8-tägige Busreise durch Schweden mit Direktflug und Durchführungsgarantie
  
8-tägige Busreise durch Schweden mit Direktflug und Durchführungsgarantie
  
8-tägige Busreise durch Schweden mit Direktflug und Durchführungsgarantie
  
8-tägige Busreise durch Schweden mit Direktflug und Durchführungsgarantie
  
8-tägige Busreise durch Schweden mit Direktflug und Durchführungsgarantie
  

Busrundreise durch Schwedens Süden

8-tägige Busreise durch die schönsten Gebiete Süd-Schwedens

Ihre Rundreise durch Schweden beginnt mit dem Direktflug nach Schweden. Mit dem Bus erkunden Sie nun den Süden des Landes. Einige Ziele Ihrer Rundreise sind Lund, Stockholm und Göteborg. Doch auch die malerischen Regionen Skåne und Småland werden Sie kennen lernen, die Schären der Küsten und den Götakanal. Entdecken Sie Landschaften und Natur wie im Bilderbuch. 




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Schweden, ca. 180/250 km
Individuelle Anreise zum Flughafen nach Düsseldorf. Am Vormittag fliegen Sie nach Jönköping oder alternativ Örebro in Schweden. Hier erwartet Sie bereits die Reiseleitung. Die Rundreise durch Südschweden kann beginnen. Auf direkter Route fahren Sie an die Westküste. Zimmerbezug und Übernachtung an der Westküste.
Tag 2: Westküste - Göteborg - Lund, ca. 350 km
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihre Busreise mit der Fahrt in die Schärenwelt der Westküste. An kleinen Fischerdörfern und unzähligen Inselchen vorbei, fahren Sie in Richtung Göteborg. Mit einer kleinen Fähre erreichen Sie die autofreie Insel Marstrand, die von der imposanten Festungsanlage Carlsten überragt wird (Fähre SEK 40,00, ca. EUR 4,00 nicht inklusive). Nach einem Bad an den schönen Stränden der Insel, einen Besuch im Café oder ein Spaziergang am Strand, reisen Sie weiter nach Göteborg. Auf der Stadtrundfahrt besuchen Sie u.a. den Gustaf Adolf Torg, das Denkmal des Stadtgründers, die Oper sowie den Vergnügungspark Liseberg. Im Anschluss bleibt Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Anschließend fahren Sie weiter in die Stadt Lund. Die Studentenstadt ist die am schnellsten wachsende Stadt Schwedens und bekannt für ihre zahlreichen Cafés, urigen Kneipen und kleinen Gassen. Übernachtung in Lund.
Tag 3: Lund oder Ausflug nach Kopenhagen und Malmö, ca. 130 km
Heute haben Sie die Wahl: Entweder verbringen Sie den Tag und Lund und erkunden die Stadt auf eigene Faust oder Sie nehmen an einem optionalen Tagesausflug nach Kopenhagen und Malmö teil. Entscheiden Sie sich für den Tagesausflug fahren Sie zunächst nach Malmö, die drittgrößte Stadt Schweden. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Altstadt und das Rathaus, die St. Petri-Kirche, den Marktplatz, das Schloss Malmöhus mit umliegender Parkanlage und den Hafen. Selbstverständlich ist ein Stopp am Wahrzeichen der Stadt vorgesehen - dem Turning Torso.
Nun überqueren Sie die imposante Öresundbrücke, die Malmö und Kopenhagen verbindet. Auch in der dänischen Hauptstadt erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Metropole: Schloss Amalienborg, Schloss Christiansborg, die kleine Meerjungfrau, Tivoli usw.
Am späten Nachmittag machen Sie sich auf den Rückweg nach Lund. Übernachtung in Lund. 
Tag 4: Lund - Växjö, ca. 325 km
Die Busreise führt Sie heute an die schwedische Südküste. Entlang der Küste fahren Sie durch Kristianstad und Karlshamn nach Karlskrona. Die Stadt ist vielen durch die Geschichte von Nils Holgersson bekannt. Das 1680 von König Karl XI. angelegte Marinearsenal gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und schützt auch Teile der Innenstadt.
Durch das berühmte schwedische Glasreich fahren Sie zum Elchpark Grönåsens, wo Sie dem König der Wälder begegnen können (Eintritt SEK 80,00, ca. EUR 8,00 nicht inklusive). Anschließend bringt Sie der Bus in die Stadt Växjö, die Hauptstadt des Glasreiches. Übernachtung in Växjö.
Tag 5: Växjö - Vimmerby - Vadstena - Götakanal - Linköping, ca. 315 km
Der heutige Tag steckt voller Höhepunkte. Sie setzen Ihre Busreise in Richtung Norden fort und erreichen zuerst Vimmerby, die Heimat von Astrid Lindgren. Ihnen bleibt Zeit das Museum "Astrid Lindgrens Näs" zu besuchen und mehr über ihr Leben und ihre Arbeit zu erfahren (nicht inkl., ca. 170 SEK, ca. 17 EUR).
Die nächste Station der Reise ist Vadstena am Ufer des zweitgrößten schwedischen Sees - dem Vätternsee. Hier befindet sich auch das Kloster der Heiligen Birgitta, mit einer beeindruckenden gotischen Kirche.
Anschließend fahren Sie nach Berg, wo eine 7-stufige Schleusentreppe den Götakanal mit dem Roxen-See verbindet.
Das heutige Tagesziel ist Linköping in der Region Sörmland, in der viele Inga Lindström-Filme spielen.
Tag 6: Linköping - Stockholm, ca. 200 km
Um den Tag richtig zu nutzen, machen Sie sich zeitig auf den Weg in die schwedische Hauptstadt. Stockholm ist auf 14 Inseln erbaut und wird deshalb zurecht "Schönheit am Wasser" genannt. Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem das Schloss, die Altstadt Gamla Stan, die Museumsinsel Skansen und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auch für eigene Erkundungen und ein Abendessen in den vielen Restaurants der schwedischen Hauptstadt bleibt Zeit. Am Abend Transfer zum Hotel und Übernachtung in Stockholm.
Tag 7: Stockholm - Örebro/Jönköping, ca. 200/325 km
Bis zum späten Abend liegt Ihnen das "Venedig des Nordens" zu Füßen. Erkunden Sie Stockholm auf eigene Faust. Das Zentrum der Stadt lässt sich gut zu Fuß erkunden. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug in die Stockholmer Schären teilzunehmen. Mit einem kleinen Boot gegeben Sie sich in die Inselwelt bestehend aus mehr als 30.000 Inseln. Auf der Insel Växö, auch bei Schweden ein beliebtes Ausflugsziel, gehen Sie an Land und erkunden den Ort Vaxholm. Genießen Sie das maritime Flair, die engen Gassen des Ortes rund um die Festung. Auch eine Fika, eine schwedische Kaffeepause mit Gebäck gehört zum Tagesausflug.
Am späten Nachmittag reisen Sie nach Örebro oder Jönköping zur letzten Übernachtung der Reise.
Tag 8: Jönköping/Örebro - Rückreise
Nach dem Frühstück im Hotel bringt Sie der Bus zum Flughafen in Jönköping oder Örebro. Rückflug nach Düsseldorf und individuelle Heimreise.


Unterkunft und Verpflegung

Während der Rundreise übernachten Sie in guten Mittelklasse-Hotels. Das Frühstück ist im Reisepreis enthalten. Weiterhin erhalten Sie 2x Mittagessen sowie 5x Abendessen.
Folgende Hotels sind für die Rundreise durch Schweden vorgesehen (Änderungen möglich):
  • Best Western Hotel Carlia, Uddevalla
  • Elite Hotel Ideon, Lund
  • Elite Stadshotellet, Växjö
  • Quality Hotel Ekoxen, Linköping
  • Quality Nacka Hotel, Stockholm-Nacka
  • Best Western Hotel John Bauer, Jönköping oder Elite Stora Hotellet, Örebro


Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Aufpreis Einzelzimmer: +240 EUR
  • Tagesausflug "Malmö und Kopenhagen": +49 EUR
  • Tagesausflug "Stockholmer Schären": +49 EUR
  • atmosfair Spende für klimabewusstes Fliegen: +10 EUR
  • Bahnanreise mit RIT innerhalb Deutschlands
  • Reiseversicherung


Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

nach Beratung ggf. möglich

Reiseleistungen

An- und Abreise: ab/bis Düsseldorf
  • Charterflug ab/bis Düsseldorf nach Jönköping oder Örebro inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck, Snacks und Softgetränke an Bord
  • 7x Übernachtung in landestypischen Hotels der Mittelklasse, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstücksbuffet, 2x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Rundreise im Komfortbus ab/bis Flughafen gemäß Reiseprogramm
  • Stadtrundfahrt in Malmö, Göteborg und Stockholm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h-Notruf-Service

Reisezeit und Preise

TerminePreis p.P. 
10.07.2019 - 17.07.20191.099,00 EURJetzt buchen
17.07.2019 - 24.07.20191.099,00 EURJetzt buchen
24.07.2019 - 31.07.20191.099,00 EURJetzt buchen
31.07.2019 - 07.08.20191.099,00 EURJetzt buchen
07.08.2019 - 14.08.20191.049,00 EURJetzt buchen
14.08.2019 - 21.08.2019999,00 EURJetzt buchen

Veranstalter: Zonista GmbH

Reise Informationen

Voraussichtliche Flugzeiten
ab Düsseldorf: 14:30 Uhr

Detaillierte Flugzeiten folgen. Termine 10.7., 17.07. und 24.07. mit Flug bis/ab Jönköping
Termine 31.07., 07.08. und 14.08. mit Flug bis/ab Örebro


Stimmen unserer Kunden zur Reise: "Guter Mix aus Natur und Städten, so dass man tatsächlich einen tollen ersten Eindruck der Großregion bekommt. Wunderbare Organisation und kreative Reiseleitung, die Hintergrundinformationen lieferte, die das Gesamtbild vervollständigte."

Weitere Informationen

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 9,6 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 868.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = ca. 8,9 SEK
100 SEK = 11,20 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.

Wikipedia "Schweden"