Yoga-Woche inmitten schwedischer Natur. Kursleiterin Andrea Haase bietet im Aktivcenter Stömne täglich mehrstündige Yogakurse an.
  
Yoga-Woche inmitten schwedischer Natur. Kursleiterin Andrea Haase bietet im Aktivcenter Stömne täglich mehrstündige Yogakurse an.
  
Yoga-Woche inmitten schwedischer Natur. Kursleiterin Andrea Haase bietet im Aktivcenter Stömne täglich mehrstündige Yogakurse an.
  
Yoga-Woche inmitten schwedischer Natur. Kursleiterin Andrea Haase bietet im Aktivcenter Stömne täglich mehrstündige Yogakurse an.
  

Start  >Yoga-in-schweden

Schweden - Yoga und Natur

Yoga-Urlaub in Schweden - Natur und Stell pur auf Yogareise genießen!

Auf dieser Yoga-Reise nach Schweden finden Sie garantiert Ihr inneres Gleichgewicht. Andrea Haase, zertifizierte Yoga-Lehrerin und Stressmanagerin, bringt Ihnen in diesem Yoga-Urlaub die Welt des Yogas näher und zeigt Ihnen verschiedene Entspannungstechniken. Neben Yogaunterricht erwartet Sie Schwedens einzigartige Natur und lädt zum Schwimmen, Wandern und Radfahren ein. Das Aktivcenter Stömne ist umgeben von idyllischer Landschaft und nur ca. 500 m vom See Glafsfjorden entfernt. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.




Reisebeschreibung

Tag 1: Anreise nach Schweden/Ankunft in Stömnegården
Am frühen Nachmittag startet der Bus in Münster (14 Uhr) zu Ihrer Yoga-Reise. Nachfolgende Einstiegsorte sind Bremen (16:30 Uhr) und Hamburg (18:30 Uhr). Nun geht es gemeinsam in den Yoga-Urlaub nach Schweden.

Tag 2 – Tag 8:
An vier Tagen dieser Reise werden wir bereits vor dem Frühstück mit den ersten Yoga-Übungen beginnen. Von 07.30 bis 09.00 Uhr. An drei Nachmittagen findet zudem von 16.30 bis 18.00 eine Yoga-Einheit statt, bei der besonderer Wert auf die Atmung gelegt wird. Den Rest der Zeit ruhen wir uns aus, gehen schwimmen und unternehmen Kanu-, Rad- und Wandertouren am und im Naturreservat Glaskogen.

Tag 9: Rückreise
Am Vormittag lassen wir es im Yoga-Urlaub nochmal entspannt angehen. Am Nachmittag (ca. 14 Uhr) geht es dann zurück in die Heimat.

Tag 10: Ankunft in Deutschland
Heute endet unsere Yoga-Reise. Die ersten Teilnehmer steigen in Hamburg und Bremen aus, bevor der Bus in Münster sein Ziel erreicht.

 

Unterkunft und Verpflegung während des Yoga-Urlaubs in Schweden


In diesem Yog-Urlaub übernachten wir in 2- und 4-Bettzimmern im Stömnegården. Die renovierte Dorfschule eignet sich besonders für unsere Übungen. Es stehen zwei große Räume zur Verfügung, in denen wir die Yogamatten ausbreiten können. Die Natur bietet uns auf dieser einzigartigen Yoga-Reise zudem weitere Plätze für die Übungen: Auf sonnenwarmen Felsen am See, auf alten Kultplätzen der Wikinger und am Badesteg des Stömnesees können Sie Ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden.

Alle Zwei- und Vierbettzimmer der Unterkunft sind mit Bad mit DU/WC ausgestattet. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche und die großzügigen Gemeinschaftsräume. Die Zimmer und eine Sauna befinden sich im Obergeschoss. Weitere Doppelzimmer, ebenfalls mit DU/WC, belegen wir in der Nachbarschaft, im „Weißen Haus“. 
Auf dem ca. 5000 m² großen Gelände gibt es außerdem eine Feuerstelle, einen Volleyballplatz und gemütliche Sitzflächen im Freien auf Veranda und Terrasse.


Anforderungen an die Yoga-Reisen

Der Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet. Bitte denkt daran, eure eigene Yoga-Matte mitzubringen.

Zubuchbare Leistungen
(Preise pro Person)
  • Aufpreis 2-Bett Zimmer pro Woche : +90 EUR
  • RIT-Ticket für die Anreise mit der Bahn nach Münster/Bremen/Hamburg: ab +53 EUR
  • Verlängerungswoche im Aktivcamp Stömne (inkl. An- und Abreise mit dem Bus für die gesamte Tour): +380 EUR
  • Fluganreise: auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
  • Bei Fluganreise in den Yoga-Urlaub:
    Hotelübernachtung (Fr.-Sa.) im DZ und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum: +210 EUR
    Hotelübernachtung (Fr.-Sa.) im EZ und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum: +250 EUR
  • Reiseversicherung

Reiseleistungen

An- und Abreise: Busreise ab/bis Münster, Bremen oder Hamburg
  • Busanreise und Fährüberfahrten nach Schweden (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg)
  • 7 Nächte Unterkunft im Zwei- oder Vierbettzimmer mit DU/WC
  • Erweiterte Halbpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Sauna
  • Aktivprogramm mit Kanu-, Wander- und Radtouren
  • Yogaprogramm (ca. 11,5 Std.) mit Andrea Haase
  • Reiseleitung

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
01.09.2017 - 10.09.2017969 EURJetzt buchen

Teilnehmer: min. 6 max. 15 Personen

Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

maps

Reise Informationen

An-/Abreise Busanreise
Die Anreise in den Yoga-Urlaub mit dem Bus ist bereits im Reisepreis enthalten. Hinfahrt Freitag um 14 Uhr ab Münster, 16:30 Uhr Bremen und 18:30 ab Hamburg. Am Samstagmorgen erreichen Sie ihr Ziel. Rückfahrt am Samstagmorgen.

Anreise mit dem Flugzeug
Ankunft am Freitag via Oslo mit einer Übernachtung im Hotel im Stadtzentrum. Der Transfer nach Stömne wird organisiert. Die Abholung erfolgt am Samstagmorgen um 08.00 Uhr (ca. 2-3 Stunden). Rückreise am Samstagmorgen: Transfer am frühen Morgen zum Hauptbahnhof Oslo. Ankunft in Oslo: Ca. 08.00 Uhr.

Aufpreis für Hotel-Übernachtung (Fr.-Sa.) und Transfer ab/bis Oslo-Zentrum:
Hotel, Doppelzimmer p.P.: +210 EUR
Hotel, Einzelzimmer p.P.: +250 EUR
Bei der Organisation Ihrer An- und Abreise sind wir Ihnen gern behilflich. Sie können auch mit dem eigenen PKW zu dieser Yogareise anreisen.

Weitere Informationen

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 9,6 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 868.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = ca. 8,9 SEK
100 SEK = 11,20 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.

Wikipedia "Schweden"