Reise zum Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo, Nordische Kombination und Langlauf ebenfalls am Holmenkollen, inkl. Ticket mit Tribünenplätzen für das Skifestival am Samstag und am Sonntag
  
Reise zum Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo, Nordische Kombination und Langlauf ebenfalls am Holmenkollen, inkl. Ticket mit Tribünenplätzen für das Skifestival am Samstag und am Sonntag
  
Reise zum Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo, Nordische Kombination und Langlauf ebenfalls am Holmenkollen, inkl. Ticket mit Tribünenplätzen für das Skifestival am Samstag und am Sonntag
  
Reise zum Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo, Nordische Kombination und Langlauf ebenfalls am Holmenkollen, inkl. Ticket mit Tribünenplätzen für das Skifestival am Samstag und am Sonntag
  
Reise zum Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo, Nordische Kombination und Langlauf ebenfalls am Holmenkollen, inkl. Ticket mit Tribünenplätzen für das Skifestival am Samstag und am Sonntag
  

Start  >Skispringen-oslo

Weltcup Skispringen am Holmenkollen in Oslo

Städtereise nach Oslo zum Skispringen am Holmenkollen

Der Skisprung-Weltcup am Holmenkollen in Oslo ist einer der wichtigsten Wettkämpfe im Skispringen. Bei uns buchen Sie eine Städtereise nach Oslo inklusive Tickets für das Skifestival am Holmenkollen.

 

Bereits seit dem Jahr 1892 wird am Holmenkollen in Oslo Ski gesprungen. Seien Sie beim Skispringen am Holmenkollen in Oslo im März 2018 live dabei, wenn die besten Skispringer der Welt von der ältesten Skisprungschanze der Welt hinab ins Tal fliegen. Neben dem Weltcup im Skispringen erwarten Sie am Holmenkollen in Oslo hochklassige spannende Wettkämpfe von absoluten Top-Athleten in den Wintersport-Disziplinen Nordische Kombination und Skilanglauf.

Die Wintersport-Anlagen am Holmenkollen in Oslo gelten als das Mekka des nordischen Skisports. Schon bei der Anreise mit der Fähre über den Oslofjord sehen Sie vom Deck des Schiffes die berühmte Skisprungschanze majestätisch auf einem Hang des Berges Holmenkollen über der norwegischen Hauptstadt thronen. Es ist daher kein Wunder, dass die Ski-Sprungschanze nicht nur eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern von ganz Norwegen ist. Seien Sie beim Skispringen am Holmenkollen im März 2018 live mit dabei und unterstützen Sie die deutschen Skispringer rings um Severin Freund, Richard Freitag & Co sowie internationale Stars wie zum Beispiel Simon Ammann, Gregor Schlierenzauer oder Noriaki Kasai. Das Skispringen am Holmenkollen in Oslo ist einer der absoluten Wintersport-Höhepunkte der Ski-Saison 2017/2018 - und bei uns buchen Sie die begehrten Tickets für das beliebte Sportevent in Norwegen.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Donnerstag, 08.03.18: Anreise nach Norwegen
Individuelle Anreise nach Kiel. Sie checken auf die Fähre nach Norwegen ein. Um 14 Uhr verlassen Sie Kiel an Bord der komfortablen Fähren von Color Line und gehen auf 20-stündige Kreuzfahrt nach Oslo. Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.
Freitag, 09.03.18: Oslo
Während der wundervollen Einfahrt in den Oslofjord genießen Sie das reichhaltige Frühstück an Bord. Um 10 Uhr legt Color Line in Oslo an. Der Bus bringt Sie zum Hotel, wo Sie die nächsten Tage verbringen werden. Den Rest des Tages können Sie auf eigene Faust in Oslo verbringen, auch eine 3-stündige Stadtrundfahrt ist buchbar. Weiterhin können Sie bereits zum Holmenkollen fahren und die Eröffnungszeremonie sowie die ersten Durchläufe des Skspringens miterleben.
Samstag, 10.03.18:
Oslo
Nun haben Sie Zeit die Hauptstadt Norwegens auf eigene Faust zu erkunden. Es erwarten Sie nicht nur zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten und Parks, sondern auch sportliche Highlights. Am Holmenkollen finden an diesem Wochenende Wettkämpfe der Nordischen Kombination, Skilanglauf sowie Skispringen am Holmenkollen statt.
Wenn Sie möchten können Sie auch selbst auf Skitour gehen. Rund um Oslo befinden sich bis zu 2600 km gespurte Loipen, 90 km davon sind auch am Abend bei Flutlicht befahrbar. Im Oslo Ski Center können Sie Langlauf- oder Abfahrtski leihen.
Sonntag, 11.03.18: Weltcup-Skispringen
Der Höhepunkt dieser Reise ist das Weltcup-Skispringen am Holmenkollen am so genannten "Holmenkollen søndag". Von den Tribünenplätzen haben Sie eine gute Sicht auf die Skispringer. Die Plätze auf den Tribünen sind unnummerierte Stehplätze, auf denen man jedoch auch sitzen kann. Bringen Sie sich eine warme Sitzunterlage mit. Neben herrlicher Volksfeststimmung bietet sich Ihnen vom Skispringen am Holmenkollen aus auch ein traumhafter Blick über die norwegische Hauptstadt Oslo.
Montag, 12.03.18: Rückreise
Nach dem spannenden Skispringen am Holmenkollen und Ski-Wettkämpfen treten Sie heute die Heimreise an. Sie frühstücken im Hotel und werden dann vom Bus zum Anleger der Color Line Fähre gebracht. 14 Uhr verlässt die Fähre Oslo und nimmt Kurs auf Kiel. Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabinen.
Dienstag, 13.03.18: Ankunft  in Kiel
Sie genießen noch einmal das reichhaltige Frühstück an Bord und legen anschließend um 10 Uhr in Kiel an. Individuelle Heimreise.

Unterkunft und Verpflegung

Während der Fährüberfahrt nach Norwegen übernachten Sie in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC. Das Frühstück im Grand Buffet Restaurant ist inklusive.
In Oslo übernachten Sie drei Nächte im Thon Hotel Terminus. Das Hotel liegt zentral in Oslo, viele Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel verfügt über 154 Zimmer die mit Dusche/Bad, WC, Fön, TV, Telefon ausgestattet sind. Das Frühstück im Hotel ist im Reisepreis zum Skispringen am Holmenkollen enthalten. Ebenso ist auch ein kleines Abendessen im Hotel inklusive.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Einzelzimmerzuschlag: +234 EUR
  • Abendbuffet an Bord der Fähre (Hin- und Rückfahrt): +76 EUR
  • 3-stündige Stadtrundfahrt durch Oslo, inkl. Transfer zum Hotel: +42 EUR
  • Bahnanreise mit RIT innerhalb Deutschland
  • Reiseversicherung


Abweichend zu den regulären AGBs gelten für diese Reise:
Anzahlung 30%, Restzahlung fällig am 08.01.18. Im Falle einer Stornierung gelten die folgenden Entschädigungssätze:
bei Stornierung bis zum 29.11.2018: 10%,
bis zum 08.01.2018: 30%,
bis zum 09.02.2018: 60%,
bei späterer Stornierung: 90%.

Reiseleistungen

Eigenanreise: bis/ab Kiel
  • Fährüberfahrt Kiel-Oslo-Kiel mit Color Line
  • 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine an Bord
  • 2x Frühstück an Bord
  • Transfers vom Hafen zum Hotel in Oslo und zurück
  • 3 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer Du/WC
  • 3x Frühstück im Hotel, 3x kleines Abendessen
  • Wochenendticket zu allem Wettkämpfen (Sa, So) am Holmenkollen mit Tribünenplätzen Kategorie C-H (Skispringen) oder Tribüne Nord (Langlauf)

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
08.03.2018 - 13.03.2018500 EURJetzt buchen

Veranstalter: FJORDTRA Reisebüro GmbH

Reise Informationen

Das Programm des Skifestivals für 2018 steht noch nicht fest. Weitere Informationen in Kürze.

Programm des vergangenen Jahres:
Freitag:
15:00 Uhr Proberunde Nordische Kombination (Springen)
16:00 Uhr Eröffnungszeremonie Norwegische Vier-Schanzen-Tourness (Norsk Hoppuke)
17:00 Uhr Skispringen Qualifikation der Herren

Samstag (Tagesticket inklusive):
11:00 Uhr Skispringen Nordische Kombination
12:30 Uhr 50km Langlauf der Herren
15:30 Uhr Langlauf Nordische Kombination
16:15 Uhr Mannschafts-Skispringen der Herren

Sonntag (Tagesticket inklusive):
10:15 Uhr Jugend-Staffel Langlauf
10:30 Uhr Skispringen der Damen
15:30 Uhr 30km Langlauf der Damen
14:15 Uhr Skispringen der Herren

 
Mit dem Wochenendticket für das Skifestival können Sie am Samstag und Sonntag alle Wettkämpfe am Holmenkollen besuchen. Die Tribünenplätze beim Skispringen liegen in Tribüne C-H, Für Langlauf auf der Tribüne Nord. Bitte geben Sie bei Buchung Tribüne C-H (Skispringen) oder Tribüne Nord (Langlauf) an. Übersichtskarte Holmenkollen Skifestival

Weitere Informationen

Fakten Norwegen

Fläche: 385.199 km², wovon ca. 61.000 km² auf Spitzbergen entfallen
Die Entfernung Luftlinie vom Nordkap nach Lindesnes beträgt 1.752 km. Die Küstenlinie des Festlands ist ca. 21.437 km lang. An der breitesten Stelle ist das Land 430 km breit, an der schmalsten 6,3 km.
Einwohner: 5,06 Mio.
Hauptstadt: Oslo, 623.000 Einwohner
Staatsform: Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie. König Harald V. bestieg den Thron am 21.2.1991 als Nachfolger seines Vaters Olav V. Das Parlament (storting) besteht aus einer Kammer mit 165 Abgeordneten, wobei die dünn besiedelten nördlichen Bezirke im Verhältnis zu ihrer Stimmenzahl stärker repräsentiert sind als der dichter besiedelte Süden.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Norwegen ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der norwegischen Botschaft.

Geldtausch
Die norwegische Währung sind norwegische Kronen (NOK). 1 Krone=100 Öre. Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.  
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = 8,3 NOK  
100 NOK = 12,05 Euro
Meist ist es günstiger, im Reiseland Devisen zu tauschen. Die erste Gelegenheit, Bargeld oder mit EC-Karte, besteht an Bord der Fähre. Der Kurs ist akzeptabel, es entfällt die übliche Wechselgebühr.
Am Bankautomat können Sie Geld abheben. Euroschecks werden in Norwegen  nicht akzeptiert, Kreditkarten (VISA, Eurocard) sind weit verbreitet.

Klima
Angesichts der großen Entfernungen (von Oslo bis zum Nordkap sind es knapp 1500 km Luftlinie) sind allgemeingültige Aussagen zum Wetter schwierig. Im Mai treiben oft noch Eisschollen auf den nördlichen Flüssen, neben der Nordkapstraße kann noch Schnee liegen. Der Herbst beginnt in Lappland Ende August, die Touren sind bis Mitte September sicher fahrbar. Erfahrungswerte zeigen, dass Ende Juli/Anfang August oft recht stabile, schöne Wetterverhältnisse herrschen. Das Klima Norwegens ist wärmer als gemeinhin angenommen. Durch den Einfluss des Golfstroms sind auch die Küsten im Winter eisfrei.
Zuverlässige Wettervorhersagen finden Sie unter www.yr.no

Reiseliteratur
„Reiseführer Norwegen“, Baedeker
Ebba D. Drolshagen, „Gebrauchsanweisung für Norwegen“
Anne Holt „Der norwegische Gast“

Sprache/Verständigung
In Norwegen gibt es drei offizielle Sprachen: Das bokmål leitet sich mehr aus dem Dänischen ab und wird vornehmlich in den Städten gesprochen. Auf dem Land hören Sie oft nynorsk, das sich an das Altnorwegisch anlehnt und als Gegensprache zum bokmål im vorletzten Jahrhundert entstand. Samii ist die offiziell anerkannte Sprache der Samen (“Lappen”) in Lappland. Daneben gibt es noch unzählige Dialekte, die es dem ungeübten Ohr manchmal schwer machen, Norwegisch zu verstehen. Dann hilft oft Englisch weiter, das die meisten Norweger verstehen (auch, weil englischsprachige Filme nicht synchronisiert werden). Und wenn Norweger Deutsch sprechen, werden sie darauf drängen, sich mit Ihnen auf Deutsch zu unterhalten.

Zeit
Eine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Norwegen gibt es nicht, es gilt die MEZ bzw. MESZ.

Zollbestimmungen
Für Skandinavien benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Pass. Zollfrei mitnehmen können Sie (pro Erwachsenem):
a) 1l hochprozentigen Alkohol (bis 60%) und 1,5 l Wein (bis 22%) und 2l Bier
b) 3l Wein und 2l Bier
c) 5l Bier dazu jeweils 1 Stange Zigaretten.
Informationen im Internet: www.norwegen.no/travel/zoll/

Wikipedia „Oslo“