Schiffsreise Nordkap: Die Hurtigruten Nordkap-Linie



Kreuzfahrt zum Nordkap: Schiffsreise unter dem Tanz der Nordlichter

Ihre Schiffsreise zum Nordkap verbringen Sie an Bord der 2023 modernisierten und außergewöhnlich gestalteten MS Trollfjord der norwegischen Reederei Hurtigruten. Von Süden nach Norden und wieder zurück - eine einzigartige Norwegen-Kreuzfahrt von der Hauptstadt Oslo bis zum Nordkap im arktischen Teil des Landes.

Unterwegs auf der Hurtigruten Nordkap-Linie entdecken Sie Städte und Dörfer entlang der norwegischen Küste. Auf dieser Schiffsreise erreichen Sie den nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Von Deck aus können Sie majestätische Berge und malerische Fjorde bewundern! Mit etwas Glück erleben Sie das spektakuläre Nordlicht vor der Kulisse mächtiger Fjorde, tosender Wasserfälle und schneebedeckter Berggipfel. Es erwarten Sie urige Fischerdörfer, die nördlichsten Städte der Welt und das Tor zur Arktis. Kommen Sie an Bord!

Je nach Termin entscheiden Sie, ob Sie die Nordkap-Schiffsreise mit einem Besuch der Hauptstadt Oslo und der Hansestadt Bergen beginnen oder sich diesen als Highlight für das Ende der Reise aufheben. Auf beiden Reisen passieren Sie den südlichsten und den nördlichsten Punkt Norwegens.

 


Veranstalter: Hurtigruten GmbH

von
10.12.2024
bis
03.05.2025
Preise
p.P. ab
3099 €
Das ist inklusive

Routenverlauf Oslo-Nordkap-Bergen:
  • Transfer in Oslo vom Flughafen zum Schiff
  • Seereise Oslo-Nordkap-Bergen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • freie Auswahl der Kabine mit konkreter Kabinennummer
  • Vollpension inkl. Nachmittagstee, Getränkepaket, Wasser, Tee, Kaffee
  • Transfers in Bergen: vom Schiff zum Hotel und vom Hotel zum Bahnhof
  • 1 Übernachtung in Bergen, 4* Hotel inkl. Frühstück
  • Fahrt mit der Bergen-Bahn von Bergen nach Oslo, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • 1 Übernachtung in Oslo, 4* Hotel inkl. Frühstück
  • Transfer vom Hotel zum Flughafen in Oslo
  • mehrsprachiges Expeditionsteam an Bord, das auch Vorträge hält

Routenverlauf Oslo-Bergen-Nordkap:
  • 1 Übernachtung in Oslo, 4* Hotel inkl. Frühstück
  • Fahrt mit der Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • Transfers in Bergen: vom Bahnhof zum Hotel und vom Hotel zum Schiff
  • 1 Übernachtung in Bergen, 4* Hotel inkl. Frühstück
  • Seereise Oslo-Bergen-Nordkap in der gebuchten Kabinenkategorie
  • freie Wahl der Kabinennummer
  • Vollpension inkl. Nachmittagstee, Getränkepaket, Wasser, Tee, Kaffee
  • mehrsprachiges Expeditionsteam an Bord, das auch Vorträge hält
 
Termine und Preise

10. Dez - 03. Mai 25
Reisedauer 15 Tage



Alle Termine anzeigen

TerminPreis p.P. 
 10.12.24 - 24.12.24 3189 €
 20.12.24 - 03.01.25 3099 €
 03.01.25 - 17.01.25 3289 €
 13.01.25 - 27.01.25 3099 €
 27.01.25 - 10.02.25 3389 €
 06.02.25 - 20.02.25 3189 €
 20.02.25 - 06.03.25 3489 €
 02.03.25 - 16.03.25 3189 €
 16.03.25 - 30.03.25 3489 €
 26.03.25 - 09.04.25 3099 €
 09.04.25 - 23.04.25 3389 €
 19.04.25 - 03.05.25 3099 €
 03.05.25 - 17.05.25 3489 €

Impressionen

Hurtigruten-Schiffsreise mit Nordlicht-Versprechen (Foto: Tommy Simonsen/Hurtigruten Expeditions)

Nordkap-Kreuzfahrt: Komfortables Reisen in einer Superior-Außenkabine (Foto: Agurtxane Concellon - Agurtxane Concellon Photography)

Schiffreise mit der MS Trollfjord entlang der atemberaubenden Küste Norwegens (Foto: Rune Kongro/Hurtigruten)

Veranstalter: Hurtigruten GmbH

Reise Informationen

Reiseverlauf

Reiseverlauf der Seereise  

Diese Reisetermine verlaufen auf der Strecke Oslo-Nordkap-Bergen:
  • 10.12.24
  • 03.01.25
  • 27.01.25
  • 20.02.25
  • 16.03.25
  • 09.04.25


Zu folgenden Terminen verläuft die Schiffreise auf der Strecke Oslo-Bergen-Nordkap:
  • 20.12.24
  • 13.01.25
  • 06.02.25
  • 02.03.25
  • 26.03.25
  • 19.04.25

Kreuzfahrt zum Nordkap: Schiffsreise unter dem Tanz der Nordlichter

Ihre Schiffsreise zum Nordkap verbringen Sie an Bord der 2023 modernisierten und außergewöhnlich gestalteten MS Trollfjord der norwegischen Reederei Hurtigruten. Von Süden nach Norden und wieder zurück - eine einzigartige Norwegen-Kreuzfahrt von der Hauptstadt Oslo bis zum Nordkap im arktischen Teil des Landes.

Unterwegs auf der Hurtigruten Nordkap-Linie entdecken Sie Städte und Dörfer entlang der norwegischen Küste. Auf dieser Schiffsreise erreichen Sie den nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Von Deck aus können Sie majestätische Berge und malerische Fjorde bewundern! Mit etwas Glück erleben Sie das spektakuläre Nordlicht vor der Kulisse mächtiger Fjorde, tosender Wasserfälle und schneebedeckter Berggipfel. Es erwarten Sie urige Fischerdörfer, die nördlichsten Städte der Welt und das Tor zur Arktis. Kommen Sie an Bord!

Je nach Termin entscheiden Sie, ob Sie die Nordkap-Schiffsreise mit einem Besuch der Hauptstadt Oslo und der Hansestadt Bergen beginnen oder sich diesen als Highlight für das Ende der Reise aufheben. Auf beiden Reisen passieren Sie den südlichsten und den nördlichsten Punkt Norwegens.

 

Nordkap-Schiffsreise: Wann zeigt sich das Nordlicht am Himmel? (Foto: Ørjan Bertelsen/Hurtigruten)

Reisebeschreibung  „Schiffsreise Nordkap: Die Hurtigruten Nordkap-Linie”

Reiseverlauf der Route Oslo-Nordkap-Bergen für die Termine 10.12.24, 03.01.25, 27.01.25, 20.02.25, 16.03.25, 09.04.25

Tag 1: Oslo

Individuelle Anreise nach Oslo. Transfer vom Flughafen Oslo zum Schiff. Willkommen auf der MS Trollfjord. Am frühen Abend legt Ihr Hurtigruten-Schiff zur Nordkap-Reise entlang der atemberaubend schönen norwegischen Küste ab.

Tag 2: Kristiansand und Farsund

Kristiansand liegt an der Südküste Norwegens und ist auf drei Seiten von Wasser umgeben. Bei einer Stadtführung am Vormittag erfahren Sie, was es mit der „Quadratischen Stadt“ auf sich hat. Bei einem fakultativen Ausflug können Sie auch den Leuchtturm Lindesnes fyr besuchen, der am südlichsten Punkt Norwegens steht. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Farsund. Hier können Sie am Sandstrand Lista spazieren gehen und den Leuchtturm Lista fyr besichtigen. Vielleicht möchten Sie auch etwas über die Geschichte einer deutschen Festung erfahren?

Tag 3: Haugesund und Hardangerfjord

Nachdem Sie mit dem Postschiff die Südküste Norwegens passiert haben, erreichen Sie nun auf dem Weg zum Nordkap die zerklüftete Westküste. Bei einem kurzen Aufenthalt in Haugesund können Sie die „Heimat der Wikingerkönige“ erleben. Besuchen Sie die Olavskirche oder das Nationaldenkmal Haraldshaugen. Genießen Sie anschließend eine Fahrt durch den Hardangerfjord. Zwischen hohen, schneebedeckten Gipfeln liegen die weltberühmten Fjorde des Landes. Die winterlichen Berghänge am Hardangerfjord sind im Sommer mit den schönsten Apfelplantagen Norwegens übersät. Wenn das Wetter mitspielt, kann man in den Dörfern Sunndal und Rosendal die fruchtigen Produkte der Region probieren.

Tag 4: Ålesund

Wie ein Angelhaken im Atlantik - so präsentiert sich Ålesund vom Stadtberg Aksla aus. Der Panoramablick über den Nordatlantik ist unvergesslich! Ålesund ist eine junge Stadt, die erst 1848 gegründet wurde. Sehenswert sind die Jugendstilbauten, die die nach einem Brand wieder aufgebaute Stadt prägen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Bummel durch die Gassen. Wie wäre es mit einem Besuch im Atlantikpark, dem ersten Meeresforschungszentrum Norwegens? Das größte Salzwasseraquarium Nordeuropas bietet Robben, Ottern, Krebse und vielen anderen Meeresbewohnern ein Zuhause.

Tag 5: Brønnøysund

Bunte Häuser reihen sich vor einer malerischen Kulisse aus sanften Hügeln und dramatischen Berggipfeln. Wie wäre es am heutigen Tag Ihrer Nordkap-Schiffsreise mit einem Spaziergang entlang der Havnegata in Brønnøysund? Weiter geht es zu den Vega-Inseln, einem Archipel mit über 6.500 Inseln, Riffen und Schären. Oder möchten Sie den berühmten Torghatten erkunden? Sein markantes Loch in der Mitte hat ihn zu einem der meistfotografierten Orte Norwegens gemacht. Im Rahmen eines fakultativen Ausflugs können Sie eine einstündige Wanderung zum Loch im Berg unternehmen. An Bord der MS Trollfjord passieren Sie gegen Mitternacht den Polarkreis.

Tag 6: Svolvær und Stokmarknes

Heute erleben Sie die wunderschönen Lofoten - eine atemberaubende Kulisse aus geschützten Buchten, gewaltigen Gipfeln, einsamen Stränden und idyllischen Fischerdörfern. Noch reizvoller wird es, wenn die Nordlichter am Himmel tanzen. Erleben Sie Svolvær und machen Sie einen Rundgang durch die größte Stadt der Lofoten. Es gibt einige optionale Ausflüge wie Schneeschuhwanderungen oder Bustouren. Weiter geht es nach Stokmarknes, das eine besondere Stellung einnimmt: Hier gründete der Schifffahrtspionier Richard With 1893 die erste Postschiffroute. Im Hurtigrutenmuseum können Sie die Atmosphäre einer vergangenen Epoche erleben.

Tag 7: Tromsø 

Tromsø, das "Paris des Nordens“, lockt mit der Eismeerkathedrale und dem pulsierenden Lebensgefühl der Stadt. Lassen Sie sich zwischen trendigen Restaurants, Cafés und Boutiquen mit Kunsthandwerk, Lebensmitteln und Mode aus der Region treiben. Besuchen Sie auch das Polar Museum. Hier erfahren Sie mehr über die berühmten Entdecker, die vom „Tor zur Arktis" aus zu ihren Expeditionen aufbrachen. Ihr Schiff wird hier zehn Stunden vor Anker liegen - genug Zeit für fakultative Ausflüge und Erkundungen auf eigene Faust.

Tag 8: Honningsvåg

Das spektakuläre Nordkap ist für viele Hurtigruten-Reisende der Höhepunkt der Kreuzfahrt. Genießen Sie den Moment am Globus-Denkmal, bevor Sie die Nordkaphalle besuchen. Danach können Sie in Honningsvåg - der nördlichsten Stadt auf dem norwegischen Festland - den malerischen Hafen erleben und an den charmanten Häusern des Fischerortes vorbei schlendern. In der herrlichen Winterlandschaft gibt es viele optionale Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder eine Königskrabbensafari. Nachdem Sie den nördlichsten Punkt Ihrer Seereise erreicht haben, nimmt die MS Trollfjord wieder Kurs in Richtung Süden.

Tag 9: Alta

Herzlich willkommen in einer der nördlichsten Städte der Welt! Hier haben Sie während der Nordkap-Schiffsreise ausreichend Gelegenheit, den Sternenhimmel zu bewundern und bei einer geführten Tour nach Nordlichtern Ausschau zu halten. In der modernen Nordlichtkathedrale können Sie mehr über das Naturschauspiel erfahren und an optionalen arktischen Aktivitäten wie Hundeschlittenfahrten teilnehmen.

Tag 10: Lødingen

Heute stehen Dorfleben und die Natur der Fjorde auf dem Programm! Das 2000-Seelen-Dorf Lødingen läd dazu ein, durch die Straßen in der Nähe des Hafens zu schlendern. Traditionelle rote Fischerhütten säumen das Ufer. Lassen Sie sich von der entspannte Atmosphäre des Dorflebens mitreißen. Dann folgt Natur pur! Der Gullesfjord durchschneidet die Nordseite der Insel Hinnøya und ist von unberührten Berglandschaften gesäumt. Wie wäre es mit einer optionalen Bootstour, um den Fjord aus nächster Nähe zu erleben?

Tag 11: Rørvik

Sie verlassen das Gebiet der Polarnacht und überqueren in den frühen Morgenstunden den Polarkreis. In Inner-Vikna gehen Sie vor Anker. Der Schärengarten von Vikna besteht aus etwa 6.000 Inseln, Holmen und Schären. Rørvik ist ein altes Fischerdorf. Hier können Sie z.B. Grabhügel aus der Antike bewundern oder eine moderne Lachszucht in SalmoNor besichtigen. Am späten Nachmittag geht es zurück an Bord. Verbringen Sie Ihren vorletzten Abend entspannt in der Panoramasauna oder genießen Sie einen lokalen Drink in der Bar auf dem Oberdeck.

Tag 12: Molde

In Molde, an der Südküste der Halbinsel Romsdal, gehen wir an Land. Bei diesem längeren Aufenthalt haben Sie Zeit, sich die Stadt in Ruhe anzuschauen. Wie wäre es mit einer Wanderung zum Aussichtspunkt Varden? Vom Stadtzentrum aus zu erreichen und 402 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, erwartet Sie eine spektakuläre Aussicht - nicht weniger als 222 schneebedeckte Gipfel entlang des Moldefjords sind zu sehen! Oder wie wäre es mit einem Besuch im Romsdal Museum, einem der größten Volkskundemuseen Norwegens? Optional können Sie die berühmte Atlantikstraße erkunden. Zurück an Bord lassen Sie die Seereise zum Nordkap bei einem gemütlichen Abschiedsessen ausklingen.

Tag 13: Bergen

Von Süden nach Norden und wieder zurück - in den frühen Morgenstunden erreichen Sie den letzten Anlaufhafen der Nordkap-Schiffsreise, Bergen. Verabschieden Sie sich von der MS Trollfjord und Ihrer Crew. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel in Bergen. Nun können Sie die schöne Stadt Bergen bei einem Stadtrundgang erkunden. Wie wäre es mit einem Bummel durch das Hafenviertel mit seinen vielen Geschäften und Cafés? Eine Fahrt mit der Fløibahn bringt Sie auf den höchsten Punkt der Stadt. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht! Übernachtung im Hotel.

Tag 14: Bergen - Oslo mit der Bergen-Bahn

Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Bergen. Am Nachmittag werden Sie vom Hotel zum Bahnhof in Bergen gebracht und fahren mit der berühmten Bergenbahn zurück nach Oslo. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf wunderschöne Seen, mächtige Fjorde, eisige Wasserfälle und schneebedeckte Berggipfel. Wenn Sie am späten Abend in Oslo ankommen, haben Sie vielleicht noch Zeit für einen Spaziergang zum Dom oder zum Edvard-Munch-Museum. Übernachtung im Hotel.

Tag 15: Oslo 

Heute ist Ihr letzter Tag in Norwegen und Ihre Reise neigt sich langsam dem Ende zu. Nach einer erlebnisreichen Schiffsreise zum Nordkap treten Sie nun die Heimreise an. Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen gebracht. Auf Wiedersehen in Norwegen! Individuelle Heimreise.

Hinweis:

Aufgrund von Wetter- und Seebedingungen können sich im Einzelfall Änderungen ergeben – eine Seereise ist immer einzigartig.
Reiseverlauf der Route Oslo-Bergen-Nordkap für die Termine 20.12.24, 13.01.25, 06.02.25, 02.03.25, 26.03.25, 19.04.25

Tag 1: Oslo

Individuelle Anreise nach Oslo. In Oslo angekommen, haben Sie sicher Lust, eine der vielen Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt zu erkunden? Vielleicht möchten Sie den Dom oder das Edvard-Munch-Museum besichtigen oder doch lieber die imposante Festung Akershus und die glitzernden Neubauten im Stadtteil Bjørvika bewundern? Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Bahnfahrt nach Bergen

Heute geht es mit der Bergen-Bahn an die Westküste! Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie noch etwas Zeit, die norwegische Hauptstadt zu erkunden. Erst am Nachmittag besteigen Sie die beliebte Bergen-Bahn. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf herrliche Seen, mächtige Fjorde, imposante Wasserfälle und schneebedeckte Berggipfel. Am frühen Abend erreichen Sie Bergen und werden vom Bahnhof zu Ihrem zentral gelegenen Hotel gebracht. Vielleicht besuchen Sie das historische Hafenviertel Bryggen oder bewundern die farbenfrohen Gebäude entlang der Uferpromenade?

Tag 3: Einschiffung in Bergen

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel haben Sie Zeit, Bergen ein wenig zu erkunden. Eine Fahrt mit der Fløibahn bringt Sie auf den Gipfel der Stadt. Genießen Sie die herrliche Aussicht! Dann heißt es: Einschiffen! Willkommen an Bord der MS Trollfjord. Am frühen Abend legt Ihr Hurtigruten-Schiff zu einer Reise entlang der atemberaubend schönen norwegischen Küste ab.

Tag 4: Molde

siehe oben

Tag 5: Rørvik

siehe oben

Tag 6: Lødingen

siehe oben

Tag 7: Alta

siehe oben

Tag 8: Honningsvåg

siehe oben

Tag 9: Tromsø 

siehe oben

Tag 10: Svolvær und Stokmarknes

siehe oben

Tag 11: Brønnøysund

siehe oben

Tag 12: Ålesund

siehe oben

Tag 13: Haugesund und Hardangerfjord

siehe oben

Tag 14: Kristiansand und Farsund

siehe oben

Tag 15: Oslo 

Sie beenden Ihre Nordkap-Seereise in Oslo. In den frühen Morgenstunden wird die MS Trollfjord im Hafen einlaufen. Individuelle Heim-oder Weiterreise. Auf Wiedersehen in Norwegen!

Hinweis:

Aufgrund von Wetter- und Seebedingungen können sich im Einzelfall Änderungen ergeben – eine Seereise ist immer einzigartig.

 

Unterkunft und Verpflegung

Auf der Schiffsreise zum Nordkap fahren Sie an Bord der elegant gestalteten MS Trollfjord. Die MS Trollfjord bietet Platz für maximal 500 Passagiere. Sie wurde 2002 gebaut und im Frühjahr 2023 komplett renoviert. Nun ist sie das Aushängeschild der Hurtigruten Nordkap-Linie. Benannt wurde sie nach dem spektakulären Trollfjord im Norden von Norwegen.

Das Schiff bietet einen hohen Komfort. Es gibt eine zweistöckige Panorama-Lounge auf den oberen Decks, ein Sonnendeck im Freien mit bequemen Möbeln und zwei Whirlpools, die Espolin Johnson Lounge für den Nachmittagstee und eine elegante Bar mit einer großen Auswahl an Getränken. Außerdem können Sie in der Bibliothek mit einer großen Auswahl an Literatur und Broschüren stöbern und sich Vorträge im Aktivitätszentrum und in den Hörsälen anhören.

Während Ihrer Seereise nach Nordkap genießen Sie Vollpension mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Dafür stehen Ihnen drei Hauptrestaurants zur Verfügung. Nachmittagstee, ein Getränkepaket (in den Restaurants Flora und Árran sowie in der Panorama-Lounge während der jeweiligen Öffnungszeiten) sowie Wasser, Tee und Kaffee sind während der Seereise ebenfalls inklusive.

Zur Auswahl stehen folgende Kabinenkategorien, wobei sich der Grundpreis der Reise auf die Unterbringung in der POLAR Innenkabine bezieht:

  • POLAR Innenkabinen: Mitteldeck, ohne Fenster, Badezimmer inklusive Föhn, zwei Einzelbetten, 9 – 11 m²
  • POLAR Außenkabinen: Mittel- und Unterdeck, Fenster oder Bullauge, teils eingeschränkte Sicht, Badezimmer inkl. Föhn, 2 Einzelbetten oder 1 Doppelbett, 10 – 12 m²
  • ARKTIS Superior: Ober- und Mitteldeck, Fenster, teils eingeschränkte Sicht, Minibar, Wasserkocher und kostenlosen Tee und Kaffee, Badezimmer inkl. Föhn, 2 Einzelbetten oder 1 Doppelbett, TV, 10-17 m²
  • EXPEDITION Suiten: Ober- und Mitteldeck, Sitzbereich mit TV, Espressomaschine, Minibar, Fenster, Badezimmer inkl. Föhn, Kingsize-Bett, TV,  16-45 m²

Die Wahl Ihrer Wunschkabine mit konkreter Kabinnennummer ist möglich (je nach Verfügbarkeit der Kabinen).


Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)

  • An- und Abreise nach Oslo: Gern sind wir bei der Planung und Buchung der An- und Reise behilflich.
  • optionale Landausflüge
  • Reiseversicherung

 

Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

nein

Reise Informationen

Reiseverlauf

Reiseverlauf der Seereise

 



Diese Reisetermine verlaufen auf der Strecke Oslo-Nordkap-Bergen:

  • 10.12.24
  • 03.01.25
  • 27.01.25
  • 20.02.25
  • 16.03.25
  • 09.04.25



Zu folgenden Terminen verläuft die Schiffreise auf der Strecke Oslo-Bergen-Nordkap:

  • 20.12.24
  • 13.01.25
  • 06.02.25
  • 02.03.25
  • 26.03.25
  • 19.04.25















Immer interessant – der Newsletter
von SKANDINAVIENTRIPS



Nein Danke