Norwegen-Rundreise mit Fähre, Bahn und Hurtigruten, Stationen der Reise: Oslo, Bergen, Trondheim
  
Norwegen-Rundreise mit Fähre, Bahn und Hurtigruten, Stationen der Reise: Oslo, Bergen, Trondheim
  
Norwegen-Rundreise mit Fähre, Bahn und Hurtigruten, Stationen der Reise: Oslo, Bergen, Trondheim
  
Norwegen-Rundreise mit Fähre, Bahn und Hurtigruten, Stationen der Reise: Oslo, Bergen, Trondheim
  
Norwegen-Rundreise mit Fähre, Bahn und Hurtigruten, Stationen der Reise: Oslo, Bergen, Trondheim
  

Start  >Rundreise-bahn-schiff

Oslo, Bergen, Trondheim – Norwegen-Rundreise mit Bahn und Schiff

8-tägige Rundreise durch Norwegen

Die drei größten Städte Norwegens empfangen Sie mit regem Stadtleben, entspannter Atmosphäre und einer Vielzahl an Sehenswertem. Unterwegs zwischen Oslo, Bergen und Trondheim erwarten Sie dagegen grandiose Landschaften, einsame Regionen und sanftes Dahingleiten. Ohne Pkw, dafür mit Fähre, Bahn und Hurtigruten unterwegs, können Sie die vorbeiziehenden Landschaften entspannt genießen. 




Reisebeschreibung

Reiseverlauf

Tag 1: Kiel-Oslo
Individuelle Anreise nach Kiel. Um 14 Uhr Abfahrt der Fähre von Color Line. Genießen Sie die Ausfahrt aus der Kieler Förde sowie das Kreuzfahrt-Flair an Bord. Übernachtung an Bord.
Tag 2: Oslo-Bergen
Um 10 Uhr Ankunft der Fähre in Oslo. Vom Terminal fahren Sie mit dem Linienbus zum Hauptbahnhof, oder unternehmen einen kleinen Spaziergang durch die norwegische Hauptstadt. Die Bergen-Bahn verlässt Oslo gegen Mittag und bringt Sie in ca. 7 Std. nach Bergen. Unterwegs erwarten Sie Tunnel, Brücken und eine sich stetig verändernde Landschaft. An Abend erreichen Sie Bergen. Übernachtung in Bergen.
Tag 3: Bergen-Trondheim
Der Tag in Bergen steht Ihnen zur freien Verfügung. Einen Besuch des Fischmarkts, den Stadtteil Bryggen und den Ausblick vom Hausberg Floien sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Um 20 Uhr im Sommer bzw. um 22 Uhr verlässt die Hurtigrute den Hafen von Bergen. Übernachtung an Bord.
Tag 4: Hurtigruten-Passage
Sie verbringen den Tag an Bord Ihres Hurtigruten-Schiffes. Wie üblich können Sie in jedem angefahrenen Hafen für einen kleinen Spaziergang von Bord gehen. Zwischen Juni und August fahren die Hurtigruten-Schiffe in den Geirangerfjord. Im September und Oktober wird der kleine Ort Urke im Hjørundfjord angelaufen. Übernachtung an Bord.
Tag 5: Trondheim
Ankunft der Hurtigrute um 6 Uhr bzw. 8:30 Uhr in Trondheim. Nutzen Sie den Tag um die ehemalige Hauptstadt Norwegens zu erkunden und die größte Kathedrale Skandinaviens, den Nidarosdom, zu besichtigen. Übernachtung in Trondheim.
Tag 6: Trondheim-Oslo
Nach den Frühstück im Hotel fahren Sie mit der Bahn von Trondheim nach Oslo. Die Fahrt dauert etwa 8 Std. und führt Sie u.a. durch das bekannte Gudbrandsdal. Lassen Sie den Blick schweifen und genießen Sie Fahrt. Übernachtung in Oslo.
Tag 7: Oslo-Kiel
Der Vormittag steht Ihnen noch zu freien Verfügung. Um 14 Uhr legt die Fähre in Oslo ab und bringt Sie über Nacht zurück nach Kiel. Übernachtung an Bord.
Tag 8: Kiel
Um 10 Uhr erreicht die Fähre den Kieler Hafen. Individuelle Heimreise.

Unterkunft und Verpflegung

Für die An- und Abreise mit der Fähre von Color Line sind 2-Bett-Innenkabinen vorgesehen. Gegen Aufpreis können Sie eine Außenkabine buchen. Das Frühstücksbuffet an Bord der Fähre ist im Reisepreis inbegriffen. Abendbuffet kann hinzu gebucht werden.
In Oslo, Bergen und Trondheim übernachten Sie im Doppelzimmer mit Du/WC in guten Mittelklassehotels. Alle vorgesehenen Hotels liegen zentral und sind vom Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen. Frühstücksbuffet ist inklusive.
Die Hurtigruten-Passage verbringen Sie in 2-Bett-Innenkabinen. Auch hier ist gegen Aufpreis eine Außenkabine buchbar. Das Frühstücksbuffet an Bord ist im Reisepreis enthalten.

Zubuchbare Leistungen

(Preise pro Person)
  • Abendbuffet an Bord der Fähre von Color Line: +37 EUR je Mahlzeit
  • Außenkabine an Bord der Fähre: +60 EUR
  • Außenkabine an Bord der Hurtigrute: +175 EUR
  • Einzelzimmer: ab +905 EUR
  • Zusatzübernachtungen in Oslo, Bergen und Trondheim sind möglich. Sprechen Sie uns an.
  • RIT-Ticket für die Anreise mit der Bahn nach/von Kiel: ab +53 EUR

Reiseleistungen

An- und Abreise: Fähranreise ab/bis Deutschland
  • Fährüberfahrt Kiel-Oslo-Kiel mit Color Line
  • 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine an Bord
  • 2x Frühstücksbuffet an Bord
  • je 1x Übernachtung in Oslo, Bergen und Trondheim, im Doppelzimmer mit Bad/Du/WC, inkl. Frühstücksbuffet
  • Bahnfahrt Oslo-Bergen und Trondheim-Oslo, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • Hurtigruten-Passage Bergen-Trondheim, Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine
  • ausführliche Reiseunterlagen

Reisezeit und Preise

TerminePreise 
30.09.2017 - 07.10.20171665 EURJetzt buchen

Veranstalter: Club Aktiv

Weitere Informationen

Fakten Norwegen

Fläche: 385.199 km², wovon ca. 61.000 km² auf Spitzbergen entfallen
Die Entfernung Luftlinie vom Nordkap nach Lindesnes beträgt 1.752 km. Die Küstenlinie des Festlands ist ca. 21.437 km lang. An der breitesten Stelle ist das Land 430 km breit, an der schmalsten 6,3 km.
Einwohner: 5,06 Mio.
Hauptstadt: Oslo, 623.000 Einwohner
Staatsform: Norwegen ist eine konstitutionelle Monarchie. König Harald V. bestieg den Thron am 21.2.1991 als Nachfolger seines Vaters Olav V. Das Parlament (storting) besteht aus einer Kammer mit 165 Abgeordneten, wobei die dünn besiedelten nördlichen Bezirke im Verhältnis zu ihrer Stimmenzahl stärker repräsentiert sind als der dichter besiedelte Süden.

Einreisebestimmungen
Für Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich genügt zur Einreise nach Norwegen ein gültiger Personalausweis. Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit haben, erkundigen Sie sich bitte bei der norwegischen Botschaft.

Geldtausch
Die norwegische Währung sind norwegische Kronen (NOK). 1 Krone=100 Öre. Beim Einkaufen wird der Betrag meist zu einem glatten Betrag auf- oder abgerundet.  
Zur Zeit gilt folgender Umtauschkurs (Stand März 2014):
1 Euro = 8,3 NOK  
100 NOK = 12,05 Euro
Meist ist es günstiger, im Reiseland Devisen zu tauschen. Die erste Gelegenheit, Bargeld oder mit EC-Karte, besteht an Bord der Fähre. Der Kurs ist akzeptabel, es entfällt die übliche Wechselgebühr.
Am Bankautomat können Sie Geld abheben. Euroschecks werden in Norwegen  nicht akzeptiert, Kreditkarten (VISA, Eurocard) sind weit verbreitet.

Klima
Angesichts der großen Entfernungen (von Oslo bis zum Nordkap sind es knapp 1500 km Luftlinie) sind allgemeingültige Aussagen zum Wetter schwierig. Im Mai treiben oft noch Eisschollen auf den nördlichen Flüssen, neben der Nordkapstraße kann noch Schnee liegen. Der Herbst beginnt in Lappland Ende August, die Touren sind bis Mitte September sicher fahrbar. Erfahrungswerte zeigen, dass Ende Juli/Anfang August oft recht stabile, schöne Wetterverhältnisse herrschen. Das Klima Norwegens ist wärmer als gemeinhin angenommen. Durch den Einfluss des Golfstroms sind auch die Küsten im Winter eisfrei.
Zuverlässige Wettervorhersagen finden Sie unter www.yr.no

Reiseliteratur
„Reiseführer Norwegen“, Baedeker
Ebba D. Drolshagen, „Gebrauchsanweisung für Norwegen“
Anne Holt „Der norwegische Gast“

Sprache/Verständigung
In Norwegen gibt es drei offizielle Sprachen: Das bokmål leitet sich mehr aus dem Dänischen ab und wird vornehmlich in den Städten gesprochen. Auf dem Land hören Sie oft nynorsk, das sich an das Altnorwegisch anlehnt und als Gegensprache zum bokmål im vorletzten Jahrhundert entstand. Samii ist die offiziell anerkannte Sprache der Samen (“Lappen”) in Lappland. Daneben gibt es noch unzählige Dialekte, die es dem ungeübten Ohr manchmal schwer machen, Norwegisch zu verstehen. Dann hilft oft Englisch weiter, das die meisten Norweger verstehen (auch, weil englischsprachige Filme nicht synchronisiert werden). Und wenn Norweger Deutsch sprechen, werden sie darauf drängen, sich mit Ihnen auf Deutsch zu unterhalten.

Zeit
Eine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Norwegen gibt es nicht, es gilt die MEZ bzw. MESZ.

Zollbestimmungen
Für Skandinavien benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Pass. Zollfrei mitnehmen können Sie (pro Erwachsenem):
a) 1l hochprozentigen Alkohol (bis 60%) und 1,5 l Wein (bis 22%) und 2l Bier
b) 3l Wein und 2l Bier
c) 5l Bier dazu jeweils 1 Stange Zigaretten.
Informationen im Internet: www.norwegen.no/travel/zoll/

Wikipedia „Norwegen“