Norwegens Küstenlinie auf einer Schiffsreise mit Havila entdecken



Sommer in Norwegen: 15-tägige Seereise mit Havila Postschiff entlang der norwegischen Küste

Eine Seereise auf einem Postschiff entlang der zerklüfteten Küste Norwegens ist für viele Reisende ein Traum. Lassen Sie diesen Wirklichkeit werden und reisen Sie auf einem Postschiff der Havila Kystruten von Bergen in Fjordnorwegen bis weit in den Norden, vorbei am Nordkap, nach Kirkenes an der Grenze zu Russland. Erleben Sie die Vielfalt der norwegischen Landschaften sowie die atemberaubende, wilde Schönheit der Küste im Sommer!

Da die Kreuzfahrt auf dem Havila-Postschiff in Bergen beginnt und in Trondheim endet, haben wir auch die An- und Abreise nach Norwegen für Sie geplant - auf der, wie wir finden, schönsten Strecke: Mit der Fähre geht es nach Oslo und mit der berühmten Bergen-Bahn an die Westküste Norwegens. Auf dem Rückweg erleben Sie ein anderes Stück Norwegen und lassen die Reise mit der Dovre-Bahn von Trondheim nach Oslo und der Fährüberfahrt zurück nach Kiel ausklingen.


Veranstalter: WIR.Reisen eG

Kartenansicht
Das ist inklusive

An-/Abreise: Eigenanreise bis/ab Kiel
  • Überfahrt Kiel - Oslo mit der Fähre von Color Line
    1x Übernachtung an Bord in Innenkabine
    1x Frühstück an Bord
  • Bahnfahrt Oslo - Bergen
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel in Bergen
  • Seereise mit Havila Kystruten an der norwegischen Küste Bergen - Kirkenes - Trondheim
    10x Übernachtung in Innenkabine
    Vollpension (3 Mahlzeiten pro Tag) an Bord von Havila
  • Bahnfahrt Trondheim - Oslo
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel in Oslo
  • Überfahrt Oslo - Kiel mit der Fähre von Color Line
    1x Übernachtung an Bord in Innenkabine
    1x Frühstück an Bord
  • Alle Hafengebühren und Treibstoffzuschläge
Preise
p.P. ab
3115 €

Impressionen

Norwegens Fjorde auf einer Schiffsreise mit Havila im Sommer erleben (Foto: Havila Voyages)

Norwegen-Kreuzfahrt mit Havila Postschiff im Sommer (Foto: Havila Voyages)

Ausblick vom Panorama-Deck an Bord der Havila Schiffe (Foto: Havila Voyages)

Veranstalter: WIR.Reisen eG

Reise Informationen

Routenkarte der Reise Routenkarte der Seereise mit Havila

Sommer in Norwegen: 15-tägige Seereise mit Havila Postschiff entlang der norwegischen Küste

Eine Seereise auf einem Postschiff entlang der zerklüfteten Küste Norwegens ist für viele Reisende ein Traum. Lassen Sie diesen Wirklichkeit werden und reisen Sie auf einem Postschiff der Havila Kystruten von Bergen in Fjordnorwegen bis weit in den Norden, vorbei am Nordkap, nach Kirkenes an der Grenze zu Russland. Erleben Sie die Vielfalt der norwegischen Landschaften sowie die atemberaubende, wilde Schönheit der Küste im Sommer!

Da die Kreuzfahrt auf dem Havila-Postschiff in Bergen beginnt und in Trondheim endet, haben wir auch die An- und Abreise nach Norwegen für Sie geplant - auf der, wie wir finden, schönsten Strecke: Mit der Fähre geht es nach Oslo und mit der berühmten Bergen-Bahn an die Westküste Norwegens. Auf dem Rückweg erleben Sie ein anderes Stück Norwegen und lassen die Reise mit der Dovre-Bahn von Trondheim nach Oslo und der Fährüberfahrt zurück nach Kiel ausklingen.

Außenkabine an Bord der Havila Postschiffe (Foto: Havila Voyages)

Reisebeschreibung  „Norwegens Küstenlinie auf einer Schiffsreise mit Havila entdecken”

Tag 1: Anreise nach Kiel und Fährüberfahrt

Sie reisen individuell nach Kiel. Es bietet sich die Fahrt mit der Bahn an, da das Fährterminal von Color Line zu Fuß in zehn Minuten von Bahnhof aus zu erreichen ist. Um 14 Uhr legt die Fähre mit Kurs Richtung Norden ab. Genießen Sie nun den Komfort an Bord und Urlaub von Anfang an. Übernachtung an Bord.

Tag 2: Oslo - Bergen

Bereits früh am Morgen erreichen Sie den immer schmaler werdenden Oslofjord. Auf Ihrer Reise entlang der norwegischen Küste werden ihm viele weitere Fjorde folgen. Erleben Sie die Einfahrt an Deck oder gemütlich beim Frühstück im Restaurant. Um 10 Uhr legt die Fähre in Oslo an. Transfer in Eigenregie vom Fähranleger zum Bahnhof, wo Sie in die Bergen-Bahn umsteigen. Erleben Sie nun die eindrucksvolle Bahnfahrt von Oslo über die Hochebene Hardangervidda bis nach Bergen (ca. 7 Std.). In Bergen angekommen, Transfer in Eigenregie vom Bahnhof zum zentrumsnahem Hotel. Übernachtung in Bergen.

Tag 3: Bergen und Einschiffung

Bevor Sie am Abend an Bord Ihres Havila-Postschiffes gehen, liegt Ihnen der Tag in Bergen zu Füßen. Erkunden Sie die alte Handelsstadt, in der Sie vielerorts Spuren der Hanse finden, nach Herzenslust. Erst gegen 20:30 Uhr verlassen Sie an Bord des Havila Schiffes die Stadt. Transfer vom Hotel zum Schiffsanleger in Eigenregie. Ihre Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste im Sommer beginnt! Übernachtung an Bord.

Tag 4: Ålesund - Geirangerfjord/Hjørundfjord - Molde

Der erste Tag Ihrer Schiffsreise hält bereits einige Schönheiten für Sie bereit: Die Jugendstilstadt Ålesund, je nach Jahreszeit den Geiranger- (1.6.-31.8.) oder Hjørundfjord (1.9.-31.10.) sowie die "Stadt der Rosen", Molde. Erkunden Sie die Orte, in denen das Schiff mal kurz, mal länger im Hafen liegt, auf eigene Faust oder buchen einen der optionalen Tagesausflüge hinzu.

Tag 5: Trondheim - Rørvik

Am Vormittag liegt Ihr Havila-Postschiff für drei Stunden im Hafen von Trondheim. Die Innenstadt erreichen Sie bei einem Spaziergang bequem zu Fuß. Sie sollten sich den imposanten Nidaros-Dom zumindest von außen ansehen. Bei einem geführten Ausflug können Sie den Dom auch von innen bestaunen. Den Tag verbringen Sie auf See, reisen durch die Inselwelt vor der norwegischen Küste weiter in den Norden. Am Abend erreichen Sie Rørvik, wo Sie einem anderen Postschiff begegnen, das zeitgleich mit Ihrem im Hafen liegt.

Tag 6: Nesna - Bodø - Svolvær

Nachdem Sie am Morgen den Polarkreis, markiert mit einer kleinen Weltkugel auf der Insel Vikingen, überquert haben, verläuft Ihre Schiffsreise nun durch arktische Gewässer. In den Sommermonaten geht hier die Sonne nicht unter. Direkt am Polarkreis ist es ein einzelner Tag, weiter in Norden scheint die Mitternachtssonne für einige Wochen. Am Nachmittag legen Sie in Bodø an und haben von hier aus die Möglichkeit an einer Seeadlertour teilzunehmen. Die Inselgruppe Lofoten mit ihren markanten, steilen Bergen erreichen Sie am Abend.

Tag 7: Harstad - Tromsø - Skjervøy

Mit jedem Tag der Postschiffreise ändert sich die Landschaft entlang der Küstenlinie. Sie erreichen nun das rauhe Nordland. Eine der größten Städte der Region besuchen Sie am Nachmittag. Nun haben Sie vier Stunden Zeit um Tromsø zu erkunden. Erfahren Sie mehr über die Arktis und ihre Bewohner im Polaria-Museum, verkosten Sie den Geschmack des Nordens in der Mack-Brauerei oder begeben sich auf die Spuren der früheren Polarforscher, die von Tromsø aus zu ihren Reisen in die Arktis aufbrachen.

Tag 8: Hammerfest - Nordkap - Berlevåg

Kleine Dörfer säumen die Küste des kargen Nordens. In Havøysund schmiegen sich bunte Holzhäuser an die schroffen Berghänge und bringen Leben in den Ort. Gegen Mittag folgt für viele Reisende ein Höhepunkt der Norwegen-Tour: Der Besuch am Nordkap (optional). Ihr Havila-Schiff liegt im Hafen von Honningsvåg, von wo aus die Busse zum Nordkap abfahren. Nach einem Besuch am nördlichsten Punkt des Festlandes, reisen Sie über die kleinen Orte Kjøllefjord, Mehamn und Berlevåg in den Osten.

Tag 9: Vadsø - Kirkenes - Berlevåg

Am Vormittag erreichen Sie Kirkenes. Wussten Sie, dass Sie sich nun auf dem selben Längengrad mit Istanbul befinden? Dass die russische Grenze nur wenige Kilometer entfernt ist, können Sie hingegen leicht an den zweisprachigen Straßenschildern erkennen. Während des gut dreistündigen Aufenthaltes haben Sie Zeit den Ort zu erkunden. Wieder an Bord führt Sie die Reise nun zurück in den Süden. Die Häfen, die Sie bereits tagsüber besucht haben, erreichen Sie nun nachts. Wie zum Beispiel Vardø und Båtsfjord, die Sie noch am Nachmittag und Abend erreichen.

Tag 10: Honningsvåg - Tromsø

Bereits in der Nacht haben Sie die Stationen Mehamn, Kjøllefjord und Honningsvåg passiert. Am Morgen steht nun Hammerfest auf dem Programm. Charakteristisch für die Stadt ist der Eisbär, der Ihnen nicht nur im Wappen der Stadt, sondern auch an vielen anderen Orten in der Stadt begegnet. Der Eisbärenclub setzt sich für den Erhalt der Vergangenheit Hammerfests als Jagd- und Handelsstadt ein. Im Verlauf des Tages halten Sie noch für einen kurzen Stopp in den kleinen Orten Øksfjord und Skjervøy.

Tag 11: Harstad - Stamsund

Die Inseln Nordnorwegens liegen heute vor Ihnen. Zunächst erreichen Sie die Inselgruppe Vesterålen und wenig später die bekanntere Inselwelt Lofoten. Kleine Fischerdörfer, schmale Fjorde und wilde Natur - das macht die Region aus. Bleiben Sie heute an Deck und genießen die Fahrt entlang der zerklüfteten Küste und durch die vorgelagerten Inseln. Es gibt viel zu sehen! Vielleicht entdecken Sie auch einen Seeadler, der hoch über den Fjorden kreist?

Tag 12: Ørnes - Rørvik

Auch heute steht noch einmal "Natur pur" auf dem Programm. Bei Sandnessjøen beeindruckt die Bergkette der "Sieben Schwestern", die einer Sage zufolge sieben Schwestern sind, die bei Sonnenaufgang versteinert wurden. Weiter geht es nach Brønnøysund - auf dem Weg passieren Sie viele kleine Inselchen und Schären. Eine Besonderheit erwartet Sie noch: Der Torghatten, der Berg mit einem Loch.

Tag 13: Ausschiffung in Trondheim und Bahnfahrt nach Oslo

Am Morgen legt Ihr Havila-Schiff im Hafen von Trondheim an. Es folgt der kurze Transfer vom Postschiff zum Bahnhof in Eigenregie, wo Sie die Dovre-Bahn in Richtung Oslo besteigen. Die ca. 6-stündige Fahrt führt durch abwechslungsreiche Landschaften in Norwegens Hauptstadt, die Sie am Abend erreichen. Transfer zum Hotel in Eigenregie. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel in Oslo.

Tag 14: Oslo und Fährüberfahrt

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie auf Erkundungsspaziergang durch Oslo. Abfahrt der Fähre um 14 Uhr. Transfer vom Hotel zum Fähranleger in Eigenregie. Über Nacht gleiten Sie über die Ostsee und lassen die Reise entspannt zu Ende gehen. Übernachtung an Bord.

Tag 15: Heimreise ab Kiel

Genießen Sie noch einmal das Frühstück an Bord und den Ausblick auf die Kieler Förde. Gegen 10 Uhr erreicht die Fähre von Color Line den Hafen von Kiel. Nun treten Sie die individuelle Heimreise an.

 

Unterkunft und Verpflegung während der Postschiff-Seereise mit Havila

Die Reise beginnt und endet mit einer Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo bzw. Oslo nach Kiel. An Bord der komfortablen Fährschiffe von Color Line übernachten Sie in einer 3*-Innenkabine mit Du/WC. Das Frühstücksbuffet an Bord ist enthalten.


Die Postschiffe der Reederei Havila - Castor und Capella - wurden als Neubauten 2021 in Dienst gestellt. Zwei weitere Schiffe, die Havila Pollux und Havila Polaris, folgten 2023. Seit September 2021 tritt die Reederei Havila neben Hurtigruten in den Liniendienst entlang der norwegischen Küste ein und versorgt mit gleichem Fahrplan die 34 angelaufenen Orte.

Da Havila einen sehr großen Wert auf Umweltverträglichkeit und den Schutz der Küste legt, gehören die Schiffe zu den umweltfreundlichsten Passagierschiffen der Welt. Sie werden mit LNG (flüssigem Erdgas) betrieben und haben zusätzlich riesige Akku-Packs an Bord, mit denen bis zu vier Stunden elektrisch gefahren werden kann. Der Strom kommt in Norwegen zu 98% aus Wasserkraft.


An Bord der Havila-Schiffe erwartet Sie eine erstklassige Küche, mit hochwertigen, regionalen Zutaten. Vollpension ist im Reisepreis enthalten. Getränke werden separat betellt und bezahlt, abgesehen von Trinkwasser ohne Kohlensäure sowie Kaffee und Tee zu den Mahlzeiten.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)

  • 2-Bett-Außenkabine (an Bord von Havila sowie der Fähre Kiel-Oslo-Kiel): ab +868 EUR
  • 1-Bett-Innenkabine (an Bord von Havila sowie der Fähre Kiel-Oslo-Kiel): ab +1860 EUR
  • 1-Bett-Außenkabine (an Bord von Havila sowie der Fähre Kiel-Oslo-Kiel): ab +3225 EUR
  • optionale Landausflüge
  • Reiseversicherung

nicht inkl.

Folgende Transfers sind nicht enthalten und können von uns nicht vorab gebucht werden:

Transfer in Oslo vom Fähranleger zum Bahnhof
Transfer in Bergen vom Bahnhof zum Hotel
Transfer in Bergen vom Hotel zum Schiffsanleger
Transfer in Trondheim vom Schiff zum Bahnhof
Transfer in Oslo vom Bahnhof zum Hotel
Transfer in Oslo vom Hotel zum Fähranleger

Sie erhalten von uns jedoch ausführliche Reiseunterlagen. Teils können Sie die Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß bestreiten.

Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

auf Anfrage ggf. möglich

Reise Informationen

Routenkarte der Reise

Routenkarte der Seereise mit Havila
















Immer interessant – der Newsletter
von SKANDINAVIENTRIPS



Nein Danke