Gruppenreise mit Havila: Erleben Sie Norwegens Vielfalt im Herbst mit Reiseleitung ab/bis Kiel
  
Gruppenreise mit Havila: Erleben Sie Norwegens Vielfalt im Herbst mit Reiseleitung ab/bis Kiel
  
Gruppenreise mit Havila: Erleben Sie Norwegens Vielfalt im Herbst mit Reiseleitung ab/bis Kiel
  
Gruppenreise mit Havila: Erleben Sie Norwegens Vielfalt im Herbst mit Reiseleitung ab/bis Kiel
  
Gruppenreise mit Havila: Erleben Sie Norwegens Vielfalt im Herbst mit Reiseleitung ab/bis Kiel
  

Gruppenreise auf Postschiffroute mit Havila Kystruten an Norwegens atemberaubender Küste

15 Tage Norwegen in seiner ganzen Vielfalt: Havila-Reise mit Reiseleitung ab Kiel

Endlich ist es wieder soweit: Im September 2023 bieten wir eine 15-tägige exklusive Gruppenreise auf der Postschiffroute mit Havila Kystruten an Norwegens atemberaubender Küste an. Unsere deutsche Reiseleitung kennt die Strecke wie ihre Westentasche und wird auch An- und Abreise ab/bis Kiel begleiten, wo diese traumhafte Reise beginnt.

Auf dieser Seereise entlang der der Küste Norwegens entdecken Sie norwegische Fjorde, kleine Städte und atemberaubende Natur. Auch die Jahreszeit verspricht besondere Erlebnisse: Während sich im Süden der Sommer langsam verabschiedet, ist es im Norden schon herbstlich und mit etwas Glück schwebt flackerndes Nordlicht über den nächtlichen Himmel.

Ihre Gruppenreise beginnt mit der Fährfahrt von Kiel in die norwegische Hauptstadt. Von Oslo reisen Sie mit der Bergenbahn nach Bergen. Hier erwartet Sie bereits Ihr Schiff, mit dem Sie nun entlang der norwegischen Küste reisen: Sie entdecken die Schönheit und den Zauber der nord- und südgehenden Strecke im Herbst 2023.



Reisebeschreibung

Reiseverlauf

09.09.23: Anreise nach Norwegen
Individuelle Anreise nach Kiel. Hier erwartet Sie bereits die Reiseleitung, die Sie in den kommenden 15 Tagen begleiten wird. Um 14 Uhr verlässt die komfortable Fähre von Color Line den Kieler Hafen in Richtung Oslo. Abendessen und Übernachtung an Bord.
10.09.23: Mit der Bergenbahn von Oslo nach Bergen
Nach dem Frühstück an Bord sollten Sie die Einfahrt in den Oslo-Fjord an Deck genießen. Die Fähre legt um 10 Uhr im Hafen von Oslo an. Es folgt ein Spaziergang vom Color Line Terminal ins Zentrum der Stadt zum Bahnhof (ca. 30 min, das Reisegepäck wird transportiert), wo Sie die Reise mit der Bergen-Bahn fortsetzen. Die Fahrt über die baumlose Hochebene Hardangervidda ist bereits das erste besondere Erlebnis der Reise durch Norwegen. In Bergen angekommen, bringt Sie der Bus zum Hotel. Übernachtung in Bergen.
11.09.23: Die Seereise beginnt
Der Tag steht für Erkundungen und eine Stadtbesichtung in Bergen zur Verfügung. Am Nachmittag spazieren Sie zum Terminal, wo Sie auf Ihr Havila-Schiff, die MS Havila Capella einchecken (das Gepäck wird transportiert). Am Abend stechen Sie in See und verbringen die kommenden Tage an Bord der Havila Capella.
12.09.23: Ålesund und Hjørundfjord
Der erste Tag der Kreuzfahrt: Probieren Sie norwegische Spezialitäten beim Frühstück und erkunden das Havila-Schiff. Nun tauchen Sie in die Welt der Fjorde ein und befahren den majestätischen Hjørundfjord. Am Abend haben Sie einen längeren Aufenthalt in der Jugendstilstadt Ålesund. Begleiten Sie die Reiseleitung auf einem Spaziergang durch die Stadt. Später am Abend erreichen Sie Molde, die Stadt der Rosen.
13.09.23: Historisches Trondheim
Trondheim ist eines der Tagesziele: Der Nidaros-Dom ist der größte gotische Sakaralbau Norwegens, den Sie bei Ihrem Ausflug in die Stadt unbedingt besichtigen sollten. Auch die alte Stadtbrücke (Gamle Bybro) ist einen Besuch wert. Nach der navigatorisch anspruchsvollen Passage durch den schmalen Stokksund macht Ihr Havila-Schiff abends in Rørvik fest.
14.09.23: Polarkreis und Lofoten
Am Morgen steht ein besonderes Erlebnis an: An Bord der Havila Capella überqueren Sie den Polarkreis und kreuzen nun in arktischen Gewässern. Die Seereise führt Sie weiter nach Norden zu den beeindruckenden Lofoten, einer steil aus dem Meer herausragenden Inselgruppe mit ihren Fischerdörfern und besonderen Lichtstimmungen.
15.09.23: Arktische Hauptstadt Tromsø
Der erste Hafen den Ihr Schiff an diesem Tag anfährt ist Harstad auf den Vesterålen. Nach einem kurzen Stopp reisen Sie an Bord der Capella weiter in den Norden. In Finnsnes und Tromsø legen Sie erneut an. Die Eismeerkathedrale in Tromsø ist aufgrund ihrer eigenwilligen modernen Architektur und der großen Glasmosaikfenster nicht nur in Skandinavien bekannt.
16.09.23: Das Nordkap
Den Aufenthalt in Hammerfest, der nördlichsten Stadt Europas, werden die meisten von Ihnen wohl verschlafen. Die Seereise führt Sie anschließend weiter durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Hier beginnt ein Landausflug der für alle Kreuzfahrt-Gäste sozusagen ein Muss ist: der Ausflug zum 307 Meter aus dem Meer aufragenden Nordkap. Am Nachmittag passiert das Havila-Schiff einen der größten Vogelfelsen Norwegens sowie die Felsformation Finnkjerka.
17.09.23: Kirkenes, der Wendepunkt der Reise
Sie erreichen den Wendepunkt der Kreuzfahrt, Kirkenes, und steuern den östlichsten Hafen der Reise an, Vardø. Sie befinden Sie nun im Dreiländereck von Norwegen, Finnland und Russland. Ab hier verläuft die Seereise nun wieder in südlicher Richtung - Häfen, die Sie zuvor bei Nacht besucht haben, sehen Sie nun am Tage.
18.09.23: Weites Nordnorwegen
Am Vormittag erreichen Sie die ehemalige Basisstation für Expeditionen in die Arktis - Hammerfest. Sie haben Gelegenheit die 1854 errichtete Meridiansäule sowie den Eisbärenclub zu besuchen. Am Nachmittag passieren Sie an Bord der Havila Capella die kleinen Orte Øksfjord und Skjervøy, für die die Postschiffroute entlang der Küste eine wichtige Lebensader darstellt.
19.09.23: Inselhüpfen zwischen Vesterålen und Lofoten
Der heutige Tag steht im Zeichen landschaftlicher Höhepunkte. Die Inselgruppen der Vesterålen und Lofoten sowie der enge Raftsund werden passiert. Die Fahrt durch den Raftsund, dessen steil aufragende Felsen wie vom Bildhauer bearbeitet wirken und der an einigen Stellen nicht einmal 100 m breit ist, gehört zu den schönsten Momenten der Reise mit Havila.
20.09.23: Zerklüftere Küstenlandschaften und die Sieben Schwestern
Zum zweiten Mal geht es über den Polarkreis, dieses Mal in südlicher Richtung. Nach Stopps in den kleinen Orten Sandnessjøen und Brønnøysund erwartet Sie eine Landschaft mit zahlreichen Inseln, Bergen und Wasserfällen. Die Bergkette der „Sieben Schwestern“ (Syv Søstre) und die sagenumwobene Felseninsel „Torghatten“, der Felsen mit dem Loch, machen den Tag zu einem landschaftlichen Erlebnis.
21.09.23: Fahrt mit der Dovrebahn von Trondheim nach Oslo
Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet an Bord, bevor Sie zum letzten Mal anlegen. Trondheim ist der Zielhafen Ihrer Kreuzfahrt mit der Havila Capella. Mit der Dovre-Bahn fahren Sie nach Oslo. Lehnen Sie sich zurück und genießen die Fahrt durch die norwegische Bergwelt. Am Nachmittag erreichen Sie Oslo. Unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen kleinen Stadtrundgang. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel.
22.09.23: Oslo
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie noch etwas Zeit die norwegische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend bringt Sie der Bus zum Anleger von Color Line. Um 14 Uhr legt die Fähre ab und bringt Sie zurück nach Deutschland. Abendessen und Übernachtung an Bord.
23.09.23: Ankunft in Kiel
Während sich die Fähre langsam der Kieler Fjörde nähert, frühstücken Sie an Bord. Um 10 Uhr erreichen Sie den Kieler Hafen und treten anschließend die individuelle Heimreise an.


Unterkunft und Verpflegung

Die Reise beginnt mit der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo mit der Reederei Color Line. An Bord der komfortablen Schiffe übernachten Sie in einer 2-Bett-Innenkabine. Abendessen (exkl. Getränke) und Frühstück an Bord sind im Reisepreis enthalten. In Bergen übernachten Sie im zentral gelegenen Hotel im Doppelzimmer mit Du/WC. Das Frühstücksbuffet im Hotel ist inklusive.
Der Grundpreis der Seereise bezieht sich auf die Übernachtung an Bord der Havila Capella in 2-Bett-Innenkabinen "Interior" mit Etagenbetten. Weitere Kabinenkategorien finden Sie unter "Zubuchbare Leistungen".
Während Ihrer Seereise ist Vollpension inklusive. Diese beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen. Alle Mahlzeiten werden am Platz serviert. Die Getränke zum Mittag- und Abendessen sind an Bord zu zahlen.
Den Abschluss der Reise bildet die Übernachtung im zentral gelegenen Hotel in Oslo im Doppelzimmer mit Du/WC. Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie Oslo an Bord der Fähre nach Kiel (Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine). Abendessen (exkl. Getränke) und Frühstück an Bord sind im Reisepreis enthalten.


Seereise an Bord der Havila Capella

Ihr Reise entlang der norwegischen Küste verbringen Sie an Bord der Havila Capella. Das 124 m lange Schiff wurde 2021 in Dienst gestellt und gehört zu den umweltfreundlichsten Kruezfahrtschiffen der Welt. Aufgrund der fortschrittlichen Antriebstechnologie mit Schiffsakkus ist eine mehrstündige emissions- und lärmfrei Fahrt möglich. Die Capella bietet Platz für bis zu 640 Passagiere. Alle Kabinen sind modern und komfortabel ausgestattet und verfügen über ein eigenes Bad mit Du/WC. In den Kabinen sind TV, Kleiderschrank, USB-Anschlüsse und WLAN vorhanden. An Bord stehen folgende Kabinenkategorien zur Auswahl:
  • Innenkabine "Interior": ca. 10-15m², kein Fenster, Etagenbetten
  • Außenkabine "Seaview Superior": ca. 15-20m², Fenster mit Aussicht, Doppelbett oder separate Betten, Kühlschrank, Haartrockner, Tee und Kaffee
  • Außenkabine "Seaview Deluxe": ca. 30m², Fenster mit Aussicht, Doppelbett, Sofa, Schreibtisch mit Stuhl, Kühlschrank, Haartrockner, Tee und Kaffee
  • Suite "Junior Suite": ca. 22-25m², eigener Balkon ca. 6-9m², bodentiefe Panorama-Fenster, Queensize-Doppelbett, Liegestuhl, Sofa, Schreibtisch mit Stuhl, Minibar, Haartrockner, Kaffeemaschine, Bademantel und Hausschuhe


Zubuchbare Leistungen

(pro Person)
  • Außenkabine Color Line: +68 EUR p.P.
  • 2-Bett-Innenkabine "Interior": +0 EUR
  • Aufpreis 2-Bett-Außenkabine "Seaview Superior": +960 EUR
  • Aufpreis 2-Bett-Außenkabine "Seaview Deluxe: +1560 EUR
  • Aufpreis Suite "Junior Suite": +2550 EUR
  • Aufpreis Einzelbelegung "Interior": +1655 EUR
  • Aufpreis Einzelbelegung "Seaview Superior": +2650 EUR
  • Reisegepäck-, Diebstahl- und Krankenrücktransportversicherung

Nicht im Reisepreis enthalten:
  • Getränke zu den Mittags-/Abendmahlzeiten bei Color Line und Havila
  • Landausflüge von Havila

 

Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

auf Anfrage ggf. möglich

Reiseleistungen

Eigenanreise bis/ab Kiel
  • Schiffspassage von Kiel nach Oslo und zurück mit den komfortablem Fährschiffen von mit Color Line
    2x Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine an Bord von Color Line
    2x Frühstück sowie 2x Abendbuffet an Bord von Color Line
  • Transport des Reisegepäcks vom Color Line Terminal zum Bahnhof in Oslo
  • Panoramabahnfahrt von Oslo nach Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • Personen- und Gepäcktransfer vom Bahnhof zum Hotel in Bergen
  • Übernachtung in Bergen im zentral gelegenen Hotel, Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Transport des Reisegepäcks vom Hotel in Bergen zum Havila-Terminal in Bergen
  • Seereise mit Havila Capella Bergen-Kirkenes-Trondheim (10 Nächte)
  • Vollpension (exkl. Getränke) an Bord
  • Unterbringung in 2-Bett-Innenkabine mit Betten übereinander (andere Kabinen s. Zusätzliche Leistungen)
  • freie Wahl der Kabinennummer
  • Bahnfahrt von Trondheim nach Oslo, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • Übernachtung in Oslo im zentral gelegenen Hotel, Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bustransfer vom Bahnhof zum Color Line Terminal
  • Reiseleitung während der gesamten Reise ab/bis Kiel

Reisezeit und Preise

TerminePreis p.P. 
09.09.2023 - 23.09.20233.335,00 EURJetzt buchen

Teilnehmer: min. 10 max. 28 Personen

Veranstalter: WIR.Reisen eG

Reise Informationen

Reiseverlauf der Seereise entlang der norwegischen Küste  


Häfen und Landausflüge

Insgesamt liegen 34 Häfen an der norwegischen Küste, die von den Postschiffen angefahren werden. Der Aufenthalt reicht von 15 min bis zu mehreren Stunden. In nahezu allen Häfen haben Sie die Möglichkeit individuell von Bord zu gehen. In vielen Häfen wird die Reiseleitung mit Ihnen kleinere Spaziergänge und Stadtrundgänge unternehmen. Diese sollen die professionellen Ausflüge von Havila nicht ersetzten, bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit die Orte und Häfen gemeinsam zu erleben.

Weitere Informationen

Fakten Norwegen

Fläche: 385.199 km², wovon ca. 61.000 km² auf Spitzbergen entfallen
Die Entfernung Luftlinie vom Nordkap nach Lindesnes beträgt 1.752 km. Die Küstenlinie des Festlands ist ca. 21.437 km lang. An der breitesten Stelle ist das Land 430 km breit, an der schmalsten 6,3 km.
Einwohner: 5,3 Mio.
Hauptstadt: Oslo, 693.000 Einwohner
Staatsform: Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie. König Harald V. bestieg den Thron am 21.2.1991 als Nachfolger seines Vaters Olav V. Das Parlament (storting) besteht aus einer Kammer mit 169 Abgeordneten, wobei die dünn besiedelten nördlichen Bezirke im Verhältnis zu ihrer Stimmenzahl stärker repräsentiert sind als der dichter besiedelte Süden.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Norwegen ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der norwegischen Botschaft.

Geldtausch
Die norwegische Währung sind norwegische Kronen (NOK). 1 Krone=100 Öre. Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.  
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand November 2020):
1 Euro = 10,55 NOK  
100 NOK = 9,45 Euro
Meist ist es günstiger, im Reiseland Devisen zu tauschen. Die erste Gelegenheit, Bargeld oder mit EC-Karte, besteht an Bord der Fähre. Der Kurs ist akzeptabel, es entfällt die übliche Wechselgebühr.
Am Bankautomat können Sie Geld abheben. Euroschecks werden in Norwegen nicht akzeptiert, Kreditkarten (VISA, Eurocard) sind weit verbreitet.

Klima
Angesichts der großen Entfernungen (von Oslo bis zum Nordkap sind es knapp 1500 km Luftlinie) sind allgemeingültige Aussagen zum Wetter schwierig. Im Mai treiben oft noch Eisschollen auf den nördlichen Flüssen, neben der Nordkapstraße kann noch Schnee liegen. Der Herbst beginnt in Lappland Ende August, die Touren sind bis Mitte September sicher fahrbar. Erfahrungswerte zeigen, dass Ende Juli/Anfang August oft recht stabile, schöne Wetterverhältnisse herrschen. Das Klima Norwegens ist wärmer als gemeinhin angenommen. Durch den Einfluss des Golfstroms sind auch die Küsten im Winter eisfrei.
Zuverlässige Wettervorhersagen finden Sie unter www.yr.no

Reiseliteratur
„Reiseführer Norwegen“, Baedeker
Ebba D. Drolshagen, „Gebrauchsanweisung für Norwegen“
Anne Holt „Der norwegische Gast“

Sprache/Verständigung
In Norwegen gibt es drei offizielle Sprachen: Das bokmål leitet sich mehr aus dem Dänischen ab und wird vornehmlich in den Städten gesprochen. Auf dem Land hören Sie oft nynorsk, das sich an das Altnorwegisch anlehnt und als Gegensprache zum bokmål im vorletzten Jahrhundert entstand. Samii ist die offiziell anerkannte Sprache der Samen (“Lappen”) in Lappland. Daneben gibt es noch unzählige Dialekte, die es dem ungeübten Ohr manchmal schwer machen, Norwegisch zu verstehen. Dann hilft oft Englisch weiter, das die meisten Norweger verstehen (auch, weil englischsprachige Filme nicht synchronisiert werden). Und wenn Norweger Deutsch sprechen, werden sie darauf drängen, sich mit Ihnen auf Deutsch zu unterhalten.

Zeit
Eine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Norwegen gibt es nicht, es gilt die MEZ bzw. MESZ.

Zollbestimmungen
Für Skandinavien benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Pass. Zollfrei mitnehmen können Sie (pro Erwachsenem):
a) 1l hochprozentigen Alkohol (bis 60%) und 1,5 l Wein (bis 22%) und 2l Bier
b) 3l Wein und 2l Bier
c) 5l Bier
dazu jeweils 1 Stange Zigaretten.
Informationen im Internet: https://www.toll.no/en/l/languages/de/norwegische-zollbestimmungen/