Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  

Start  >Stockholm

Stockholm Aktiv - Die Königsstadt und ihre Schären

5-tägiger Citytrip nach Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm besticht durch ihre besondere Lage: An der Mündung des Mälarensee zur Ostsee. 53 Brücken verbinden die 14 Inseln auf denen sich Stockholm erstreckt. Ursprünglich war nur der heutige Stadtteil Gamla Stan besiedelt. Nach und nach breitete sich die Stadt auf die umliegenden Inseln aus. Vor den Toren der Stadt schließt sich der Stockholmer Schärengarten mit etwa 24.000 Inseln an.
Bei der 5-tägige Städtereise erleben Sie Stockholms Stadtgebiet sowie den Schärengarten. Neben einem Ausflug mit dem historischen Dampfer zum Schloss Drottningholm, einem Ausflug auf die Schäreninsel Grinda und dem Besuch der Altstadt Gamla, bleibt auch Zeit für eigene Unternehmungen.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Stockholm
Individuelle Anreise nach Stockholm. Im Hotel treffen Sie Ihren Reiseleiter sowie die weiteren Reiseteilnehmer. Beim Begrüßungstreffen erhalten Sie Informationen zum Programm der kommenden Tage. Nach dem gemeinsamen Abendessen bleibt auch Zeit die ersten Eindrücke der schwedischen Hauptstadt zu sammeln.
Tag 2: Vasa-Museum und Gamla Stan, ca. 4 Std., ca. 6km
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtrundgang bei dem Sie alles Wissenswerte über Stockholm und Umgebung erfahren. Auch ein Besuch des Stadtteils Gamla Stan gehört dazu. In der nahezu autofreien Altstadt Stockholms finden Sie mitttelalterliche Straßenzüge und eine besondere Atmosphäre. Auch den Königspalast sowie das Rathaus werden Sie besuchen. Vom Turm des Stadshuset bietet sich ein herrlicher Blick über die Stadt.
Mit der Djurgårdenfähre erreichen Sie das Vasa-Museum - ein Muss für jeden Stockholm-Besucher. Die Insel Djurgården ist Naturpark und beliebtes Ausflugsziel. Ein Spaziergang entlang des Hafens und der Museumsinsel führt Sie zurück in die Altstadt, wo Sie den Tag beenden können.
Tag 3: Mälarensee und Schloss Drottningholm
Mit dem Dampfschiff "S/S Drottningholm" gelangen Sie zur Insel Drottningholm. Hier am Ausgang des Mälarensees, gut 10 km außerhalb von Stockholm, befindet sich der Wohnsitz der königlichen Familie. Schloss Drottningholm gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Tag 4: Stockholms Schärengarten, ca. 2 Std, max. 50 HM
Heute besuchen Sie den Schärengarten vor der Stadt. Etwa 24.000 Inseln zählt der Archipel. Mit der Fähre fahren Sie zur Insel Grinda, die bereits seit dem 16. Jh. besiedelt ist. Mitte der 40er Jahre kaufte die Stadt Stockholm die Insel, mittlerweile gehört sie zur Schärengarten-Stiftung, die sich für den Erhalt der einmaligen Naturlandschaft einsetzt. Eine Wanderung führt Sie entlang des Grinda Stigen über die Insel. Genießen Sie den Blick auf die Ostsee. Gemeinsames Abendessen.
Tag 5: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an - oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Schweden individuell.
* Änderungen im Reiseverlauf sind vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Sie verbringen Ihren Aufenthalt in Stockholm im Hotel Scandic Klara. Das Hotel liegt zentral in Stockholm, sodass Sie auch zu Fuß die Innenstadt erkunden können. Das Frühstück im Hotel ist im Reisepreis inbegriffen. Auch das Abendessen am Ankunftstag sowie am 4. Tag der Reise sind inklusive.
Alleinreisende können ein halbes Doppelzimmer buchen oder gegen Aufpreis ein Einzelzimmer.

Anforderungen

Die Reiseleitung unternimmt mit Ihnen Spaziergänge und kleine Wanderungen. Eine normale Alltagskondition ist dafür ausreichend. Es besteht auch die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Einzelzimmerzuschlag: +259 EUR
  • Flughafentransfer (15 Uhr am Anreisetag; 11 Uhr am Rückreisetag): +35 EUR je Strecke
  • Gern sind wir bei Organisation der An- und Abreise behilflich.

Reiseleistungen

Eigenanreise bis/ab Stockholm
  • 4x Übernachtung im Hotel Scandic Klara in Stockholm
  • 4x Frühstück, 2x Abendessen
  • Eintritt: Wasa-Museum, Rathaus, Schärenfähre, Djurgården-Fähre, Dampfschifffahrt, Königliches Schloss
  • Stadtführung Stockholm, ca, 3 Std.
  • Geführte Wanderung auf der Schäreninsel Grinda
  • deutschsprachige Reiseleitung

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
20.06.2017 - 24.06.2017699 EURJetzt buchen
27.06.2017 - 01.07.2017699 EURJetzt buchen
04.07.2017 - 08.07.2017699 EURJetzt buchen
11.07.2017 - 15.07.2017699 EURJetzt buchen
18.07.2017 - 22.07.2017699 EURJetzt buchen
25.07.2017 - 29.07.2017699 EURJetzt buchen
01.08.2017 - 05.08.2017699 EURJetzt buchen
08.08.2017 - 12.08.2017699 EURJetzt buchen
15.08.2017 - 19.08.2017699 EURJetzt buchen

Teilnehmer: max. 20 Personen

Veranstalter: Highländer Reisen GmbH

Reise Informationen

Hinweise zur An- und Abreise
Den Transfer vom Flughafen Stockholm Arlanda zum Hotel Scandic Klara können Sie in Eigenregie organisieren. Mit Zug oder Bus erreichen Sie die Stockholmer Innenstadt bequem.
Am An- bzw. Abreisetag wird auch ein Sammeltransfer vom Flughafen zum Hotel bzw. retour angeboten.
Anreisetag: Abfahrt am Flughafen Arlanda um 15 Uhr: +35 EUR p.P.
Rückreisetag: Ankunft am Flughafen Arlanda um 11 Uhr: +35 EUR p.P.

Weitere Informationen

Wikipedia „Stockholm“

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 9,6 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 868.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = ca. 8,9 SEK
100 SEK = 11,20 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.