5-tägige Städtereise nach Malmö, kombinierte Reise mit Pkw und Fähre
  
5-tägige Städtereise nach Malmö, kombinierte Reise mit Pkw und Fähre
  
5-tägige Städtereise nach Malmö, kombinierte Reise mit Pkw und Fähre
  
5-tägige Städtereise nach Malmö, kombinierte Reise mit Pkw und Fähre
  

Start  >Kurzreise-malmo

Städtereise Malmö in 5 Tagen - Kurzreise nach Schweden

Malmö-Städtereise: 5-tägige Kurzreise nach Süd-Schweden

Malmö ist die drittgrößte Stadt Schwedens und ein perfektes Reiseziel für eine Städtereise nach Skandinavien. Von Puttgarden aus ist die südschwedische Metropole schnell mit den Fähren der Reederei Scandlines zu erreichen. Auf einer Städtereise nach Malmö erwarten Sie eine schöne Altstadt, viele Museen und das Wahrzeichen von Malmö - der Turning Torso. Auch die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist nur 27 km entfernt. Kombinieren Sie im Städteurlaub gleich zwei skandinavische Metropolen!

 

Genießen Sie jede Menge Kultur im Malmö-Städteurlaub

Malmö genießt international einen hervorragenden Ruf als Kunststadt und verfügt über eine quirlige Musikszene, die ihresgleichen sucht. An Kunst und Kultur interessierte Kurzurlauber kommen hier im Städteurlaub mit Sicherheit auf ihre Kosten. Kunstliebhaber besuchen während ihres Städtetrips das Malmö Konstmuseum (Malmöer Kunstmuseum), welches zu den größten Museen in Schweden zählt und in den großartigen Räumlichkeiten des Renaissance-Schlösschen Malmöhus untergebracht ist.

Für Musikliebhaber bietet Malmö eine der aufregendsten Szenen der Welt. Kein Wunder, dass Malmö im Jahr 2000 zur „Pop City of the Year“ gekürt wurde! Jedes Jahr findet hier das Malmö Festival statt und auch die restliche Zeit des Jahres erklingt in der Stadt eine vielschichtige Musikszene, die sich mit den großen Metropolen dieser Welt messen kann: Im kleinen Malmö gibt es mehr Bands, als im Rest von Schweden. U.a. eroberte die Band The Cardigans mit ihrem zuckersüßen Gitarrenpop von Malmö aus die weltweiten Hitparaden. Genießen Sie auf Ihrer Malmö-Städtereise aufregende Konzerte in den zahlreichen Clubs, Pubs, Bars und Musikbühnen der Stadt - welche Sie auf Grund der geringen Größe Malmös bequem zu Fuß erreichen können.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Malmö
Individuelle Anreise nach Puttgarden. Die Scandlines-Fähre bringt Sie nach Dänemark. Mit dem Auto fahren Sie weiter Richtung Kopenhagen und überqueren die Öresundbrücke nach Malmö. Dort beziehen Sie Ihr für die Städtereise in Malmö gebuchtes Hotel und erkunden Malmö im Städteurlaub auf eigene Faust.
Tag 2-4: Malmö
Ein reichhaltiges Frühstück im Hotel stärkt Sie für Ihren Tag in der drittgrößten Stadt Schwedens. Sie können die Städtereise in Malmö verbringen - oder die Umgebung der Stadt und die Region Skåne erkunden. Zum Beispiel können Sie nach Ystad fahren, die Heimat von Kommissar Kurt Wallander, oder in die dänische Hauptstadt Kopenhagen.
Tag 5: Rückreise
Noch einmal genießen Sie das Frühstück im Hotel. Anschließend machen Sie sich auf den Weg Richtung Dänemark, über die Öresundbrücke und nach Rödby, von wo die Fähre nach Puttgarden ablegt. Individuelle Heimreise.

Unterkunft und Verpflegung

Der Grundpreis der Malmö-Städtereise bezieht sich auf die Unterbringung von 2 Personen im Doppelzimmer mit Dusche/WC. Das Frühstück im Hotel ist inklusive. In Malmö stehen vier verschiedene Hotels für Ihren Städtetrip zur Verfügung: Comfort Hotel Malmö, First Hotel Jörgen Kock, Scandic Hotel S:t Jörgen oder Scandic Hotel Stortorget. Der Grundpreis der Städtereise bezieht sich auch die Unterbringung im Comfort Hotel Malmö, die weiteren Hotels sind gegen Aufpreis buchbar.

Zubuchbare Leistungen

  • Fährüberfahrt von Rostock nach Gedser und zurück: +60 EUR pro Pkw
  • Doppelzimmer im Comfort Hotel Malmö: +0 EUR
  • Doppelzimmer im First Hotel Jörgen Kock: ab +0 EUR
  • Doppelzimmer im Scandic Hotel S:t Jörgen: ab +0 EUR
  • Doppelzimmer im Scandic Hotel Stortorget: ab +45 EUR
  • Einzelbelegung: ab +340 EUR
  • Einzelzimmer im Comfort Hotel Malmö: +0 EUR
  • Einzelzimmer im First Hotel Jörgen Kock: ab +0 EUR
  • Einzelzimmer im Scandic Hotel S:t Jörgen: ab +0 EUR
  • Einzelzimmer im Scandic Hotel Stortorget: ab +95 EUR
  • Reiseversicherung

Reiseleistungen

An-/Abreise: Eigenanreise bis/ab Puttgarden
  • Fährfahrt mit Scandlines von Puttgarden nach Rödby und zurück
  • Pkw-Mitnahme (bis 6 m Länge)
  • Überfahrt über die Öresundbrücke zwischen Kopenhagen und Malmö (Hin- und Rückfahrt)
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ im Hotel

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
01.12.2017 - 05.12.2017410 EURJetzt buchen
02.12.2017 - 06.12.2017430 EURJetzt buchen
03.12.2017 - 07.12.2017445 EURJetzt buchen
04.12.2017 - 08.12.2017455 EURJetzt buchen
05.12.2017 - 09.12.2017445 EURJetzt buchen
06.12.2017 - 10.12.2017430 EURJetzt buchen
07.12.2017 - 11.12.2017410 EURJetzt buchen
08.12.2017 - 12.12.2017410 EURJetzt buchen
09.12.2017 - 13.12.2017430 EURJetzt buchen
10.12.2017 - 14.12.2017445 EURJetzt buchen
11.12.2017 - 15.12.2017455 EURJetzt buchen
12.12.2017 - 16.12.2017445 EURJetzt buchen
13.12.2017 - 17.12.2017430 EURJetzt buchen
14.12.2017 - 18.12.2017410 EURJetzt buchen
15.12.2017 - 19.12.2017400 EURJetzt buchen

Veranstalter: Club Aktiv

Weitere Informationen

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 9,6 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 868.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = ca. 8,9 SEK
100 SEK = 11,20 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.