11 Tage durch Finnland, Schweden und Norwegen mit dem Zug



Bahnreise Finnland, Schweden und Norwegen

Reisen Sie von Finnlands schöner Hauptstadt Helsinki auf ausgewählten Strecken mit dem Lappland-Express und der Erzbahn bis ins Land nördlich des Polarkreises! Unterwegs können Sie die außergewöhnliche Route durch Länder mit atemberaubender Natur, je nach Termin beeindruckender Mitternachtssonne oder mystischem Polarlicht und grasenden Rentierherden genießen. Ihre letzte Etappe der Reise verbringen auf dem Schiff und gleiten vom Archipel der Vesterålen durch das Wasser der Fjorde nach Tromsø, dem Tor zum Eismeer.


Teilnehmende: min. 15 max. 26 Personen

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen

Kartenansicht
von
07.09.2024
bis
07.09.2024
Preise
p.P. ab
4950 €
Das ist inklusive

An- und Abreise: ab/bis Frankfurt
  • Flug Frankfurt - Helsinki in der Economy Class
  • 9 Übernachtungen in zentral gelegenen Komfort-Hotels und Mittelklasse-Hotels
  • 1 Übernachtung im Nachtzug Helsinki - Rovaniemi im privaten Abteil mit Dusche/WC
  • Zugfahrten in Linienzügen laut Reiseverlauf inkl. Sitzplatzreservierungen für die 2. Klasse
  • Schiffspassage von Harstad nach Tromsø inkl. Frühstück an Bord
  • Bootsfahrt von Helsinki zur Inselfestung Suomenlinna und zurück
  • Busfahrten laut Reiseverlauf in modernen Bussen mit Klimaanlage
  • Ausflüge, Stadtführungen und Besichtigungen (inkl. Eintrittsgeldern) laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (10x Frühstück, 1x Picknick am Strand, 4x Abendessen, davon ein samischer Abend mit Spezialitätenessen sowie ein Abendessen in einer finnischen Kota)
  • Gepäcktransfers Hotel Luleå − Hotel Kiruna und Hotel Kiruna − Hotel Harstad
  • Flug Tromsø - Frankfurt in der Economy Class
  • Reiseführer Skandinavien
  • qualifizierte deutsch-sprechende Reiseleitung ab Helsinki/bis Tromsø

(Preis pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer, Belegung mit zwei Erwachsenen)
 
Termine und Preise

07. Sep 2024
Reisedauer 11 Tage



Alle Termine anzeigen

TerminPreis p.P. 
 07.09.24 - 17.09.24 4950 €ausgebucht

Impressionen

Die Erzmine dominiert die Stadt Kiruna

Fahrt mit der Erzbahn entlang des Abisko Nationalparks

Die norwegische Küste erleben Sie als krönenden Abschluss der Reise

Teilnehmende: min. 15 max. 26 Personen

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen

Bahnreise Finnland, Schweden und Norwegen

Reisen Sie von Finnlands schöner Hauptstadt Helsinki auf ausgewählten Strecken mit dem Lappland-Express und der Erzbahn bis ins Land nördlich des Polarkreises! Unterwegs können Sie die außergewöhnliche Route durch Länder mit atemberaubender Natur, je nach Termin beeindruckender Mitternachtssonne oder mystischem Polarlicht und grasenden Rentierherden genießen. Ihre letzte Etappe der Reise verbringen auf dem Schiff und gleiten vom Archipel der Vesterålen durch das Wasser der Fjorde nach Tromsø, dem Tor zum Eismeer.

Blick über Helsinki

Reisebeschreibung  „11 Tage durch Finnland, Schweden und Norwegen mit dem Zug”

1. Tag: Anreise nach Helsinki

Flug ab Frankfurt nach Helsinki. Abendessen im traditionsreichen sowie eleganten Restaurant Kappeli und Kennenlernen der Mitreisenden. Übernachtung in Helsinki.

2. Tag: Helsinki und Suomenlinna

Sie beginnen den Tag mit dem Frühstück im Hotel, gefolgt von einer Stadtrundfahrt durch Helsinki, bei der Sie u.a. den weißen Dom mit seiner türkisfarbenen Kuppel, die Uspenski-Kathedrale mit ihren goldenen Zwiebeltürmen und die moderne Tempel-Kirche sehen können. Nachmittags machen Sie einen Bootsausflug hinaus auf die Ostsee und können die grüne Inselwelt unweit von Helsinki sowie Festungsmauern von Suomenlinna (UNESCO-Welterbe) bestaunen. Übernachtung in Helsinki.

3. Tag: Mit dem Lappland-Express von Helsinki nach Rovaniemi

Den Tag haben Sie zur freien Verfügung und können Helsinki auf eigene Faust erkunden. Wie wäre es z.B. mit einem Einkaufsbummel auf der Flaniermeile Esplanadi, einem Abstecher in die Markthallen oder einem Besuch im Design-Museums oder dem Ateneum? Auch ein Besuch des architektonisch interessanten Bibliotheksgebäudes Oodi, die ein beliebter Treffpunkt im Herzen von Helsinki ist, sollte nicht fehlen. Am Abend nehmen Sie vom Hauptbahnhof Helsinki den Lappland-Express in den hohen Norden. Übernachtung im Nachtzug.

4. Tag: Rovaniemi, die Heimat des Weihnachtsmannes

Heute erreichen Sie die Hauptstadt Finnisch-Lapplands und Sitz des Weihnachtsmannes am Polarkreis: Rovaniemi. Hier können Sie im Arktikum Natur, Kultur und Menschen der Arktis bestaunen und am Nachmittag nach einer leichten, einstündigen Wanderung auf den Berg Oulankaa die schöne Panorama-Aussicht genießen. Während im Mai die Mitternachtssonne zu erleben ist, entdecken Sie im September mit etwas Glück das faszinierende Polarlicht. Ihr Abendessen nehmen Sie in einer typisch finnischen Kota ein. Übernachtung in Rovaniemi.

5. Tag: Mit dem Bus entlang der Ostseeküste von Rovaniemi nach Luleå

Die Fahrt von Rovaniemi nach Luleå in Schweden legen Sie mit dem Bus zurück. Auf der Busfahrt können Sie die Augen nach Elchen und Rentieren offen halten sowie eine abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern, Seen, Ostseeküste und Schärengärten genießen. Am Nachmittag erkunden Sie die 1000-jährige Altstadt von Luleå sowie Schwedens größtes Kirchendorf: Gammelstad, welches UNESCO-Welterbe ist. Ein Highlight ist die alte Steinkirche aus dem 13. Jh. Übernachtung in Luleå.

6. Tag: Bahnfahrt von Luleå nach Kiruna

Heute fahren Sie mit der legendären Erzbahn gen Norden. Auf Ihrer Zugfahrt fahren Sie durch menschenleere Tundra und dichte Fichten- und Birkenwälder. Vielleicht entdecken Sie eine Rentierherde, die gemächlich durch die Landschaft schreitet. Dann erreichen Sie das Land der Mitternachtssonne und überqueren den Polarkreis. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, Kiruna zu erkunden, Schwedens nördlichste Stadt. Übernachtung in Kiruna.

7. Tag: Kiruna, Besuch unter Tage

Beim Besuch des Bergwerks von Kiruna bestaunen Sie 540 m unter der Erde den Abbau von Eisenerz und gehen den Geheimnissen des Schwedenstahls auf den Grund. Im hohen Norden von Schweden lagern nämlich die weltweit größten Eisenezrvorkommen - hier findet sich Gestein mit bis zu 70 % Eisengehalt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können Kiruna auf eigene Faust erkunden oder optional Schlittenhunde auf einer Farm besuchen. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden ein und können lokale Spezialitäten probieren. Übernachtung in Kiruna.

8. Tag: Fahrt mit der Erzbahn Kiruna-Narvik und Weiterreise nach Svolvær

Heute machen Sie sich auf den Weg zu den Lofoten. Die Route führt Sie auf die atemberaubendsten Abschnitte der Erzbahn: Die Strecke von Kiruna nach Narvik gehört zu den schönesten Strecken der Reise. Unterwegs passieren Sie dichte Wälder, hohe Berge und menschenleere Tundra. Ab Narvik nehmen Sie den Bus und legen die Strecke bis zur Insel Hinnøya entlang der schönen Fjord-Küste zurück. Übernachtung in Svolvær.

9. Tag: Von den Lofoten auf die Vesterålen

Per Bus reisen Sie heute weiter in den Norden nach Harstad, auf der Inselgruppe Vesterålen. Die wunderschöne Landschaft aus Gipfeln, Sunden, Felswänden und Fjorden ist gepaart mit bunten Fischerdörfchen und gibt eine einmalige Kulisse ab. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die schönsten Ausblicke. Bei einem Picknick am Strand können Sie die Natur auf sich wirken lassen und norwegische Spezialitäten genießen. Übernachtung in Harstad.

10. Tag: Per Schiff durch Norwegens Fjorde zwischen Harstad und Tromsø

Heute frühstücken Sie an Bord eines Küstenschiffes und können dabei die vorbeiziehende Kulisse aus Fjorden und Inseln genießen. Am Nachmittag erreichen Sie Tromsø, den nördlichsten Punkt Ihrer Reise. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das Wahrzeichen von Tromsø, die imposante Eismeer-Kathedrale. Diese ist in Betrieb, denn Tromsø ist der nördlichste Bischofssitz der Welt. Ihre Reise beenden Sie zusammen mit Ihren Mitreisenden im Restaurant Fiskekompaniet bei saisonalen Fischspezialitäten. Übernachtung in Tromsø.

11. Tag: Heimreise ab Tromsø

Vom Flughafen Tromsø aus treten Sie die Heimreise nach Frankfurt an.

 

Unterkunft und Verpflegung

Sie übernachten in zentral gelegenen Komfort-Hotels und Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Dusche/WC. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Eine Übernachtung verbringen Sie im komfortablem Schlafabteil im Nachtzug auf der Strecke Helsinki - Rovaniemi im privaten Abteil mit Dusche/WC. Das Frühstück sowie 4x Abendessen, 1x Picknick ist im Reisepreis inbegriffen. Weiterhin kann gegen Aufpreis Halbpension mit weiteren 5x Abendessen hinzugebucht werden.

Für die Reise ist die Übernachtung in folgenden Hotels vorgesehen:

  • Scandic Simonkentää, Helsinki
  • Scandic Rovaniemi, Rovaniemi
  • Clarion Hotel Sense, Luleå
  • Scandic Kiruna, Kiruna
  • Thon Hotel Lofoten, Svolvær
  • Thon Hotel Harstad, Harstad
  • Scandic Grand Hotel, Tromsø

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)

  • Einzelzuschlag für Einzelzimmer und Einzelabteil: +990 EUR
  • Halbpension (weitere 5x Abendessen): +280 EUR
  • Reiseversicherung

Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen:

nein
















Immer interessant – der Newsletter
von SKANDINAVIENTRIPS



Nein Danke