Kurzreise nach Dänemark mit 4-tägigem Aufenthalt in Roskilde sowie Fährüberfarten mit Scandlines
  
Kurzreise nach Dänemark mit 4-tägigem Aufenthalt in Roskilde sowie Fährüberfarten mit Scandlines
  
Kurzreise nach Dänemark mit 4-tägigem Aufenthalt in Roskilde sowie Fährüberfarten mit Scandlines
  
Kurzreise nach Dänemark mit 4-tägigem Aufenthalt in Roskilde sowie Fährüberfarten mit Scandlines
  
Kurzreise nach Dänemark mit 4-tägigem Aufenthalt in Roskilde sowie Fährüberfarten mit Scandlines
  

Start  >Kurzreise-roskilde

Kurzreise nach Roskilde - Ein Stück Vergangenheit

5-tägige Kurzreise in die Wikingerstadt Roskilde

Roskilde ist bekannt als Handelsplatz der Wikinger. Die günstige Lage am Roskildefjord und Handelswegen an Land sorgte für eine blühende Wirtschaft. Entdecken Sie auf unserer Roskilde-Kurzreise mit Scandlines in der ganzen Stadt Spuren der Wikinger. Fünf originale Wikingerschiffe aus dem 11. Jahrhundert sind im Wikingermuseum in Roskilde ausgestellt. Im Restaurant "Snekken" wird ein Wikinger-Menu serviert, im Hafen liegen Nachbauten der Schiffe. Im Themenpark "Sagnlandet" im nahegelegenen Lejre, zu deutsch "Land der Legenden", wird anschaulich das Leben der Menschen seit der Steinzeit dargestellt. 

Während Ihres Dänemark-Urlaubs ist auch ein Ausflug nach Kopenhagen möglich. Der Kurzurlaub in Roskilde wird wie im Flug vergehen...




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Dänemark
Die Kurzreise nach Roskilde, Dänemark, beginnt in Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Scandlines bringt Sie von dort in weniger als einer Stunde über die Ostsee nach Dänemark. Nachdem die Fähre in Rødby angelegt hat, fahren Sie weiter Richtung Norden nach Roskilde.
Tag 2-4: Aufenthalt in Roskilde
Individueller Aufenthalt vor Ort. Ein Kurzurlaub in Roskilde bietet der ganzen Familie viele interessante und spannende Erlebnisse.
Tag 5: Rückreise
Noch einmal durchfahren Sie Dänemark. Diesmal in südliche Richtung. Die Fähren von Scandlines bringen Sie ab Rødby zurück nach Deutschland.

Über Roskilde

Roskilde gilt als die älteste Stadt Dänemarks. Bereits vor über 1000 gründeten die Wikinger hier einen Handelsplatz. Die Lage an See- und Landwegen war günstig. In der Zeit der Wikinger war Roskilde Hauptstadt von Dänemark und auch aufgrund der günstigen Lage am Roskildefjord stark umkämpft. Um feindliche Flotten am Befahren des Fjords zu hindern, legten die Wikinger ein System von Sperren im Fjord an. Dafür wurden u.a. auch Schiffe versenkt. Fünf dieser Schiffe finden Sie im Wikingermuseum, welches Sie auf Ihrer Reise nach Roskilde auf jeden Fall besuchen sollten. Hier lernen Sie im Urlaub viel über das Leben der Seefahrer und Kinder können sich als Wikinger verkleiden. Wer Lust hat, kann während der Kurzreise sogar mit einem Wikingerschiff auf dem Roskilde-Fjord mitsegeln. Im alten Hafen der dänischen Stadt finden Sie eine Glasbläserei. Hier können Sie den Glasbläsern zuschauen, wenn Schalen, Gläser oder Vasen geformt werden.
Der Dom, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, gehört zu den bedeutendsten Bauwerken in Dänemark. 38 dänische Könige und Königinnen liegen hier begraben.
Auch für aktive Familien bietet sich Roskilde als ideales Urlaubsziel an. Sie können Fahrräder oder Kajaks leihen und in den Ferien die Umgebung erkunden oder eine Wanderung am Roskildefjord unternehmen. Der PIXLPARK ist ein digitaler Spielplatz, auf dem Sie durch Tanzen Lichter und Geräusche erzeugen können. Mit Hilfe des Smartphones können auch kleine Schätze aufgespürt werden.
Nebenbei bemerkt gilt Roskilde als beste Stadt für Shoppingtouren in Dänemark. Auch im nahegelegenen Lejre gibt es viel zu entdecken. Im Themenpark Sagnlandet können Sie das Leben der Menschen in Eisenzeit, Steinzeit und Wikingerzeit nacherleben. Lehmhäuser, Auerochsen und Wildschweine, Wikinger und Steinzeitmenschen erwarten Ihren Besuch. Bringen Sie einen Picknickkorb mit und genießen die Natur im Park, oder grillen Sie Mittagessen über dem Feuer, mahlen Mehl oder segeln im Einbaum.

Unterkunft und Verpflegung

Während Ihres Kurzurlaubs in Roskilde übernachten Sie im Doppelzimmer mit Du/WC. Das Frühstück im Hotel ist im Reisepreis inbegriffen. Vorgesehen ist der Aufenthalt im Comwell Hotel Roskilde. Je nach Verfügbarkeit sind Änderungen möglich.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Einzelzimmer: +260 EUR
  • Familienzimmer für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahre: auf Anfrage
  • Reiseversicherung

Reiseleistungen

An- und Abreise: Eigenanreise bis Puttgarden
  • Fährüberfahrt Puttgarden-Rødby und zurück mit Scandlines
  • Pkw-Mitnahme bis zu 6 m Länge
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 4x Frühstücksbuffet
  • ausführliche Reiseunterlagen

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
30.09.2017 - 04.10.2017310 EURJetzt buchen

Veranstalter: Club Aktiv

maps

Weitere Informationen

Fakten Dänemark

Fläche: Kernland 43.000 km², zugehöriges Grönland 2,2 Mio km², zugehörige Färöer 1.400 km²
Zum Staatsgebiet gehören mehr als 1400 Inseln. 443 Inseln sind benannt und wiederum 72 von ihnen sind bewohnt.
Einwohner: 5,6 Mio.
Hauptstadt: Kopenhagen, 560.000  Einwohner
Staatsform: Seit 1948 ist Dänemark parlamentarisch-demokratische Monarchie. Staatsoberhaupt ist zur Zeit Margrethe II. Sie nimmt jedoch nur repräsentative Aufgaben wahr.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Dänemark ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bei der dänischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geldwechsel, Zahlungsmittel
Dänemark gehört noch nicht zur Euro-Zone. Zahlungsmittel ist die Dänische Krone.
100 Kronen (100 Øre) = ca. 13,40 Eur
Mit der EC-Karte kann an Geldautomaten rund um die Uhr Geld abgehoben werden, dabei werden Wechselgebühren erhoben. Kreditkarten sind weit verbreitet und werden in den meisten Hotels, Restaurants oder Geschäften akzeptiert.

Klima
In Dänemark herrscht Meeresklima. Dies zeigt sich in mäßig warmen Sommern (ca. 22 Grad im Juli) und milden Wintermonaten (0,7 Grad im Februar). Durch den meist vorherrschenden Westwind ändert sich das Wetter oftmals sehr schnell.
Von Mai bis August sind die Nächte sehr lang (Sonnenaufgang am 1.7. ca. 4:30 Uhr, Sonnenuntergang 22 Uhr).

Reiseführer und Bildbände
Dumont Bildatlas Dänemark
Dänemark - Eine Nachbarschaftskunde
Oh, dieses Dänisch! Eine heitere und unterhaltsame Betrachtung zur Sprache unserer Nachbarn

Sprache
Die Amtssprache Dänemarks ist Dänisch. Auf den Färöer wird Färöisch gesprochen und in Grönland Grönländisch. Die wichtigste Fremdsprache ist Englisch, aber ca. 90 Prozent der Schüler lernen Deutsch als zweite Fremdsprache, sodass die Verständigung kaum Probleme bereitet.
Dänisch gehört zu den skandinavischen Sprachen. Ebenso wie Isländisch, Norwegisch und Schwedisch ist es ein Zweig der indogermanischen Sprache.
Die Aussprache unterscheidet sich deutlich vom Schriftbild der dänischen Sprache ab. Oft werden Silben und Wörter verschluckt oder durch eine Vielzahl von Dialekten beeinflusst.

Zeit
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit (kein Zeitunterschied).

Zollbestimmungen
Für die Einfuhr von Waren nach Dänemark gibt es keine festen Obergrenzen. Touristen aus einem EU-Land dürfen alles nach Dänemark einführen, was zum persönlichen Gebrauch bestimmt ist. Hierzu gibt es Richtwerte, welche Mengen als persönlicher Gebrauch angesehen werden, beispielsweise 10 Liter hochprozentiger Alkohol, 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren und 1 Kg Tabak.