7-tägige Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland. Inklusive Hotelübernachtung und Frühstück.
  
7-tägige Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland. Inklusive Hotelübernachtung und Frühstück.
  
7-tägige Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland. Inklusive Hotelübernachtung und Frühstück.
  
7-tägige Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland. Inklusive Hotelübernachtung und Frühstück.
  
7-tägige Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland. Inklusive Hotelübernachtung und Frühstück.
  

Start  >Zugrundreise-finnland

Eisenbahn-Rundreise: Mit dem Zug durch Finnland

7-tägige Zugrundreise durch Finnland ab Helsinki - unvergessliche Eisenbahn-Rundreise

Reisen Sie mit dem Zug durch den Süden Finnlands und lassen Sie die verschiedenen Landschaften am Zugfenster vorbei ziehen. Auf dieser Bahnreise durch Finnland lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen die Fahrt mit der finnischen Eisenbahn, anstatt sich bei einer PKW-Rundreise auf die Straße und die anderen Verkehrsteilnehmer konzentrieren zu müssen. Auf diese Weise können alle Familienmitglieder die Rundreise gleichermaßen genießen. Unzählige Seen wechseln sich mit Wäldern und Ortschaften ab. Die Bahnfahrten sind nie sehr lang, sodass Ihnen vor Ort genug Zeit für eigene Entdeckungen und einen Stadtbummel bleibt.

Finnland verfügt über ein 5.800 Kilometer umfassendes Eisenbahnnetz, welches alle wichtigen Städte des Landes miteinander verbindet. Mit der Eisenbahn gelangen Sie ohne Staus oder Sicherheitskontrollen bequem und direkt von einem Zentrum ins andere. Die meisten Großstädte in Südfinnlands liegen nämlich in einem Umkreis von einer zweistündigen Bahnreise. Auf längeren Strecken können Sie in aller Ruhe von Ihrem Sitzplatz in der finnischen Bahn aus die Landschaft genießen, entspannen oder die Reisezeit anderweitig nutzen. Klimatisierung und WLan machen das Reisen mit der Bahn in Finnland besonders komfortabel. Und in den modernen InterCity-Zügen gibt es sogar einen Spielplatz für die Kinder. Eine Zugreise durch Finnland ist daher auch für Familien die ideale Möglichkeit, das Land hoch im Norden Europas ganz entspannt und - im wahrsten Sinne des Wortes - zügig zu entdecken.




Reisebeschreibung

Reiseverlauf*

Tag 1: Helsinki-Kouvola
Individuelle Anreise nach Helsinki, wo Ihre Zugrundreise durch Finnland beginnt. Je nach Ankunftszeit in Helsinki fahren Sie direkt zum Seengebiet oder verbringen die erste Übernachtung in der finnischen Hauptstadt. Reisen Sie beispielsweise mit der Fähre ab Travemünde an, können Sie am Ankunftstag direkt zur Reise mit dem Zug aufbrechen. Die Bahnfahrt nach Kouvola dauert etwa 1,5 Stunden. Bahnfreunde sollten sich unbedingt das Modelleisenbahnmuseum anschauen.
Tag 2: Kouvola-Lappeenranta
Lappeenranta erreichen Sie nach etwa einer Stunde mit der Bahn. Die Stadt in Südkarelien wurde 1649 von der schwedischen Königin Christina I. gegründet und war als Grenzstadt zwischen Schweden, Finnland und Russland stets stark umkämpft. 
Tag 3: Lappeenranta-Mikkeli
Die Bahnreise führt heute vorbei an Seen, Inseln und dichten Wäldern, bevor Sie Mikkeli im Zentrum des Saima-Seengebietes mit dem Zug erreichen. Wechseln Sie auf dieser Zugreise die Perspektive und erkunden Sie die Region bei einer Bootsfahrt auf dem Saima-See oder zu Fuß beim Spaziergang über den Marktplatz. In Mikkeli ist auch das Päämajamuseo (Hauptquartiermuseum), Kunsthandwerk- oder Design-Museum empfehlenswert.
Tag 4: Mikkeli-Kuopio
Von Mikkeli sind es etwa 1,5 Stunden mit der Bahn bis nach Kuopio. Besuchen Sie im Rahmen der Bahnreise durch Finnland den Puijo-Aussichtsturm und betrachten Sie die hügelige Landschaft mit Seen und Wäldern von oben. Der Markt von Kuopio mit seiner Markthalle im Jugendstil ist ebenfalls einen Besuch wert.
Tag 5: Kuopio-Tampere
Heute liegt die Bahnfahrt nach Tampere vor Ihren. Etwa 3,5 Std. sind Sie mit dem Zug unterwegs. Die Kalevala-Kirche sowie der Jugendstil in Tampere sind empfehlenswerte Ziele auf dieser Etappe Ihrer Zugreise durch Finnland. In der drittgrößten Stadt des Landes finden Sie auch ein Lokdenkmal.
Tag 6: Tampere-Helsinki
Die letzte Etappe der Zugrundreise durch Finnland führt Sie zurück in die Hauptstadt Helsinki. Erkunden Sie die Hauptstadt Finnland mit seinen Wahrzeichen: der Uspenski-Kathedrale, dem Dom und dem Marktplatz. Sind Sie am ersten Tag direkt von Helsinki nach Kouvola gestartet, verbringen Sie die letzte Übernachtung Ihrer Finnland-Zugrundreise in Helsinki.
Tag 7: Rückreise ab Helsinki
Nach dem Frühstück im Hotel reisen Sie zurück nach Deutschland oder verlängern Ihre Finnland-Reise individuell.
* Je nach An- und Abreisezeiten kann die Übernachtung am Ankunftstag oder Abreisetag in Helsinki erfolgen.

Unterkunft und Verpflegung

Während der Zugreise durch Finnland übernachten Sie in Hotels in Bahnhofs-Nähe. Sie verbringen die 6 Nächte im gemütlichen Doppelzimmer mit Bad/Du und WC. Das Frühstück ist im Reisepreis der Bahnreise inklusive. Für die Zugreise durch Finnland sind folgende Hotels vorgesehen (Änderungen möglich):
Kouvola: Sokos Hotel Vaakuna
Lappeenranta: Sokos Lappee
Mikkeli: Sokos Hotel Vaakuna
Kuopio: Cumulus City Station Kuopio
Tampere: Scandic Hotel Tampere City
Helsinki: Hotel Seurahuone

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Einzelzimmer: +360 EUR
  • Zusatzübernachtung inkl. Frühstück: ab +65 EUR
  • Halbpension (nur in Kuopio und Helsinki): +68 EUR
  • Gern sind wir bei der Organisation der Anreise nach Helsinki behilflich.

Reiseleistungen

An- und Abreise: Eigenanreise ab/bis Helsinki
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Du/WC inkl. Frühstück
  • Fahrten mit der finnischen Bahn mit Sitzplatz in der 2. Klasse laut Programm
  • große Finnlandkarte
  • ausführliche Reiseinformationen

Reisezeit und Preise

Veranstalter: Club Aktiv


Rundreise mit dem Zug durch Finnland auf einer größeren Karte anzeigen

Weitere Informationen

Fakten Finnland

Fläche: 338.432 km²
Einwohner: 5,4 Mio.
Hauptstadt: Helsinki, 604.380 Einwohner
Staatsform: Parlamentarische Republik. Der Präsident wird für 6 Jahre gewählt. Reichstag mit einer Kammer, 200 für je vier Jahre gewählte Abgeordnete.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz genügt zur Einreise nach Finnland ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bei der finnischen Botschaft in Berlin nach den genauen Einreisebestimmungen.

Geldwechsel, Zahlungsmittel
Finnland war das erste Land Europas, dass den Euro eingeführt hat (hier gehen ja die Uhren eine Stunde vor). Gängige Kreditkarten werden meist akzeptiert.

Klima
Das Klima in Finnland kann man als kühl aber beständig bezeichnen.
Im Winter sind Temperaturen bis -30°C möglich, aber eher selten. Nachtfrost gibt es teilweise bis in den Sommer hinein. Während dieser Zeit sind Durchschnittstemperaturen bis 20°C zu erwarten, wobei auch die Wassertemperaturen aufgrund geringer Wassertiefen bis auf diese Werte klettern können. Die Monate Mai und Juni gelten als sehr trocken, während August und September am meisten Regen bringen.
Im Sommer (Ende Mai bis Mitte September) herrscht eine Durchschnittstemperatur von 13 bis17 °C.
Zuverlässige Wettervorhersagen finden Sie unter: fmi.fi

Reiseführer und Bildbände
Reise durch Finnland (Max Galli/Ernst-Otto Luthardt), Bildband
Finnen von Sinnen (Wolfram Eilenberge, Verlag Blanvalet)
Langenscheidts Sprachführer Finnisch
 
Sprache
Finnisch klingt für unsere Ohren fremd. Das Finnische gehört zu den finno-ugrischen Sprachen, welche eine der beiden Unterfamilien des Uralischen darstellen und ist daher entfernt mit dem Ungarischen und eng mit dem Estnischen verwandt. Die englische Sprache wird aber meist verstanden.
Sprachführer: z. B. Finnisch E-Wörterbuch, Yksi, kaksi, kolmem (Finnisch für Deutschsprachige in zwei Teilen).

Zeit
In Finnland gilt die Osteuropäische Zeit (OEZ), d.h. es gibt von Deutschland aus eine Zeitverschiebung von +1 Stunde.

Zollbestimmungen
Für die Einfuhr von Alkohol und Tabak sind die Bestimmungen seit dem EU-Beitritt deutlich gelockert worden. Allerdings gilt für Alkohol ein Mindestalter von 20 Jahren, Tabak mind. 18 Jahren.
Ausführliche Informationen:  http://www.tulli.fi/en/finnish_customs/publications/index.jsp (Englisch)

Wikipedia „Finnland“