Skandinavientag

Reise-Informationen aus erster Hand erhalten Sie beim Besuch des 9. Oldenburger Skandinavientages am 26. Januar 2019 in den Weser-Ems-Hallen im Rahmen der Messe CARAVAN FREIZEIT REISEN. Bei einem Rundgang im Großen Foyer in den Weser-Ems-Hallen zeigen wir Ihnen die Vielfalt des Nordens mit interessanten Veranstaltern, aktuellen Informationen und einem bunten Programm.
Die CARAVAN FREIZEIT REISEN findet vom 25. bis 27. Januar 2019 statt und hat jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Besuch des Skandinavientages am 26. Januar ist im Eintrittspreis enthalten.

 

Unser Highlight in diesem Jahr: Reisen mit dem Elektroauto nach Skandinavien

Wir bieten als einer der ersten Reiseveranstalter überhaupt Reisen mit dem Miet-Elektroauto nach Südnorwegen und Dänemark an. E-Mobilität ist in aller Munde und in Norwegen ist bereits fast jeder zweite Neuwagen ein Elektroauto. Testen Sie das zukunftsweisende emissionsfreie Autofahren auf einer unserer Rundreisen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Rundreisen mit dem Elektroauto

 

Beachten Sie unser Messeangebot:

Bei Buchung der Polarlichtreise mit Hurtigruten bis zum 14.02.2019 erhalten Sie ein Bordguthaben von ca. 250 Euro pro Person. Weitere Infos erhalten Sie unter: "Unser Messeangebot" s.u.





Aussteller

Folgende Aussteller erwarten Sie auf dem 9. Oldenburger Skandinavientag

Ausstellerverzeichnis

Club Aktiv: Seekajakreisen
contrastravel: Island Aktivreisen
Finnlines Deutschland GmbH: Ostseefähren
Fjord Line GmbH: Norwegenfähren
Hurtigruten GmbH: Postschiffreisen
Nordis: Nordeuropa-Magazin
Novasol: Skandinavische Ferienhäuser
Sausewind: Skilanglauf-, Radreisen
skandinavientrips: Reisebüro für ganz Skandinavien
Smyril Line: Fähre nach Island & Färöer Inseln   

 

Wir präsentieren unsere Kataloge und Programme

Color Line: Fähren nach Norwegen
Dalslands Turist AB: Touristverband Dalsland (S)
Danferry: Skandinavienexperten
Fintouring: Finnland-Spezialist
Iceland ProCruises: Expeditionskreuzfahrten Island
Island ProTravel: Island-Spezialist
Norway ProTravel: Norwegen-Spezialist
Scandlines: Fähre nach Dänemark
VisitDenmark: Dänisches Fremdenverkehrsamt
VisitSweden: Schwedisches Fremdenverkehrsamt

Vorträge auf dem 9. Oldenburger Skandinavientag

Auf dem Oldenburger Skandinavientag warten wieder viele spannende Vorträge auf Sie. Von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr finden ingesamt sechs Vorträge statt.

Das Vortragsprogramm:

 

10:30 Uhr: Hurtigruten - Die schönste Seereise der Welt (45 Min.)

 

11:30 Uhr: Wandern auf dem Olavsweg (30 Min.)

 

12:15 Uhr: Alle Seiten Islands (45 Min.)

 

13:30 Uhr: Mit Fjord Line das Fjordland entdecken (20 Min.)

 

15:00 Uhr: Die vier Jahreszeiten mit Hurtigruten: Video (30 Min.)

 

16:00 Uhr: Polare Wintererlebnisse: Nordlichter (30 Min)

 

Skandinavischer Filmtag im Casablanca am 27. Januar 2019

 









Zusätzlich zum Skandinavientag werden in diesem Jahr zwei skandinavische Filme am 27. Januar gezeigt. Wir präsentieren Ihnen die kulturelle Vielfalt des Nordens mit einem bunten Filmprogramm. In Zusammenarbeit mit dem Casablanca-Kino haben wir spezielle Filme ausgewählt, um Ihnen ein Stück skandinavische Lebenskultur zu vermitteln. Filme aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden – teilweise synchronisiert, teilweise im Original mit deutschen Untertiteln – zeigen die vielen Facetten der skandinavischen Filmkunst.

Filme


Sami - Das Mädchen aus dem Norden (SE/NOR/DK), schwed./ sam. Omu

Sonntag: 27. Januar 2019, Beginn: 11:15 Uhr
Die angehende Rentierzüchterin Elle Marja besucht im Schweden der 1930-er Jahre mit ihrer Schwester die Internatsschule in Lappland. Sie gehört zum Volk der Samen, deren Alltag von Klischees und Ausgrenzung geprägt ist. Elle Marja bemüht sich um die Anerkennung ihrer Lehrerin in der Hoffnung, so ihren Traum von einem freien Leben verwirklichen zu können. Als an ihrer Schule erniedrigende, rassen-biologische Untersuchungen durchgeführt werden, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt: Sie bricht mit ihrer Familie und macht sich auf den Weg nach Uppsala, um eines neues, unabhängiges Leben zu führen … 

 
Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
Ailo’s Journey. Dokumentarfilm von Guillaume Maidatchevsky, Sprecherin: Anke Engelke, (F 2018), frei ab 0 J.
Sonntag: 27. Januar 2019, Beginn: 14:00 Uhr !Vorpremiere!
Für das kleine Rentier Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden Natur Lapplands, muss Ailo mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga antreten. Jeder neue Tag bringt Überraschungen, aber auch Gefahren: Er trifft auf Polarfüchse, Adler, Wölfe, Eichhörnchen und Hermeline – harmlose Tiere und solche, vor denen sich ein kleines Rentier in Acht nehmen sollte. An der Seite seiner Mutter lernt Ailo zu überleben und wächst zu einem großen Rentier heran, dass eigene Wege geht. 

Unser Messeangebot: Hurtigruten – Reise zum Polarlicht


Unsere beliebten Polarlicht-Kreuzfahrten nach Norwegen sind ein unvergessliches Erlebnis: Nach erfolgreichen Hurtigruten-Gruppenreisen in den vergangenen sechs Jahren, mit Nordlicht-Beobachtung und wunderbaren Lichtstimmungen, bieten wir Ihnen im kommenden Winter wieder eine besondere Reise an - eine Hurtigrutenfahrt entlang der norwegischen Küste zum Polarlicht. Bewundern Sie zauberhafte Aurora Borealis mit eigenen Augen!
 
Polarlichtreise mit Hurtigruten
 
Reisezeitraum: 29.11.-10.12.2019
Preis: 2255 EUR/Pers.
 
Inkl.
  • Fährüberfahrt mit Abend- und Frühstücksbuffet
  • Panoramabahnfahrt Oslo-Bergen
  • Gepäcktransfer in Bergen
  • Hurtigruten Kreuzfahrt Bergen-Kirkenes-Trondheim
  • Unterbringung in 2-Bett-Innenkabine Kat. I
  • Rückflug Trondheim – Hamburg/Frankfurt a.M./ Stuttgart
  • Reiseleitung ab Oldenburg

Bei Buchung der Reise bis 14.02.19 erhalten Sie ein Bordguthaben von ca. 250 EUR pro Person.
Buchbar auf dem Skandinavientag oder im Reisebüro skandinavientrips.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Polarlichtreise mit Hurtigruten

Anfahrt und Parken

 

Anreise mit dem PKW:

Folgen Sie den Hinweistafeln im Autobahn- und Innenstadtbereich. Direkte Anbindung an die Autobahnen A 28 und A 29.

Parkplatz Weser-Ems-Hallen (Messehalle, Kongresshalle, Festsäle):
Messestraße, 26123 Oldenburg, Navi-Adresse: Messestraße, 26123 Oldenburg

Parkplatz EWE ARENA:
Maastrichter Straße (Ecke Straßburger Straße), 26123 Oldenburg, Navi-Adresse: Messestraße, 26123 Oldenburg


Öffentlicher Nahverkehr:

Bahnhof ca.5 Gehminuten entfernt / IC/ICE-Anschlüsse
Haltestelle Hauptbahnhof Oldenburg
– von dort nehmen Sie bitte den Ausgang Nord

Zentraler Omnibus-Bahnhof (ZOB):

– Buslinien der VWG und Weser-Ems-Bus
– Bus-Linie 323 in Richtung: Wahnbek bis Nordkreuz, nach 2 Haltestellen: Haltestelle „Weser-Ems-Hallen“
– Oder Bus-Linie 314 in Richtung: Ostring, nach 2 Haltestellen: Haltestelle „Weser-Ems-Hallen“


Parken:

Folgen Sie den Hinweisschildern im Stadtgebiet. Auf dem Freigelände der Weser-Ems-Hallen stehen 3.000 gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung (3,00 €). Weitere Informationen zum Parksystem erhalten Sie hier.