6-tägige Seereise mit Hurtigruten - südgehende Route von Kirkenes nach Bergen, buchbar ab 672 EUR p.P.
  
6-tägige Seereise mit Hurtigruten - südgehende Route von Kirkenes nach Bergen, buchbar ab 672 EUR p.P.
  
6-tägige Seereise mit Hurtigruten - südgehende Route von Kirkenes nach Bergen, buchbar ab 672 EUR p.P.
  
6-tägige Seereise mit Hurtigruten - südgehende Route von Kirkenes nach Bergen, buchbar ab 672 EUR p.P.
  
6-tägige Seereise mit Hurtigruten - südgehende Route von Kirkenes nach Bergen, buchbar ab 672 EUR p.P.
  

Start  >Hurtigruten-kirkenes-bergen

Norwegen - Südgehende Hurtigruten-Reise 2017

6-tägige Seereise mit Hurtigruten von Kirkenes nach Bergen

In Kirkenes gehen Sie an Bord Ihres südgehenden Hurtigruten-Schiffes und reisen entlang der norwegischen Küste nach Bergen. Die eindrucksvollen Naturlandschaften erscheinen im Sommer wie auch im Winter in einem faszinierenden Licht. Ein Höhepunkt Ihrer Norwegen-Reise ist die streckenweise nur knapp 100 m breite Meerenge Raftsund, die von steilen Felsformationen flankiert wird. Ursprüngliche Wunderwerke der Natur erwarten Sie auch auf den Inseln der Lofoten, deren wild gezackte Gipfel wie stumme Zeugen der Erdzeitalter wirken. Diese und noch viele weitere Eindrücke prägen Ihre unvergessliche Seereise mit Hurtigruten, bevor Sie am sechsten Tag der Seereise in den Hafen der alten Hansestadt Bergen einlaufen.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

1. Tag: Kirkenes
In Kirkenes, dem Wendepunkt der nordgehenden Seereise, gehen Sie an Bord Ihres Hurtigruten-Schiffes. Die Stadt an der russischen Grenze liegt nur wenige Kilometer entfernt von Murmansk, einst Stützpunkt der sowjetischen Nordmeerflotte. Ihre südgehende Reise beginnt um 12.30 Uhr. Als erstes steuern Sie Vardø an, die älteste Stadt der Finnmark am östlichsten Punkt Norwegens. Die Festung ist noch heute eine echte Sehenswürdigkeit.
2. Tag: Hammerfest – Tromsø
In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung des Erdumfangs. In der nördlichsten Stadt Europas, sie liegt fast 1.000 km nördlich des Polarkreises, gab es die erste elektrische Beleuchtung von Straßen und Häusern. Auf Ihrer Weiterfahrt passieren Sie unter anderem die Gletscherinsel Seiland, deren Berge über 1.000m in den Himmel ragen. Kurz vor Mitternacht laufen Sie schließlich Tromsø an. Der kurze Aufenthalt gibt Nachtschwärmern genug Zeit, die lebendige Universitätsstadt auf eigene Faust zu besichtigen. Verpassen Sie nicht die unvergesslichen Mitternachtskonzerte in der außergewöhnlichen Eismeerkathedrale.
3. Tag: Harstad – Svolvær

Der Weg zur Inselgruppe der Lofoten führt Sie durch die Meerenge Risøyrenna, die erst im Jahre 1922 angelegt wurde. Heute genießen Sie eine eindrucksvolle Fahrt durch zahlreiche Meerengen direkt in den Raftsund. Die Konfrontation mit der gigantischen, aus dem Horizont auftauchenden Lofotenwand erfüllt nicht nur die Hurtigruten Passagiere mit Ehrfurcht. Bei gutem Wetter macht Ihr Schiff im Sommer noch einen Abstecher in den extrem engen und imposanten Trollfjord.
4. Tag: Bodø – Polarkreis – Brønnøysund
Mit der Überquerung des Polarkreises verlassen Sie langsam das Nordland. Auf einer einsamen
Schäre symbolisiert ein Globus die imaginäre Linie, bevor sich bald die malerische Gebirgskette „Sieben Schwestern“ vor Ihnen aufreiht. Bestaunen Sie auch die mystische Felseninsel Torghatten mit einem 40 m großen Loch in 160 m Höhe.
5. Tag: Trondheim – Molde

Um 06.30 Uhr erreichen Sie schließlich die Königsstadt Trondheim mit dem berühmten Nidaros-Dom. Nachmittags geht es weiter nach Kristiansund – in die sogenannte „Klippfisch-Metropole“, bevor Sie Molde, die „Stadt der Rosen“, erreichen.
6. Tag: Bergen
Ihr letzter Tag an Bord der Hurtigruten hat begonnen. Einige faszinierende Seemeilen durch liebliche Schärengärten liegen heute noch vor Ihnen. Sie passieren den Nordfjord, bevor die ersten Giebel der Sieben-Berge-Stadt Bergen vor dem Bug am Horizont aufsteigen. Nutzen Sie die Zeit nach Ihrer Ausschiffung um 14.30 Uhr für eine abschließende Besichtigung der alten und charmanten Hansestadt.

Unterkunft und Verpflegung

3 Tarife - unzählige Wahlmöglichkeiten
Mit den Tarifen Basic, Select und Platinum passen Sie Ihre Hurtigruten-Reise individuell an.
BASIC
Der Basic-Tarif umfasst die Grundleistungen Seereise und Vollpension. In dieser Tarifkategorie entscheiden Sie sich für eine Garantie-Kabine. Dies kann eine Innenkabine, Außenkabine oder Außenkabine superior sein. Die konkrete Kabinennummer erhalten Sie zusammen mit der Tischzeit für das Abendessen beim Check-In an Bord.
SELECT
Ergänzend zu den Basic-Leistungen ermöglicht der Select-Tarif die Wahl der Kabinenkategorie sowie Tischzeit. Auch hier erhalten Sie die konkrete Kabinennummer beim Einchecken. (Entscheiden Sie sich für die Strecke Bergen-Kirkenes-Bergen oder Bergen-Kirkenes-Trondheim wählen Sie auch die Kabinennummer.) WLan steht Ihnen an Bord kostenfrei zur Verfügung ebenso wie Kaffee und Tee.
PLATINUM
Zusätzlich zu den Leistungen des Selcet-Tarifs umfasst der Platinum-Tarif die Möglichkeit exklusive Landausflüge zu buchen und das Abendessen im a-la-carte-Restaurant einzunehmen. Bei Ankunft an Bord erwaten Sie ein Willkommensgeschenk sowie Champagner in Ihrer Kabine. Während der Reise erhalten Sie kostenfrei Mineralwasser in Ihrer Kabine. In Bergen, Trondheim und Kirkenes steht Ihnen ein kostenfreier Flughafen-Transfer zur Verfügung.

Für Ihre Seereise mit Hurtigruten stehen Ihnen verschiedene Kabinenkategorien zur Auswahl. Der Grundpreis der Reise bezieht sich jeweils auf die Buchung einer Innenkabine. Weitere Kabinen-Kategorien sind gegen Aufpreis buchbar. Alle Informationen zu den Kabinen finden Sie unter Kabinenkategorien Hurtigruten.
Während der Reise ist Vollpension im Reisepreis inbegriffen. Morgens und Mittags bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet. Abends serviert Ihnen das freundliche Personal ein 3-Gänge-Menu.
Zum Essen wird Tafelwasser gereicht. Alle weiteren Getränke sind nicht im Reisepreis inbegriffen.

Reiseleistungen

An- und Abreise: Eigenanreise bis Kirkenes/ab Bergen
  • Hurtigruten Seereise Kirkenes - Bergen (5 Nächte)
    in der gebuchten Kabinenkategorie
  • inkl. Vollpension an Bord und Tafelwasser zu den Mahlzeiten
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord

Reisezeit und Preise

Veranstalter: Hurtigruten GmbH

Reise Informationen

Preise Kirkenes-Bergen 2017

Preise Hurtigruten-Reise Kirkenes-Bergen
                              An- und Abreisepakete

Anreise nach Kirkenes

Anreise mit Linienflug
Von Deutschland fliegen Sie per Linienflug nach Kirkenes. Nach einer Zwischenübernachtung beginnt Ihre Seereise am nächsten Tag.
Im Paket inklusive sind:
- Rail&Fly 2. Klasse innerhalb Deutschland
- Linienflug
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
- Übernachtung mit Frühstück im Thon Hotel in Kirkenes, oder vergleichbarem Hotel
- Transfer in Kirkenes von Flughafen zum Hotel und vom Hotel zum Hurtigruten-Anleger
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 295 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 295 EUR

Rückreise ab Bergen
a) Rückreise mit Linienflug
Von Bergen reisen Sie per Linienflug zurück nach Deutschland.
Im Paket inklusive sind:
- Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
- Transfer in Bergen vom Hurtigruten-Anleger zum Flughafen
- Linienflug
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
Preis pro Person: ab 245 EUR

b) Rückreise mit Bergen-Bahn und Linienflug von Oslo
Nach einer Übernachtung in Bergen reisen Sie mit der Bahn nach Oslo, wo Sie eine weitere Nacht verbringen. Am nächsten Tag fliegen Sie per Linienflug zurück nach Deutschland.
Im Abreisepaket enthalten sind:
- Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
- Transfer in Bergen vom Hurtigruten-Anleger zum Hotel und vom Hotel zum Bahnhof
- Übernachtung mit Frühstück im Hotel Clarion Admiral in Bergen, oder vergleichbarem Hotel
- Bahnfahrt 2. Klasse von Bergen nach Oslo inkl. Sitzplatzreservierung
- Übernachtung mit Frühstück im Comfort Hotel Karl Johan, oder vergleichbarem Hotel
- Transfer in Oslo vom Bahnhof zum Flughafen mit dem Flughafenzug
- Linienflug nach Deutschland
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 595 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 695 EUR

c) Rückreise mit Bergen-Bahn und Fähre von Oslo nach Kiel
Nach der Ankunft in Bergen bringt Sie der Transferbus zum Hotel. Am nächsten Tag fahren Sie mit der Bahn nach Oslo. Sie übernachten in der norwegischen Hauptstadt, bevor Sie am nächsten Tag mit der Fähre Richtung Deutschland fahren.
Enthalten sind folgende Leistungen:
- Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
- Transfer in Bergen vom Hurtigruten-Anleger zum Hotel und vom Hotel zum Bahnhof
- Übernachtung mit Frühstück im Clarion Hotel Admiral in Bergen, oder vergleichbarem Hotel
- Bahnfahrt 2. Klasse von Bergen nach Oslo inkl. Sitzplatzreservierung
- Übernachtung mit Frühstück im Thon Hotel Opera in Oslo, oder vergleichbarem Hotel
- Transfer in Oslo vom Hotel zum Color Line Anleger
- Schiffspassage Oslo-Kiel mit Color Line, Übernachtung an Bord in Innenkabinen

Termin Preis pro Person im Doppelzimmer Preis pro Person im Einzelzimmer
01.04.-06.04.17 sowie
06.11.-16.02.18
495 EUR 690 EUR
18.04.-22.06.17 sowie
04.09.-05.11.17 sowie
17.02.-31.03.18
510 EUR 720 EUR
07.04.-17.04.17 sowie
23.06.-03.09.17
595 EUR 895 EUR
 
Zuschläge donnerstags/samstags freitags
01.04.-06.04.17 sowie
06.11.-16.02.18
40 EUR 80 EUR
18.04.-22.06.17 sowie
04.09.-05.11.17 sowie
17.02.-31.03.18
50 EUR 90 EUR
07.04.-17.04.17 sowie
23.06.-03.09.17
0 EUR 40 EUR

Weitere Informationen

Landausflüge Hurtigruten 2017

Landausflüge der nordgehenden Route

Erleben Sie Norwegen zum Greifen nah: Es gibt keine bessere Möglichkeit, das Land der Fjorde kennenzulernen, als mit einem der vielfältigen Landausflüge von Hurtigruten. Wandeln Sie mit fachkundiger Begleitung durch malerische Gassen, bewundern Sie die Architektur mittelalterlicher Kirchen oder  unternehmen Sie im Winter unvergessliche Erlebnisse – ob Hundeschlittenfahrt, Ausflug mit dem Schneescooter oder Sichtung des magischen Nordlichts.
Sehen Sie selbst: In Norwegen begeistert jeder Landgang mit einem kleinen Abenteuer.

2. TAG – HJØRUNDFJORD Eine Kostprobe Norwegens (Nr. 2F)
Busausflug
Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Eindrücke im malerischen Norangsdalen. Weitere Ausflugsstationen sind die Gemeinde Urke und das historische Hotel Union Øye.
Termine: 02.09. - 01.11.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 93 € p.P.

2. TAG - HJØRUNDFJORD Bergwanderung im Hjørundfjord (Nr. 2G)
Wanderung
Nach einem Spaziergang durch wunderschöne Landschaften folgt ein steiler Aufstieg zum Gipfel. Dieser wird mit einem grandioses Ausblick auf den kleinen Ort Urke belohnt.
Termine: 02.09. - 01.11.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 69 € p.P.

2. TAG - HJØRUNDFJORD Wanderung mit dem Besuch einer Bergalm (Nr. 2H)
Wanderung
Die Wanderung führt Sie zur Bergalm Haukåssetra. Sie haben Zeit sich umzusehen und lokale Spezialitäten zu probieren.
Termine: 02.09. - 01.11.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 74 € p.P.

2. TAG – GEIRANGER - MOLDE Geiranger mit Trollstigen (Nr. 2B)
Busausflug
Norwegen ist das „Land der Fjorde“. Nirgendwo sonst weisen die Fjorde, weit ins Festland reichende Meeresarme, die für Schiffe eine Art Sackgasse darstellen, derart markante Formen auf wie hier. Am Ende des gewaltigen Geirangerfjords werden Sie ausgetendert. Per Bus fahren Sie über eine Serpentinenstraße auf den Berg Ørneveien. Genießen Sie den atemberaubenden Blick über einen der schönsten Fjorde der Welt und seine rauschenden Wasserfälle, z. B. den Sieben Schwestern. Ein Höhepunkt des Ausflugs sind die 11 steilen Serpentinen des Trollstigen.
Termine: 02.06. - 01.09.
Dauer: ca. 7,5 Stunden
Preis: 219 € p.P.

2. TAG – ÅLESUND Jugendstil-Rundgang (Nr. 2C/E)
Stadtrundgang
Nach einem Großfeuer im Jahr 1904 im Jugendstil wieder aufgebaut, ist Ålesund heute ein städtebauliches Denkmal. Erleben Sie seine außergewöhnliche Architektur, Kultur und Geschichte auf einem geführten Stadtrundgang.
Termine: 02.11. - 01.06. und 02.09. - 01.11.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 44/38 € p.P.

2. TAG – ÅLESUND Aquarium Atlanterhavsparken und Aksla (Nr. 2D)
Museumsbesuch
Das Aquarium Atlanterhavsparken ist eines der größten Salzwasser-Aquarien Nordeuropas und bekannt für seine faszinierende Unterwasser-Show.
Termine: 02.11. - 01.06.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 61 € p.P.

3. TAG – TRONDHEIM Nidaros-Dom und Ringve-Museum (Nr. 3A)
Stadtrundfahrt
Der Ausflug beginnt am Nidaros-Dom, Norwegens größte mittelalterliche Kirche. Der Nidaros-Dom stellt das repräsentativste skandinavische Architekturdenkmal der Gotik dar und zählt zu den bedeutendsten Kirchen Norwegens. Mehrere Brände hatten das Gebäude weitgehend zerstört und es ist dem wieder aufgelebten norwegischen Nationalbewusstsein zu verdanken, dass der Dom – heute Nationalmonument und Krönungskirche – seinerzeit umfassend restauriert wurde. Nach einem geführten Rundgang durch den Dom haben Sie noch ein wenig Zeit, die Kathedrale auf eigene Faust zu erkunden. Vom Nidaros-Dom geht es mit dem Bus direkt zum Ringve Museum. Hier lernen Sie unter fachkundiger Führung das Herrenhaus mit dem außergewöhnlichen musikhistorischen Museum und mehr als 1.000 Instrumenten aus aller Welt kennen. Auf diesem wunderschönen Landsitz verbrachte der Seeheld Petter Weesel Tordenskiold seine Kindheit. Da das Museum außerhalb von Trondheim liegt, haben Sie von hier einen unvergleichlichen Ausblick über die Stadt und den Fjord. 
Termine: 03.04. - 02.09.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 69 € p.P.

3. TAG – TRONDHEIM Trondheim mit Nidaros-Dom (Nr. 3B)
Stadtrundfahrt
Diese Stadtrundfahrt führt Sie durch die ehemalige Hauptstadt und heute drittgrößte Stadt Norwegens. Ein Höhepunkt unter vielen ist die Fahrt zum Nidaros-Dom, Norwegens größtem mittelalterlichen Sakralbau und Nationalheiligtum.
Termine: 03.09. - 02.04.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 60 € p.P.

3. TAG - TRONDHEIM Munkholmen (Nr. 3E)
Bootsausflug
Eine Bootsfahrt zur Insel Munkholmen bei Trondheim und der Besuch der Festung werden Sie 1000 Jahre zurück in die Vergangenheit führen.
Termine: 03.09. - 02.11.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis. 66 € p.P.

3. TAG - TRONDHEIM Kajak-Tour auf dem Nidelv (Nr. 3G)
Kajaktour
In historischer Umgebung von Trondheims alten Speicherhäusern gehen Sie auf Kajaktour. Stadtführung vom Kajak aus.
Termine: 03.06. - 02.09.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis. 121 € p.P.

3. TAG - TRONDHEIM Trondheim vom Fahrradsattel aus (Nr. 3H)
Radtour
Vom Schiff führt Sie die Fahrradtour in das historische Stadtviertel Bakklandet. Hier finden Sie den weltweit einzigen Fahrradlift - den Sie selbstverständlich nutzen werden. Vorbei am Nidaros-Dom, am Nidelven entlang führt Sie die Radtour zurück zum Schiff.
Termine: 03.04. - 02.09.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis. 56 € p.P.

4. TAG - ØRNES - BODØ Svartisen-Gletscher (Nr. 4A)
Bootsfahrt zum Svartisen-Gletscher
Von Ørnes aus fahren Sie mit dem Boot vorbei an Inseln und Schären durch Meerengen hindurch bis in den Holandsfjord. Nachdem Sie angelegt haben, trennt Sie nur noch ein See von der glitzernden Eiswalze des Engabreen, eines Seitenarms des grandiosen Svartisen-Gletschers. Anschließend besuchen Sie das Tourimuszentrum.
Termine: 04.06. - 03.09.
Dauer: ca. 6 Stunden
Preis: 219 € p.P.
Hinweis: nicht auf MS Lofoten und MS Vesterålen

4. TAG - BODØ Winterwanderung in Bodø (Nr. 4B)
Wanderung
Die Wanderung führt Sie in die Winterwelt Bodøsjøens. Genießen Sie den Ausblick auf die Børvasstindan Berge. Wikingergräber, das Freilichtmuseum der Region sowie ein ehemaliges Arbeitslager aus dem Zweiten Weltkrieg liegen auf dem Weg.
Termine: 04.11. - 31.03.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis. 74 € p.P.

4. TAG - BODØ RIB-Bootsafari zum Saltstraumen (Nr. 4D)
Speedboot-Fahrt
Kommen Sie dem Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, mit dem Speedboot näher. Das Schauspiel der wilden Natur wird Sie begeistern. Beobachten Sie von Ihrem Boot aus mächtige Seeadler mit Flügelspannweiten von mehr als zwei Metern auf ihrer Jagd nach Beute. Auf dem gesamten Ausflug steht Ihnen ein Führer zur Seite, und alle Teilnehmer werden mit spezieller Schutzausrüstung ausgestattet. Eine gute körperliche Konstitution ist Voraussetzung.
Termine: 01.04. - 03.11.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 144 € p.P.

4. TAG - BODØ Höhepunkte Bodø/Saltstraumen (Nr. 4C)
Busausflug
Rundfahrt durch Bodø, Nordnorwegens zweitgrößte Stadt, und weiter durch eine wunderschöne Landschaft zum Saltstraumen. Dort erwartet Sie ein großes Naturphänomen - der Saltstraumen. Ein nur 150m breiter Sund durch den mehrere Millionen Kubikmeter Wasser gepresst werden.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 69 € p.P.

4. TAG - STAMSUND - SVOLVÆR Lofotr Wikingerfest (Nr. 4E/F)
Busausflug
Der Wikingerhäuptling und die „Dame des Hauses“ laden Sie zu einem echten Wikingerfest ein: Sie können erleben, wie den Göttern Opfer gebracht werden, in der Hoffnung, Ragnarök, das Ende der Welt, abwenden zu können. Bei einem echten Wikingerfest in authentischem Ambiente wartet ein traditionelles Mahl samt Honigwein.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 135 € p.P.

4. TAG - STAMSUND - Höhepunkte der Lofoten (Nr. 4G)
Busausflug
Erfahren Sie etwas über die Geschichte der Lofoten auf einer Fahrt mit Guide von Stamsund nach Svolvaer. Unterwegs halten Sie an einer Kunstgalerie und am "Lofotendom"
Termine: 04.04. - 03.09.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 99 € p.P.

5. TAG – TROMSØ Tromsø: Hauptstadt der Arktis (Nr. 5A)
Stadtrundfahrt
Willkommen in der größten Stadt des hohen Nordens, in Tromsø! Bei Ihrer Ankunft in der seit dem Mittelalter bedeutenden Stadt erwarten Sie Bus und Reiseleitung zu einer Rundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Polar-Metropole. Staunen Sie über die prachtvolle Eismeerkathedrale mit ihren farbenfrohen Glasmosaiken und genießen Sie die Zeit im Erlebnis-Zentrum „Polaria“, wo Sie alles über Geschichte, Natur und Kultur der Arktis erfahren.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 81 € p.P.

5. TAG – TROMSØ Winterabenteuer Husky (Nr. 5B)
Hundeschlittenfahrt
Freuen Sie sich auf eine Mini-Polarexpedition, bei der Ihr Schlitten von Husky-Hunden über weite winterliche Ebenen gezogen wird und Sie einen fulminanten Blick auf den eisigen Ozean genießen können.
Termine: 05.11. - 04.05.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 199 € p.P.

5. TAG – TROMSØ Besuch bei den Huskies (Nr. 5C)
Busausflug
Etwas außerhalb von Tromsø erwartet Sie die vielfältige Flora und Fauna von Kvaløya. Sie werden von 250 Schlittenhunden und ihren Welpen erwartet und erfahren zudem Wissenswertes über Hundeschlitten-Rennen.
Termine: 05.06. - 04.09.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 69 € p.P.

5. TAG – TROMSØ Polarhistorischer Stadtrundgang (Nr. 5D)
Stadtrundgang
Dieser Rundgang führt Sie zu den polarhistorischen Höhepunkten Tromsøs. Sie besuchen das faszinierende Polar-Museum und können anschließend im „Ølhallen“, Tromsøs ältester Kneipe, Bier aus der nördlichsten Brauerei der Welt kosten.
Termine: 05.11. - 04.04.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 61 € p.P.

5. TAG – TROMSØ Kajaktour (Nr. 5G)
Paddeltour
Nachdem wir in der Nähe von Tromsø die Kajaks zu Wasser gelassen haben, bietet sich die einmalige Gelegenheit, lautlos durch das Wasser zu gleiten und die maritime Tierwelt aus nächster Nähe zu erleben.
Termine: 01.05. - 31.08.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 169 € p.P.

5. TAG - TROMSØ Bergtour in Tromsø (Nr. 5J)
Wanderung
Fløyfjell ist der 400 m hohe Hausberg Tromsøs. Begleiten Sie das Team auf der Wanderung. Die Seilbahn bringt Sie auf den Berg. Genießen Sie zunächst den Blick auf die Start und die anschließende Wanderung.
Termine: 05.06. - 04.11.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 94 € p.P.

6. TAG – HONNINGSVÅG Das Nordkap (Nr. 6A)
Bus-Ausflug
Für die meisten Hurtigruten-Reisenden ist dieser Ausflug ein „Muss“: Von Honningsvåg fährt Ihr Bus den 71. Breitengrad überquerend auf das Nordkap-Plateau, diesen 307 m hoch aus dem Eismeer ragenden Schieferfelsen. Seinen Namen erhielt er 1553 von dem britischen Seefahrer Richard Chancellor. Der nördlichste Punkt Norwegens ist zwar das etwas westlicher gelegene und weniger bekannte Kap Knivskellodden, aber das nimmt dem Nordkap nichts von seiner Wirkung. Unterwegs erleben Sie die baumlose arktische Natur der Insel Magerøy und sehen im Sommer mit großer Wahrscheinlichkeit Rentiere. Im Breitleinwand-Kino der elegant in den windumtosten Felsen gebauten Nordkap-Halle informiert ein Film von Ivo Caprino über das Nordkap und die norwegische Region Finnmark. Sie können das Nordkap-Postamt, ein Café und die ökumenische Nordkap-Kapelle besuchen.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 155 € p.P.

6. TAG – HONNINGSVÅG Das Nordkap exklusiv (Nr. 6F)
Bus-Ausflug
Machen Sie eine einzigartige, unvergessliche Fahrt zum Nordkap mit einem persönlichen Guide. In der Nordkaphalle sehen Sie einen Film über das Nordkap, anschließend wird eine Mahlzeit mit regionalen Delikatessen serviert. Sie erhalten auch eine Nordkap-Urkunde zur Erinnerung an Ihren Besuch. 
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 313 € p.P.

6. TAG - HONNINGSVÅG Vogelbeobachtung (Nr. 6B)
Boots-Ausflug
Ein einmaliges und sehr lebendiges Naturerlebnis mit Ausgangspunkt in Honningsvåg. Mit dem Boot fahren Sie zum Naturschutzgebiet Gjesværstappen. Unterwegs erfahren Sie etwas über Flora und Fauna der Region. Sie werden dort voraussichtlich Papageitaucher, die eine oder andere Dreizehenmöwe, Seeadler auf der Jagd, Trottellummen, Tordalke, Kormorane und Schmarotzerraubmöwen, Eissturmvögel, Dickschnabellummen und Basttölpel sehen. Dieser Ausflug findet in der Jahreszeit statt, in der Sie majestätische Seeadler auf ihrer Beutejagd beobachten können. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Exkursion, die nicht nur für Hobby-Ornithologen ein bleibendes Erlebnis ist.
Termine: 06.04. - 05.09.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 161 € p.P.

6. TAG – HONNINGSVÅG Kulturrundgang in Honningsvåg (Nr. 6G)
Stadtrundgang
Lassen Sie sich auf einer Führung über die Geschichte und das Leben in Honningsvåg informieren. Unterwegs zeigen örtliche Schauspieler das Stück "Unser nördliches Leben".
Termine: 10.06. - 10.08.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 54 € p.P.

6. TAG – HONNINGSVÅG Besuch in zwei Fischerdörfern (Nr. 6H)
Busausflug
Sie machen eine Fahrt durch die reizvolle Landschaft der Insel Magerøya zu den Fischerdörfern Kamøyær und Skarsvåg. Unterwegs erfahren Sie einiges über Natur, Kultur und Geschichte dieser Gegend. Sie besuchen das Weihnachtshaus in Skarsvåg, wo es Kuchen und Glühwein gibt.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 94 € p.P.

6. TAG – KJØLLEFJORD - MEHAMN Lappland für Einsteiger (Nr. 6C)
Bus-Ausflug
Seit Jahrhunderten ziehen die Samen mit ihren Rentierherden Richtung Küste und leben während dieser Wanderungen in ihren Zelten, den sogenannten Lavvos. Lernen Sie auf diesem abwechslungsreichen und informativen Ausflug Interessantes über Tradition und Lebensweise der Samen sowie über die Geschichte der arktischen Küstenregion. Sie fahren ins Hochland, wo Sie eine gastfreundliche Samenfamilie in ihrem traditionellen Sommerlager kennenlernen. Sie nehmen auf Rentierfellen Platz und lauschen den Erzählungen der Samen. Anschließend Weiterfahrt zum Finnmark-Plateau, wo Sie mit etwas Glück freilaufende Rentierherden sehen.
Termine: 06.05. - 05.09.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 104 € p.P.

6. TAG – KJØLLEFJORD - MEHAMN Fahrt mit dem Schneemobil in Lappland (Nr. 6D)
Schneemobil-Fahrt
Erleben Sie einen unvergesslichen Schneemobil-Ausflug in klarer Winterluft durch schneebedeckte Täler und möglicherweise unter leuchtenden Nordlichtern. Gültiger Führerschein ist erforderlich.
Termine: 06.12. - 15.05.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 324 € p.P.

6. TAG – KJØLLEFJORD - MEHAMN Samischer Herbst (Nr. 6E)
Busausflug
Der samische Schamane besaß einst wertvolles Wissen über die Kräfte der Natur. Erfahren Sie auf unserem Ausflug Interessantes über die „Speisekammer und Apotheke“ der Region.
Termine: 06.09. - 05.11.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 81 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Die russische Grenze (Nr. 7A)
Bus-Ausflug
Während einer Stadtrundfahrt erleben Sie das Zentrum von Kirkenes, danach geht es mit dem Bus weiter in eine erstaunlich fruchtbare Landschaft. Gestoppt wird an der Grenzstation Storskog zwischen Norwegen und Russland. Leider können Sie die russische Grenze nicht überqueren, aber Sie können gern fotografieren. Sie besuchen die kleine Bergbaustadt Bjørnevatn sowie Pasvikdalen, das für die hier lebende größte Braunbärenpopulation Norwegens bekannt ist.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 74 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Flussfahrt zur Russischen Grenze (Nr. 7B)
Busausflug
Eine kulturhistorische Fahrt auf dem Grenzfluss Pasvik erwartet Sie. Entdecken Sie die beeindruckende Flora und Fauna bei einem Landgang an der Grenze zwischen Norwegen und Russland.
Termine: 01.06. - 06.10.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 144 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Schneemobil-Safari (Nr. 7C)
Schneemobil-Safari
Erleben Sie eine aufregende Fahrt mit dem Schneemobil über zugefrorene Fjorde und durch die schneebedeckte arktische Landschaft. Während des Ausflugs erfahren Sie mehr über das Leben der Samen, um dann im beheizten Samen-Zelt einzukehren. Gültiger Führerschein ist erforderlich.
Termine: 15.12. - 05.05.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 199 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Ausflug zum Schneehotel in Kirkenes (Nr. 7D)
Busausflug
Nehmen Sie einen Drink in Norwegens größter Eisbar, bevor Sie einige der schönen Schnee-Suiten des Hotels sowie die in dieser Region lebenden Rentiere kennenlernen.
Termine: 20.12. - 01.05.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 79 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Quad-Safari zur russischen Grenze (Nr. 7E)
Quad-Safari
Nach einer Einführung startet Ihre Quad-Safari durch Kirkenes über den Aussichtspunkt „Kjerringstupet“ zur norwegisch-russischen Grenze und wieder zurück. Gültiger Führerschein ist erforderlich.
Termine: 07.05. - 06.10.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 149 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Husky-Abenteuer (Nr. 7F)
Hundeschlittenfahrt
Erleben Sie die arktische Wildnis hautnah auf einem Hundeschlitten. Wenn es die Zeit erlaubt, haben Sie zudem die Gelegenheit, das Schneehotel und ein Rentiergehege zu besichtigen.
Termine: 01.11. - 01.05.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 211 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Exklusive Hundeschlittentour (Nr. 7J)
Hundeschlittenfahrt
Fahren Sie Ihren eigenen Hundeschlitten auf dieser exklusiven Tour. Nach einer Einweisung sind Sie für eine arktische Expedition durch die zauberhafte Winterwelt gerüstet. Unterwes werden bei einem Zwischenstopp heiße Getränke serviert.
Termine: 01.11. - 01.05.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 400 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Arktische Ernte (Nr. 7G)
Busausflug
Gewinnen Sie einen Einblick in den arktischen Herbst und erfahren Sie, wie die Bewohner der Arktis seit Jahrhunderten ernten, jagen, fischen und ihre Wintervorräte lagern.
Termine: 25.08. - 15.10.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis: 91 € p.P.

7. TAG – KIRKENES Königskrabben-Expedition l (Nr. 7H)
Bootsausflug
Ein erfahrener Fischer nimmt Sie an Bord eines RIB-Boots mit auf Königskrabben-Safari. Nach eine Tag auf auf dem Wasser, wird der Fang im Bootshaus für Sie zubereitet.
Termine: 07.04. - 06.11.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 199 € p.P.

7. TAG - KIRKENES Bergwanderung mit Husky (Nr. 7I)
Wanderung
Zusammen mit Ihrem "eigenen" Husky steigen Sie zum Bergplateau über dem Fjord auf.
Termine: 07.06. - 06.09.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 99 € p.P.

Landausflüge der südgehenden Route 

8. TAG – MEHAMN - KJØLLEFJORD Mit dem Schneemobil durch die Polarnacht (Nr. 8F)
Schneemobil-Safari
Begleiten Sie uns auf eine nächtliche Nordlicht-Safari per Schneemobil auf der Suche nach dem arktischen Phänomen. Gültiger Führerschein ist erforderlich.
Termine: 08.12. - 17.05.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 388 € p.P.

8. TAG – HONNINGVÅG - HAMMERFEST Frühstück am Nordkap (Nr. 8A)
Bus-Ausflug
Lassen Sie als einer der Ersten frühmorgens die außergewöhnliche Atmosphäre auf dem Nordkap-Plateau bei einem Frühstück auf sich wirken. Erleben Sie die einmalige Ruhe ganz für sich. Anschließend fahren Sie mit den Bus durch die faszinierende arktische Naturlandschaft vorbei an dem mächtigen Porsangerfjord Richtung Hammerfest, wo Ihr Schiff bereits auf Sie wartet (fast identisch mit Ausflug Nr. 6A).
Termine: 08.05. - 07.10.
Dauer: ca. 6 Stunden
Preis: 206 € p.P.

8. TAG – HAMMERFEST Die nördlichste Stadt der Welt (Nr. 8B)
Bus-Ausflug
Der Bus bringt Sie u.a. zur Meridian-Säule, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie erfahren außerdem Wissenswertes über die erste Flüssiggas-Fabrik Europas und machen einen Stopp auf dem Berg Salen, um den beeindruckenden Blick auf die Stadt zu genießen.
Termine: 01.11. - 15.03. und 01.05. - 15.09.
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: 49 € p.P.

8. TAG - HAMMERFEST Wandern in Hammerfest (Nr. 8G)
Wanderung
Entlang des "Alten Weges" wandern Sie durch Hammerfests einziges Waldgebiet. Bei klarer Sicht bietet sich ein tolles Panorama über die Bartentssee.
Termine: 08.06. - 07.11.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 61 € p.P.

8. TAG - HAMMERFEST Im Eis Winterwandern in Hammerfest (Nr. 8H)
Wanderung
Der Bus bringt Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung auf den Stadtberg Salen. Von hier aus wandern Sie zur Bergspitze.
Termine: 08.11. - 22.03.
Dauer: ca. 1,75 Stunden
Preis: 91 € p.P.

8. TAG – TROMSØ Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale (Nr. 8C)
Musik in der Eismeerkathedrale
In Tromsø haben Sie Gelegenheit, die Mitternachtssonne auf ganz besondere Weise zu feiern. In der Eismeerkathedrale erwartet Sie ein einmaliges nächtliches Konzert mit norwegischer Folklore und klassischen Stücken. Mit etwas Glück flutet die Mitternachtssonne während des Konzerts durch das beeindruckende Glasmosaik an der Rückwand der Kirche.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 1,25 Stunde
Preis: 69 € p.P.

9. TAG – HARSTAD - SORTLAND Inselwelt der Vesterålen (Nr. 9A)
Bus-Ausflug
Genießen Sie eine Tour durch wunderschöne Insel-Landschaften! Mit dem Bus geht es von Harstad nach Trondenes. Sie besichtigen die nördlichste mittelalterliche Kirche der Welt und das historische Zentrum des Ortes. Von hier aus unternehmen Sie eine kleine Fährfahrt mit Kaffee und Kuchen, bevor es mit dem Bus weiter nach Sortland zu Ihrem Hurtigruten-Schiff geht.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 4,25 Stunden
Preis: 103 € p.P.

9. TAG – SVOLVÆR Seeadler-Safari (Nr. 9C)
Boots-Ausflug
Per Boot verlassen Sie den Trollfjord und erreichen eine schmale Passage mit steilen Felsen. Hier lebt der „König der Lüfte“, der Seeadler, ein seltener Raubvogel mit enormer Flügelspannweite. Sie erleben hautnah, wie die Adler sich ins Wasser stürzen, um den Köder zu holen. Mit etwas Glück leisten Ihnen einige große Adler Gesellschaft auf der Fahrt nach Svolvær.
Termine: 24.03. - 15.10.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 136 € p.P.

9. TAG – STOKMARKNES - SVOLVÆR Vesterålen und Lofoten mit dem RIB-Boot: Exlusiv (Nr. 9I)
Boots-Ausflug
Kommen Sie mit auf eine RIB-Bot-Safari durch die wundervolle Umgebung der Vesterålen und Lofoten. Wir durchqueren den schmalen Trollfjord und besuchen das zauberhafte Fischerdorf Skrova. Achten Sie auch auf Seeadler!
Termine: 15.05. - 31.08.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 400 € p.P.

9. TAG – SVOLVÆR - STAMSUND  Inselwelt der Lofoten (Nr. 9B)
Bus-Ausflug
Bei diesem Ausflug durch die romantische Inselwelt der Lofoten besuchen Sie den Fischerort Henningsvær. Eine Dia- Show erklärt eindrücklich den Zauber der Inselgruppe zu jeder Jahreszeit. Während Ihrer Weiter fahrt nach Stamsund sehen Sie die ursprüngliche Landschaft der Lofoten mit typischen Bauernhöfen und vertiefen Ihre neu gewonnenen Eindrücke von der Inselgruppe.
Termine: 09.04. - 31.08.
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 103 € p.P.


9. TAG – SVOLVÆR Lofoten per Pferd (Nr. 9D)
Reit-Ausflug
Freuen Sie sich auf einen Ausritt mit Island-Pferden. Neben den weißen, feinsandigen Stränden der Lofoten lernen Sie auch geschichtsträchtig Stätten aus der Wikingerzeit kennen.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 131 € p.P.

9. TAG – SVOLVÆR Speedboot-Abenteuer auf den Lofoten (Nr. 9E)
Boots-Ausflug
Dieser Ausflug führt mit dem schnellen RIB-Boot in die fantastische Schärenlandschaft der Lofoten. Mit etwas Glück entdecken Sie auch Seeadler.
Termine: 09.06. - 08.09.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 131 € p.P.

9. TAG - SVOLVÆR Rundgang durch Svinøya (Nr. 9F)
Wanderung
Bei einem Rundgang durch Svolvær genießen Sie die einmalige Atmosphäre von Svinøya, dem ältesten Teil der Stadt. Probieren Sie Stockfisch und besuchen die galerien des Malers Gunnar Berg.
Termine: 01.09. - 08.04.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 62 € p.P.

9. TAG - SVOLVÆR Fischen auf den Lofoten (Nr. 9G)
Bootsausflug
Mit einem Fischerbott fahren Sie hinaus zu den Laichgründen der Dorsche. Sehen Sie den Fischern bei der Arbeit zu.
Termine: 09.04. - 08.06.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 99 € p.P.

9. TAG – SVOLVÆR - STAMSUND Wandern auf den Lofoten (Nr. 9H)
Wanderung
Die Wanderung führt Sie über den Rørvik-Pass. Die Straße wurde bereits 1975 angelegt. Auf der Passhöhe angekommen, bietet sich Ihnen einer der schönsten Ausblicke der Lofoten.
Termine: 09.06. - 08.11.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 86 € p.P.

10. TAG – SANDNESSJØN - BRØNNØYSUND Die Inselgruppe Vega (Nr. 10B)
Boots-Ausflug
Der Vega-Archipel mit seinen 6000 Inseln steht seit 2004 auf der Weltnaturerbe-Liste der UNESCO. Sie besuchen das "E-Haus", ein Museum über Eiderenten und die hiesige Tradition, die Vögel als Haustiere zu halten.
Termine: 10.06. - 09.09.
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis: 206 € p.P.

10. TAG – BRØNNØYSUND Spaziergang durch Brønnøysund (Nr. 10A)
Stadtrundrang
Auf dieser geführten Tour durch Brønnøysund sehen Sie u.a. die Kirche und besuchen kleine regionale Lebensmittelproduzenten, wo Sie lokale Köstlichkeiten probieren können. Ebenso statten Sie dem Hafen einen Besuch ab.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 1,75 Stunden
Preis: 56 € p.P.

10. TAG – BRØNNØYSUND Besuch bei den Lachsen (Nr. 10C)
Bus-Ausflug
Norwegen gehört zu den Hauptexporteuren von Fisch und Meeresfrüchten. Im norwegischen Zentrum für Aquakultur erhalten Sie einen Einblick in das Meeresleben sowie in die Arbeitsprozesse einer modernen Fischaufzucht vom Fischlaich bis hin zum Qualitätsprodukt.
Termine: 10.06. - 09.09.
Dauer: ca. 1,75 Stunden
Preis: 80 € p.P.

11. TAG – TRONDHEIM Trondheim mit Nidaros-Dom (Nr. 11A)
Stadtrundfahrt
Diese Stadtrundfahrt führt Sie durch die ehemalige Hauptstadt und heute drittgrößte Stadt Norwegens. Ein Höhepunkt unter vielen ist die Fahrt zum Nidaros-Dom, Norwegens größtem mittelalterlichen Sakralbau und Nationalheiligtum. (Identisch mit Ausflug 3B)
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 60 € p.P.

11. TAG – TRONDHEIM Exklusiv: Die verborgenen Gemächer des Nidaros-Doms (Nr. 11B)
Stadtrundgang
Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch einige der verborgenen Kammern der Kathedrale. Unter der Erde durchwandern wir die dunklen Gänge der Krypta und erkunden die größte Sammlung mittelalterlicher Grabsteine in Norwegen.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 188 € p.P.

11. TAG – TRONDHEIM Stadtrundgang durch Trondheim (Nr. 11D)
Stadtrundgang
Ein geführter Stadtrundgang durch die historischen Straßen von Trondheim, vorbei an den Hauptattraktionen der Stadt, wie der Residenz der königlichen Familie, der alten Stadtbrücke und dem Nidaros-Dom.
Termine: 01.01. - 31.12.
Dauer: ca. 2,25 Stunden
Preis: 49 € p.P.

11. TAG – KRISTIANSUND - MOLDE Malerische Atlantikstraße (Nr. 11C)
Busausflug
Die 8,2 km lange Straße verläuft durch malerische Umgebung über insgesamt acht Brücken. Inklusive Abendessen in einem typisch norwegischen Restaurant und Besichtigung der Kverns-Stabkirche.
Termine: 11.04. - 10.09.
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Preis: 144 € p.P.

11. TAG - KRISTIANSUND - MOLDE Bergtatt Prachtvolles Marmorbergwerk (Nr. 11E)
Busausflug
Sie besichtigen das Kalkstein- und Marmorbergwerk Bergtatt. Erleben Sie eine unvergessliche Bootsfahrt auf dem illuminierten kristallklaren See. In der großen Bergwerkshalle sehen Sie einen Film und genießen eine regionale Spezialität.
Termine: 15.09. - 30.04.
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Preis: 185 € p.P.

Bitte beachten Sie, dass für ausgewählte Programme eine Mindestteilnehmerzahl bzw. eine organisatorisch bedingte maximale Teilnehmerzahl besteht. Unter Umständen können extreme Wetterbedingungen die Durchführung verhindern. Änderungen der Programme bleiben vorbehalten. Bei Vorabbuchung der Landausflüge müssen diese zusammen mit der Hurtigruten-Reise im Voraus bezahlt werden. Die angegebenen Termine beziehen sich auf die Abfahrten der Hurtigruten-Schiffe in Bergen.

Fakten Norwegen

Fläche: 385.199 km², wovon ca. 61.000 km² auf Spitzbergen entfallen
Die Entfernung Luftlinie vom Nordkap nach Lindesnes beträgt 1.752 km. Die Küstenlinie des Festlands ist ca. 21.437 km lang. An der breitesten Stelle ist das Land 430 km breit, an der schmalsten 6,3 km.
Einwohner: 5,06 Mio.
Hauptstadt: Oslo, 623.000 Einwohner
Staatsform: Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie. König Harald V. bestieg den Thron am 21.2.1991 als Nachfolger seines Vaters Olav V. Das Parlament (storting) besteht aus einer Kammer mit 165 Abgeordneten, wobei die dünn besiedelten nördlichen Bezirke im Verhältnis zu ihrer Stimmenzahl stärker repräsentiert sind als der dichter besiedelte Süden.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Norwegen ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der norwegischen Botschaft.

Geldtausch
Die norwegische Währung sind norwegische Kronen (NOK). 1 Krone=100 Öre. Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.  
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = 8,3 NOK  
100 NOK = 12,05 Euro
Meist ist es günstiger, im Reiseland Devisen zu tauschen. Die erste Gelegenheit, Bargeld oder mit EC-Karte, besteht an Bord der Fähre. Der Kurs ist akzeptabel, es entfällt die übliche Wechselgebühr.
Am Bankautomat können Sie Geld abheben. Euroschecks werden in Norwegen  nicht akzeptiert, Kreditkarten (VISA, Eurocard) sind weit verbreitet.

Klima
Angesichts der großen Entfernungen (von Oslo bis zum Nordkap sind es knapp 1500 km Luftlinie) sind allgemeingültige Aussagen zum Wetter schwierig. Im Mai treiben oft noch Eisschollen auf den nördlichen Flüssen, neben der Nordkapstraße kann noch Schnee liegen. Der Herbst beginnt in Lappland Ende August, die Touren sind bis Mitte September sicher fahrbar. Erfahrungswerte zeigen, dass Ende Juli/Anfang August oft recht stabile, schöne Wetterverhältnisse herrschen. Das Klima Norwegens ist wärmer als gemeinhin angenommen. Durch den Einfluss des Golfstroms sind auch die Küsten im Winter eisfrei.
Zuverlässige Wettervorhersagen finden Sie unter www.yr.no

Reiseliteratur
„Reiseführer Norwegen“, Baedeker
Ebba D. Drolshagen, „Gebrauchsanweisung für Norwegen“
Anne Holt „Der norwegische Gast“

Sprache/Verständigung
In Norwegen gibt es drei offizielle Sprachen: Das bokmål leitet sich mehr aus dem Dänischen ab und wird vornehmlich in den Städten gesprochen. Auf dem Land hören Sie oft nynorsk, das sich an das Altnorwegisch anlehnt und als Gegensprache zum bokmål im vorletzten Jahrhundert entstand. Samii ist die offiziell anerkannte Sprache der Samen (“Lappen”) in Lappland. Daneben gibt es noch unzählige Dialekte, die es dem ungeübten Ohr manchmal schwer machen, Norwegisch zu verstehen. Dann hilft oft Englisch weiter, das die meisten Norweger verstehen (auch, weil englischsprachige Filme nicht synchronisiert werden). Und wenn Norweger Deutsch sprechen, werden sie darauf drängen, sich mit Ihnen auf Deutsch zu unterhalten.

Zeit
Eine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Norwegen gibt es nicht, es gilt die MEZ bzw. MESZ.

Zollbestimmungen
Für Skandinavien benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Pass. Zollfrei mitnehmen können Sie (pro Erwachsenem):
a) 1l hochprozentigen Alkohol (bis 60%) und 1,5 l Wein (bis 22%) und 2l Bier
b) 3l Wein und 2l Bier
c) 5l Bier dazu jeweils 1 Stange Zigaretten.
Informationen im Internet: www.norwegen.no/travel/zoll/

Kabinenkategorien Hurtigruten

Ihr Zuhause auf See

Standardkabinen
Die Standardkabinen (Kategorie I, K, AJ, A, L, J, N, O, P, U, YA, QJ) unterscheiden sich im wesentlichen durch Lage und Größe, die auch innerhalb einer Kategorie variieren können. Alle Standardkabinen sind modern und komfortabel mit Dusche, WC, Bettwäsche, Handtüchern und Fön ausgestattet. Die 3- und 4-Bett-Kabinen haben zusätzliche Oberbetten. In den Außenkabinen gibt es größtenteils ein großes rechteckiges Fenster, zum Teil mit Bullauge auf den Decks 2 und 3 bzw. Decks A - C. Bei einigen Kabinen (Kategorie L und J) können Rettungsboote und/oder deren Aufhängung die Sicht einschränken. Auf den älteren Hurtigruten Schiffen MS Vesterålen und MS Lofoten sind die Kabinen insgesamt einfacher und zweckmäßiger eingerichtet. Die Katergorie D hat ein Waschbecken in der Kabine und Dusche/WC auf dem Gang. Nur einige Kabinen verfügen über einen Fön, dafür sind in allen Kabinen Bettwäsche, Handtücher und der entsprechende Wechselservice vorhanden. Gemäß der Anordnung des Kapitäns können bei Schlechtwetterlage die Bullaugen der Kabinen unter Decks verschlossen werden. Einige Bullaugen bleiben von Oktober bis April meistens geschlossen. Aufgrund ihres Baujahres ist die Geräuschdämmung der älteren Schiffe in einzelnen Bereichen nicht so modern wie auf den neueren. Auf allen Hurtigruten Schiffen, außer auf der Lofoten, befinden sich große, rollstuhlgerechte Kabinen (ca. 16 - 20 m²).

Suiten - Minisuiten
Suiten sind Kabinen der Kategorie MX, MG und M und befinden sich auf den oberen Decks 5 - 8. Mit einer Größe von etwa 28 - 45 m² bieten sie unterschiedlichen Reisekomfort mit variierender Austattung und Lage. Alle Suiten sind mit einem Doppelbett, Dusche und WC ausgestattet. Ein Fön, Bettwäsche, Handtücher, Fernseher, Minibar und eine komfortable Einrichtung sind hier selbstverständlich. Einige Suiten auf MS Finnmarken, MS Midnatsol und MS Trollfjord laden außerdem mit eigener Badewanne zu einem entspannenden Bad ein und verfügen über eine Stereoanlage sowie eine Veranda. Unsere Minisuiten sind Kabinen der Kategorie Q und QJ, mit einer Größe zwischen 16 und 20 m². Ausgestattet sind sie mit einem Doppelbett oder seperaten Betten, Dusche, WC, Fön, Bettwäsche, Handtüchern sowie Fernseher und teilweise Minibar. Nur auf der Vesterâlen und Lofoten können wir Ihnen leider keine Suiten anbieten. Jedes Schiff der Hurtigruten Flotte hat seinen eigenen Charakter: bestimmt durch unterschiedliche Farben, Materialien und Designs. Von der modernen Ausstattung im Art-Déco-Stil bis zur schlicht nostalgischen Einrichtung wird jedem Geschmack das Richtige geboten. Das gilt auch im kulinarischen Sinne: Zum Frühstück und Mittagessen erwartet Sie ein original skandinavisches Buffet. Hier kommen Fischliebhaber und auch Freunde von norwegischen Spezialitäten wie dem süßlichen Frühstückskäse Geitost oder Rentierschinken auf ihre Kosten. Sie essen lieber vegegetarisch oder haben einen bestimmten Diätplan? Wir stellen uns gern darauf ein. Für den kleinen Appetit zwischendurch können Sie übrigens in der Cafeteria köstliche Sandwiches und Erfrischungen käuflich erwerben. Das „kleine Schwarze“ und der Smoking dürfen getrost zu Hause bleiben, denn in den Restaurants eines Hurtigruten Schiffs speist man leger und zwanglos. Gestalten Sie Ihr Bordleben ganz nach Ihrem Gusto. So steht Ihnen beispielsweise ein Reiseleiter zur Verfügung, der Ihnen Auskünfte zum Buchen von Ausflügen gibt und Sie über die Höhepunkte des Tages informiert. Allgemeine Informationen erhalten Sie zudem an der durchgehend geöffneten Rezeption.

Wikipedia „Hurtigruten“

Best Partner Hurtigruten

Best Partner

Best Partner werden jedes Jahr von Hurtigruten für exzellente Beratung und gute Verkaufserfolge ausgezeichnet.
Wir sind 2010, 2011, 2012, 2013 und 2017 von Hurtigruten als „Best Partner" ausgezeichnet worden!

Reiseinfo PDF