Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  
Geführte Städtereise nach Stockholm inklusive Besuch des Vasa-Museums und Ausflug in den Stockholmer Schärengarten.
  

Stockholm Aktiv - Die Königsstadt und ihre Schären

5-tägige Städtereise nach Stockholm

Erleben Sie eine der schönsten Städte Skandinaviens und begleiten uns auf der Städtereise nach Stockholm. Die schwedische Hauptstadt Stockholm besticht durch ihre besondere Lage: Die Metropole ist an der Mündung des Mälarensee zur Ostsee gelegen. 53 Brücken verbinden die 14 Inseln, auf denen sich Stockholm erstreckt. Ursprünglich war nur der heutige Stadtteil Gamla Stan besiedelt. Nach und nach breitete sich die Stadt auf die umliegenden Inseln aus. Vor den Toren der Stadt schließt sich der Stockholmer Schärengarten mit etwa 24.000 Inseln an.

Bei dieser 5-tägigen Städtereise erleben Sie Stockholms Stadtgebiet sowie den Schärengarten. Neben einem Ausflug auf die Schäreninsel Vaxö und dem Besuch der Altstadt Gamla Stan, bleibt auf diesem Kurztrip auch ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Ihr Hotel liegt zentral in Stockholm, sodass Sie eigene Erkundungen zu Fuß unternehmen können.



Reisebeschreibung

Reiseverlauf der Stockholm-Städtereise - Kurztrip in die Hauptstadt Schwedens

Tag 1: Anreise nach Stockholm
Individuelle Anreise nach Stockholm und Fahrt in Eigenregie zum Hotel. Gern sind wir bei der Organisation der Anreise behilflich. Im Hotel treffen Sie zum gemeinsamen Abendessen Ihren Reiseleiter sowie die weiteren Reiseteilnehmer und erhalten Informationen zum Programm des Kurztrips für die kommenden Tage. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Abendessen bereits erste Eindrücke der schwedischen Hauptstadt sammeln.

Tag 2: Stadtrundgang Stockholm: Vasa-Museum und Gamla Stan
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Stadtrundgang, bei dem Sie alles Wissenswerte über Stockholm und Umgebung erfahren. Auch ein Besuch des Stadtteils Gamla Stan gehört zu dieser Kurzreise dazu. In der nahezu autofreien Altstadt Stockholms finden Sie mittelalterliche Straßenzüge und eine besondere Atmosphäre in den engen Gassen. Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, die Deutsche Kirche und der Dom dürfen auf einem Stadtrundgang nicht fehlen (jeweils Außenbesichtigung). Vorbei an der Insel Riddarholmen spazieren Sie zum Rathaus und besuchen als krönen Abschluss des Tages das Vasa-Museum - ein Muss für jeden Stockholm-Besucher. Ein Spaziergang entlang des Hafens und der Museumsinsel führt Sie zurück in die Altstadt, wo Sie diesen Tag des Städteurlaubs nach eigenen Wünschen beenden können.

Tag 3: Modernes Stockholm: Kungsholmen und Norrmalm
Nachdem Sie gestern die historische Altstadt Stockholms entdeckt haben, geht es nun in die modernen Stadtteile Kungsholmen und Norrmalm. Am Vormittag besuchen Sie die Insel Kungsholmen mit Wohnvierteln und dem Stadshuset. Dieses Wahrzeichen von Stockholm ist nicht nur Sitz der Stadtregierung, sondern auch Ort für die Verleihung der Nobelpreise.
Am Nachmittag führt Sie die Städtereise ins Viertel Norrmalm. Hier in "Stockholm-City" finden Sie die Oper, das Kulturzentrum sowie das Nationalmuseum. Nachdem Sie die lebendige Atmosphäre zwischen Geschäften, Büro- und Regierungsgebäuden erkundet haben, besuchen Sie die kleine Insel Skeppsholmen - über eine Brücke mit der Stadt verbunden. Von der Brücke aus genießen Sie einen schönen Blick auf die Altstadt Stockholms. Auf der Insel selbst zeugen viele militärisch anmutende Einrichtungen von der Geschichte als Militärbasis. 
Den Abend gestalten Sie nach eigenen Wünschen.

Tag 4: Stockholms Schärengarten: Insel Vaxö
Am heutigen Tag des Stockholm-Städtetrips besuchen Sie den Schärengarten vor den Toren der Stadt. Etwa 24.000 Inseln zählt der Archipel. Mit der Fähre (Dauer der Überfahrt ca. 1,5 Std.) fahren Sie zur Insel Vaxö. Nun schlendern Sie durch die Gassen des kleinen Örtchens Vaxholm und besuchen die Festung Vaxholm. Genießen Sie den Blick auf die Ostsee.  Mit der Fähre geht es auch zurück nach Stockholm und direkt auf die nächste Insel: Djurgården, welche Naturpark und beliebtes Ausflugsziel ist. Hier befindet sich das älteste Freilichtmuseum der Welt: Skansen. Bei einem Rundgang erleben Sie schwedische Geschichte und reisen durch die fünf zurückliegenden Jahrhunderte. In einem der Restaurants werden Sie zu einem typischen Smörgåsbord, einem schwedischen Buffet, erwartet. Nachdem Sie sich von Ihren Mitreisenden und der Reiseleitung verabschiedet haben, steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Tag 5: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an - oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Schweden individuell.
* Änderungen im Reiseverlauf sind vorbehalten.


Unterkunft und Verpflegung während des Stockholm-Städteurlaubs

Sie verbringen Ihren Städteurlaub in Stockholm im Hotel Scandic Klara (oder vergleichbarem). Das moderne Designhotel liegt zentral in Stockholm, sodass Sie auch zu Fuß die Innenstadt erkunden können. Das Frühstück im Hotel ist im Reisepreis inbegriffen. Auch das Abendessen am Ankunftstag sowie ein typisch schwedisches Smörgåsbord am 4. Tag der Reise sind im Preis inklusive.


Anforderungen an den Städtetrip nach Stockholm

Die Reiseleitung unternimmt mit Ihnen Spaziergänge und kleine Wanderungen. Eine normale Alltagskondition ist dafür ausreichend. Es besteht bei diesem Städtetrip nach Stockholm jedoch auch die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.


Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab +345 EUR
  • Verlängerung der Reise mit Unterkunft in Hotel Scandic Klara: ab +125 EUR, auf Anfrage
  • Gern sind wir bei Organisation der An- und Abreise behilflich.


Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

nein

Reiseleistungen

Eigenanreise bis/ab Stockholm
  • 4x Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Scandic Klara in Stockholm
  • Mahlzeiten lt. Programm: 4x Frühstück, 1x Abendessen (an Tag 1), 1x Mittagessen (an Tag 4)
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder und Überfahrten:
    Stadtrundgang durch Stockholm
    Besuch des Vasa-Museums
    Besuch der Schäreninsel Vaxö
    Besuch der Insel Djursgården
    Besuch des Freilichtmuseums Skansen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Reisezeit und Preise

TerminePreis p.P. 
29.06.2022 - 03.07.2022979,00 EURJetzt buchen
06.07.2022 - 10.07.2022979,00 EURJetzt buchen
13.07.2022 - 17.07.2022979,00 EURJetzt buchen
20.07.2022 - 24.07.2022979,00 EURJetzt buchen
27.07.2022 - 31.07.2022979,00 EURJetzt buchen
03.08.2022 - 07.08.2022979,00 EURJetzt buchen
10.08.2022 - 14.08.2022979,00 EURJetzt buchen

Teilnehmer: min. 4 max. 16 Personen

Veranstalter: SKR Reisen GmbH

Wir brauchen Ihre Zustimmung! Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Reise Informationen

Hinweise zur An- und Abreise

Den Transfer vom Flughafen Stockholm Arlanda zum Hotel Scandic Klara können Sie in Eigenregie organisieren. Mit Zug oder Bus erreichen Sie die Stockholmer Innenstadt bequem.

Stimmen unserer Kunden zur Reise:

"Ausgewogenes Programm (vor allem der Ausflug in den Schärengarten hat uns sehr gefallen), nette Reiseführerin, angenehme Gruppengröße, die gemeinsamen Abendessen waren kulinarisch ansprechend."  

Weitere Informationen

Wikipedia „Stockholm“

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 10,3 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 950.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand November 2020):
1 Euro = ca. 9,8 SEK
100 SEK = 10,16 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.