Elektroauto-Reisen: Mit dem E-Auto in den Urlaub fahren

Elektroautos (kurz: E-Autos genannt) erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Mit dem Elektroauto im Stadtverkehr zu fahren, ist längst kein Problem mehr. Doch wie sieht es auf Reisen aus? Wo kann man die elektrischen PKWs aufladen? Immer mehr Gäste fragen uns, ob man auch mit dem E-Auto in den Urlaub fahren kann. Auf dieser Seite haben wir einige Elektroauto-Reisen für Sie zusammengestellt.



Unsere Reiseempfehlungen

E-Auto-Kurztrip nach Kopenhagen und zu den „Vergessenen Riesen“

Umweltfreundliches Kopenhagen - umweltfreundlich erleben: 4-Tage-Entdeckungsreise mit dem E-Auto. Inkl. E-Leihauto ab Hamburg.
Reisezeit: Mai - Okt.
Preis: ab 595 EUR

» Zur Reise
Dänemark-Rundreise im E-Auto - Urlaub in der Zukunft

Dänemark entdecken und umweltfreundlich unterwegs sein - jetzt mit dem E-Fahrzeug durch Dänemark. 8-Tage-Rundreise inkl. E-Leihauto ab Hamburg.
Reisezeit: Mai - Okt.
Preis: ab 1245 EUR

» Zur Reise
Kurztrip im E-Auto nach Südnorwegen

Erleben Sie auf dieser Kurzreise die Landschaft Südnorwegens, die Hauptstadt Oslo und den Telemarkkanal. Leihe des Elektro-Autos inklusive.
Reisezeit: Mai - Aug.
Preis: ab 995 EUR

» Zur Reise
Elektroauto-Rundreise durch Südnorwegen

Erleben Sie auf dieser neuen Elektroauto-Rundreise Stadt und Land auf eine neue Art kennen: Leise und ohne Motorengeräusch.
Reisezeit: Mai - Okt..
Preis: ab 1595 EUR
inklusive Leihe des Elektro-Auto

» Zur Reise


Reisen im E-Auto: Fahren Sie mit dem Elektroauto in den Urlaub!

Längere Fahrten mit dem Elektromotor gelten als Kompliziert. Viele Autofahrer befürchten, unterwegs keine (freie) Ladestation zu finden und mit dem PKW liegen zu bleiben. Doch wir möchten Ihnen beweisen, dass es möglich ist, mit dem E-Auto in den Urlaub zu fahren! Es erfordert jedoch eine gute Planung, denn viele Regionen sind immer noch eine Ladewüste. Genau diese Reiseplanung nehmen wir Ihnen ab! Die skandinavischen Länder gehen in puncto Elektromobilität mit großen Schritten voran. Besonders Norwegen ist gut für die E-Mobilität gerüstet: Hier sparen Käufer die Mehrwertsteuer (25 Prozent), wenn Sie ein Elektroauto kaufen. Außerdem dürfen Fahrer eines E-Autos in Norwegen die Busspuren in den Städten nutzen, kostenlos die Inlandsfähren nutzen und an vielen Stellen kostenlos parken und laden. Auch Mautgebühren können sich die Elektroauto-Besitzer sparen.

Elektroautos für den umweltfreudlichen Urlaub mieten

Als Reiseveranstalter, der von jeher auf nachhaltige Reisen nach Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark spezialisiert ist, möchten wir diesen Trend natürlich auch nach Deutschland bringen. Aus diesem Grund haben wir einige Rundreisen nach Skandinavien im Elektroauto für Sie erstellt. Bei der Organisation unserer E-Auto-Touren nach Dänemark und Norwegen haben wir auf kleine Tagesetappen geachtet. So können Sie ganz entspannt mit dem Elektroauto in den Urlaub fahren, ohne sich Gedanken über den nächsten Ladestopp machen zu müssen. Sie besitzen gar kein E-Mobil? Keine Problem! Selbstverständlich stellen wir Ihnen für Ihre Reise gen Norden einen elektrischen Mietwagen zur Verfügung. Ihr eigenen Auto können Sie an der Mietstation parken. Und auf dem Rückweg geben Sie den Elektro-Mietwagen dort wieder ab und fahren mit dem eignen PKW nach Hause.

Sie haben Fragen zu unseren Elektroauto-Rundreisen? Sie planen einen Urlaub im E-Auto? Erleben Sie schon jetzt die Zukunft des emissionsfreien Autofahrens! Das Team von Skandinavientrips steht Ihnen gerne zur Verfügung!