island  >aktivurlaub  >


Island erwartet Sie mit spektakulären Landschaften und faszinierenden Naturschauspielen. Entdecken Sie Islands Vulkane, Geysire und Gletscher, die monatelange Mitternachtssonne und die winterlichen Polarlichter.

Island-Aktivurlaub: Europas faszinierende Vulkaninsel auf Aktivreisen entdecken



Egal, zu welcher Jahreszeit Sie einen Aktivurlaub in Island planen: Die Vulkaninsel am Polarkreis hat immer etwas zu bieten.

In Ihrem Island-Aktivurlaub erkunden Sie die urzeitlichen Vulkanlandschaften auf geführten Wanderungen oder ganz traditionell auf dem Rücken der Islandpferde. Lassen Sie die unberührte Natur auf sich wirken und erleben Sie Islands schönste Seite fernab vom Massentourismus.



Reiterferien in Island - Der Täler-Rundritt

10-tägige Reittour durch grandiose Landschaften. Auf einer Gesamtstrecke von 200 km lernen Sie den Nordwesten Islands kennen. Reitferien für erfahrene Reiter.
Reisezeit: Juli - Aug.
Preis: ab 2500 EUR

» Zur Reise
Island - Reitabenteuer rund um den Vulkan

Sie reiten Sie um den Hengill-Vulkan, vorbei an Seen und heißen Quellen und durch Lavafelder. Inkl. 4 Übernachtungen, Vollverpflegung während der Reittour.
Reisezeit: Mai - Sept.
Preis: ab 995 EUR

» Zur Reise
Island - Pferdetrekking am Myvatn-See

Auf der 6-tägigen Reittour erkunden die Region Husavik und den Mývatn-See. Pferdetrekking für erfahrene Reiter in Nord-Island.
Reisezeit: Juli - Aug.
Preis: ab 2060 EUR

» Zur Reise
Wanderreise Island - Natur-Abenteuer

14-tägige Wanderreise durch den Westen Islands mit deutschsprachiger Reiseleitung. Übernachtung in Hochlandhütten, Vollverpflegung und Ausflügen.
Reisezeit: Juni - Aug.
Preis: ab 2400 EUR

» Zur Reise
Island - Wandern in den Westfjorden

Wanderreise in die Westfjorde Islands: Das Gebiet gehört zu den abgelegendsten Regionen Islands und birgt grandiose Natur, Ursprünglichkeit, Ruhe.
Reisezeit: Juli - Aug.
Preis: ab 3390 EUR

» Zur Reise
Island - Erlebnis- und Wanderrundreise

Aktiv- & Wanderrundreise durch Island, die eine Mischung aus landschaftlichen Highlights, Wanderungen und ruhigen Wohlfühlorten bietet.
Reisezeit: Juni - Aug.
Preis: ab 3190 EUR

» Zur Reise
Island-Wandern - Erlebnis Herbststimmung

15 Tage wandern in Island: Ein Meer aus Farben, besondere Lichtstimmung und kleine Gästehäuser erwarten Sie auf dieser Wanderreise im Herbst.
Reisezeit: Sept.
Preis: ab 2990 EUR

» Zur Reise


Aktivurlaub in Island: Unterwegs zwischen Vulkanen, Gletschern und Geysiren


Aktivurlaub in Island, das bedeutet Urlaub mit Abenteuercharakter. Im Gegensatz zu vielen anderen Reisezielen hat sich die Vulkaninsel im hohen Norden bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Auf Ihrer Aktivreise erleben Sie das wilde Island von seiner schönsten Seite: Es geht vorbei an mächtigen Vulkanen, Geysiren und Wasserfällen, entlang der urzeitlichen Gletscher und einsamen Buchten.

Gönnen Sie sich im Island-Aktivurlaub eine Auszeit beim Bad in den heißen Quellen, erklimmen Sie spektakuläre Steilküsten und genießen Sie den Blick über die zerklüfteten Fjorde. Ein besonders eindrucksvolles Schauspiel hat Island im Herbst zu bieten, wenn die unberührte Natur in intensiven Farben zu leuchten beginnt. Im Winter wiederum können Sie am isländischen Himmel die Nordlichter mit eigenen Augen bestaunen.

Unsere Island-Aktivreisen: Wanderreisen und Pferdetrekking durch unberührte Landschaften



Islands unberührte Landschaften bieten ideale Voraussetzungen für Wanderungen jeder Länge und Schwierigkeit. Viele der schönsten Naturschauspiele lassen sich bequem zu Fuß erreichen. Erleben Sie einen unvergesslichen Aktivurlaub in Island und wandern Sie entlang der malerischen isländischen Fjorde und Buchten. Auf geführten Touren durchqueren Sie Nationalparks und verlassene Landschaften, Thermalgebiete und Vogelkolonien.

Unsere Aktivreisen in Island werden in kleinen Gruppen und unter fachkundiger Leitung durchgeführt. Unterwegs haben Sie immer wieder Gelegenheit, alleine auf Entdeckungstour zu gehen oder in den gemütlichen Unterkünften die Seele baumeln zu lassen. Auch abgelegene Regionen können Sie auf den geführten Wanderungen sicher erkunden und so das authentische Island fernab vom Massentourismus kennenlernen.

Oder Sie entdecken die Vulkaninsel auf dem Rücken eines Pferdes: Nicht nur für Kinder sind die Islandpferde ein unbestrittenes Highlight jeder Islandreise. Die kleinen robusten Tiere sind ungewöhnlich ausdauernd und tragen selbst Erwachsene problemlos, sodass Sie Island ganz traditionell auf dem Rücken der Pferde erkunden können. Begeben Sie sich auf eine geführte Reittour entlang der schönen isländischen Reitwege, vorbei an Gletschern, Lavafeldern und Wasserfällen.

Auf den isländischen Pferdehöfen erfahren Sie im Aktivurlaub, wie der Alltag im hohen Norden im Laufe der Jahreszeiten aussieht. Auf dem Rücken "Ihres" Pferdes lernen Sie außerdem den "Tölt" kennen, die typische Gangart der Islandpferde, die keine andere Pferderasse beherrscht.