Diese 11-tägige Kulturwanderreise in Schweden mit geführten Wanderungen führt Sie von Stockholm nach Lappland. Es erwartet Sie ein Mix aus Stadtleben, Natur und unendlicher Stille.
  
Diese 11-tägige Kulturwanderreise in Schweden mit geführten Wanderungen führt Sie von Stockholm nach Lappland. Es erwartet Sie ein Mix aus Stadtleben, Natur und unendlicher Stille.
  
Diese 11-tägige Kulturwanderreise in Schweden mit geführten Wanderungen führt Sie von Stockholm nach Lappland. Es erwartet Sie ein Mix aus Stadtleben, Natur und unendlicher Stille.
  
Diese 11-tägige Kulturwanderreise in Schweden mit geführten Wanderungen führt Sie von Stockholm nach Lappland. Es erwartet Sie ein Mix aus Stadtleben, Natur und unendlicher Stille.
  
Diese 11-tägige Kulturwanderreise in Schweden mit geführten Wanderungen führt Sie von Stockholm nach Lappland. Es erwartet Sie ein Mix aus Stadtleben, Natur und unendlicher Stille.
  

Start  >Wanderurlaub-schweden

Wanderurlaub Schweden: Stadt, Land, Wildnis & Ostsee-Wanderung

Von Stockholm nach Umeå - Faszination Stadt, Land, Wildnis

Stadt, Land, Ostsee & Wildnis erwarten Sie bei diesem 11-tägigen Wanderurlaub in Schweden. Auf dieser Kulturwanderreise lernen Sie die schöne und kosmopolitische Hauptstadt Stockholm mit der faszinierenden Schärenlandschaft kennen. Sie können sich auf ausgedehnte Wanderungen in Hälsingland und an der Hochküste im ausgezeichneten Höga Kusten Nationalpark freuen. Ziel der Reise ist die Kulturhauptstadt Umeå in Schwedisch-Lappland, wo Stille und unendliche Wälder auf Sie warten.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise
Individuelle Anreise nach Stockholm. In Schwedens Hauptstadt angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel im Zentrum. Nun haben Sie Zeit sich ein wenig umzuschauen, bevor Sie sich zum gemeinsamen Abendessen mit Ihrem Reiseleiter treffen und den kommenden Wanderurlaub in Schweden besprechen. Übernachtung in Stockholm.
Tag 2: Stadtrundgang, ca. 6 km, 4 Std.
Der Wanderurlaub in Schweden beginnt nach dem Frühstück mit einem Stadtrundgang in Stockholm. Die schwedische Metropole liegt auf insgesamt 14 Inseln, die mit vielen Brücken miteinander verbunden sind. Die einzigartige Lage am Wasser gibt der Stadt ein maritimes Flair. In anderen Städten sind es Hop-on-Hop-off-Busse, die die einzelnen Sehenswürdigkeiten verbinden - in Stockholm sind es Boote. Besuchen Sie beispielsweise das Vasa-Museum oder das Rathaus. Übernachtung in Stockholm.
Tag 3: Stockholms Schärenküste, ca. 8 km, 3 Std.
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot hinaus in die Schären vor Stockholm. Auf einer ca. 8 km langen Ostsee-Wanderung erkunden Sie einige der insgesamt 30.000 Schären und Inselchen. Abendessen und Übernachtung in Stockholm.
Tag 4: Von Stockholm nach Vallsta
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie noch einmal durch die Straßen Stockholm oder besuchen Sie beispielsweise das ABBA-Museum. Am frühen Nachmittag geht es Richtung Norden. Zweiter Standort der Reise ist das Orbaden Konferens und Spa Hotel in Vallsta. Ihre Unterkunft liegt direkt am See mit Sandstrand. Abendessen und Übernachtung. 
Tag 5: Wildniswanderung, ca. 16 km, 5 Std.
Sie erkunden die Umgebung des Hotels auf einer Wanderung entlang des Hälsingleden. Durch bewaldete Berglandschaft, unterbrochen von herrlichen Lichtungen, wandern Sie zu einer Schutzhütte die zu einer Pause einlädt. Über schmale Pfade geht es zurück Richtung Hotel. Vielleicht entdecken Sie Spuren von Elchen oder Braubären die hier in der "Wildnis Schwedens" heimisch sind. Abendessen und Übernachtung in Vallsta.
Tag 6: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag Ihres Wanderurlaubs in Schweden gestalten Sie nach Ihren Wünschen. Entspannen Sie am Strand nahe des Hotels, erkunden die umliegenden Wälder zu Fuß, mit Rad oder Kanu, besichtigen Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Hälsingehof oder unternehmen Sie einen Ausflug in den Järvzoo. Auch eine Wanderung zum Ausichtsturm, der einen wunderbaren Blick über die Wälder bietet, ist möglich. Abendessen und Übernachtung in Vallsta.
Tag 7: Küstenwanderung, ca. 9 km, 3 Std.
Mit dem Bus fahren Sie zur Halbinsel Hornslandet. Hier beginnt Ihre Ostsee-Wanderung entlang der Küstenwege. Die Halbinsel ist aufgrund der schönen Bade- und Wandermöglichkeiten ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische. Historische Stätten, Grabhügel und unberührte Natur liegen auf dem Weg. Am Abend werden Sie im Hotell Sestola Gård in Nordingrå erwartet. Abendessen und Übernachtung.  
Tag 8: Nationalpark Höga Kusten, ca. 15 km, 5 Std.
Die Reise führt Sie heute in den Nationalpark Höga Kusten, der seit 2000 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Bei einer Wanderung erleben Sie landschaftliche Vielfalt und die Hängebrücke "Högakustenbrücke" die über den Ångermanälven führt. Abendessen Übernachtung in Nordingrå.
Tag 9: Umeå
, ca. 4 km, 3 Std.
Umeå war im Jahr 2014 Europäische Kulturhauptstadt. Die 1622 gegründete Stadt erwartet Sie mit dem Umedalen Skulpturenpark, der 301 m langen Brücke Gamla Bron und unzähligen Birken. Der Beiname der Stadt ist "Stadt der Birken". Die Nacht verbringen Sie im Eco-Hotel Granö Beckasin. Abendessen und Übernachtung. 
Tag 10: Schwedisch Lappland
, ca. 12 km, 4 Std.
Auf Stadtleben folgt ein Tag in der Wildnis. Sie wandern durch das Land der Sami, erleben beeindruckende Vegetation und einen Teil der letzten Wildnis Europas. Abendessen und Übernachtung in Granö.
Tag 11: Rückreise

Nach dem Frühstück endet Ihr Wanderurlaub in Schweden. Sie treten die individuelle Heimreise an.

Unterkunft und Verpflegung

Die ersten drei Nächte der Reise verbringen Sie in Stockholm. Sie übernachten im Doppelzimmer im zentral gelegenen Hotel Scandic Klara. Zweiter Standort der Reise ist der Ort Vallsta. Hier übernachten Sie im Orbaden Konferens und Spa Hotel. Bekannt ist dieses für seine schöne Lage am Sandstrand und seine gute Küche. Den Spa-Bereich des Hotel können Sie während des Aufenthalt kostenfrei nutzen.
Zwei Nächte verbringen Sie im Hotell Sestola Gård. Das kleine Hotel befindet sich in Familienbesitz und bietet einen wunderbaren Einblick in Kunst und Kultur.
Die letzten beiden Nächte der Reise wohnen Sie im Eco-Hotel Granö Beckasin. 2014 wurde das Hotel eröffnet. In der Anlage befinden sich auch die sogenannten "Vogelnester" - Baumhäuser, die zur Übernachtung zur Verfügung stehen. 
Frühstück sowie Abendessen sind jeweils im Reisepreis inklusive, lediglich am 2. Abend in Stockholm ist kein Abendessen inklusive). 

Anforderungen

Für den Wanderurlaub in Schweden sind keine besonderen Anforderungen notwendig. Die Wanderungen haben einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Es besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren. Die Tagesetappen liegen bei bis zu 16 Kilometern, maximal werden 500 Höhenmeter zurückgelegt.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)

Reiseleistungen

An-/Abreise: Eigenanreise bis/ab Stockholm
  • 3 Übernachtungen im Scandic Klara in Stockholm im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 3 Übernachtungen im Orbaden Konferens und Spa im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 2 Übernachtungen im Sestola Gård im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 2 Übernachtungen in Granö Beckasin im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 10x Frühstück, 9x Abendessen (kein Abendessen am 2. Abend in Stockholm)
  • Eintrittsgelder Vasa Museum und Rathaus, Schärenfähre, Djurgården-Fähre
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • alle Transfers zu den Wandergebieten
  • deutschsprachige Reiseleitung

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
05.08.2017 - 15.08.20171749 EURJetzt buchen

Teilnehmer: min. 6 max. 18 Personen

Veranstalter: Highländer Reisen GmbH

Reise Informationen

Die Anreise (Flug & Flughafentransfer) ist nicht im Preis enthalten. Gern sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Anreise behilflich.

Alleinreisende können auch ein halbes Zweibettzimmer buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird Ihnen der halbe Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.                  

Weitere Informationen

Wikipedia „Stockholm“

Fakten Schweden

Fläche: 450.000 km²
Einwohner: 9,6 Mio.
Hauptstadt: Stockholm, 868.000 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Monarchie. Der König (zur Zeit Carl XVI. Gustav) hat nur repräsentative und zeremonielle Aufgaben. Die politische Macht haben der Reichstag und der Staatsminister. Mit einem Sitzanteil von 40% ist der schwedische Reichstag das Parlament mit der weltweit höchsten Frauenquote.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Schweden ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der schwedischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geld & Geldwechsel
Da Schweden der Europäischen Gemeinschaft angehört, aber noch nicht den Euro akzeptiert, sollten Sie während der Anreise Geld tauschen (dies ist oft auf der Fähre möglich). Ansonsten ist es meist am günstigsten in Schweden Geld am Bankautomaten abzuheben. Die schwedische Währung ist die schwedische Krone (SEK).
1 Krone = 100 Öre.
Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = ca. 8,9 SEK
100 SEK = 11,20 EUR
In Skandinavien sind Kreditkarten weit verbreitet, fast überall werden American Express, Mastercard/ Eurocard & Visa akzeptiert.

Klima
Das Klima in Schweden ist bemerkenswert angenehm, da es zum Teil sehr positiv vom Golfstrom beeinflusst wird. Sogar in Höhe des Polarkreises kann es aufgrund der langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesprochen warm werden. In Höhe Luleå, am Bottnischen Meer hat sich an der Küste für Badefreunde sogar der Name "schwedische Riviera" niedergelassen. Von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nördlich des Polarkreises nicht unter. Dies ist auch in den südlichen Teilen des Landes während der Sommermonate deutlich zu sehen.

Reiseführer & Bildbände
Baedeker: Schweden Reiseführer
Mairs Geographischer Verlag: Schweden
Michelin: Skandinavia, Schweden
Polyglott: Schweden Apa Guide

Sprache
Neben der schwedischen Landessprache ist die deutsche Sprache oftmals auch bekannt, sodass Sie sich auch in Deutsch verständigen können. Die englische Sprache wird überall verstanden.

Zeit
In Schweden gilt die Mitteleuropäische Zeit, d.h. es gibt keine Zeitverschiebung.

Zollvorschriften
Reisenden aus EU-Ländern ist die Einfuhr besteuerter Waren für den eigenen Bedarf oder zu Weitergabe als Geschenk in unbegrenzter Menge erlaubt mit Ausnahme von Alkohol- und Tabakwaren. Seit dem 01. Januar 2003 gelten neue Zollbestimmungen bei der Einreise nach Schweden: Alkohol: Von Reisenden, die das 20. Lebensjahr vollendet haben: 5 Liter Spirituosen (über 22 Vol %) und 6 Liter Starkwein (über 15 Vol %) sowie 52 Liter Wein und 64 Liter Bier (über 3,5 Vol %)Tabakwaren: Von Reisenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: 400 Zigaretten oder 200 Zigarillos oder 100 Zigarren oder 550 gr. RauchtabakWeiterhin genehmigungspflichtig ist die Einfuhr von Waffen und Munition. Auch für die Einfuhr von Haustieren gelten besondere Bestimmungen.

Wikipedia "Schweden"